1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Sourcecode für das S2 veröffentlicht

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von Dan1eL, 09.05.2011.

  1. Dan1eL, 09.05.2011 #1
    Dan1eL

    Dan1eL Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.12.2010
  2. Christof, 10.05.2011 #2
    Christof

    Christof Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,681
    Erhaltene Danke:
    271
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Hoffen wir aufs Beste und dass mindestens die zwei "Standardwünsche" (Tastenbeleuchtungsdauer bei Bildschirmaktivität auf 30 Sekunden setzen, Prozentanzeige des Akkus oben und bei Eingang SMS oder unbeantworteten Anruf unterschiedliche Folge von Dauerblinken) gleich mit integriert ist.

    Das würde dem schonmal etliche Pluspunkte verschaffen.
     
  3. b.pwned, 10.05.2011 #3
    b.pwned

    b.pwned Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    303
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    21.01.2010
    Ich war bis eben noch unschlüssig, ob ich ein SGS2 kaufen soll, aber jetzt...

    [​IMG]
     
  4. mexpower, 10.05.2011 #4
    mexpower

    mexpower Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    23.09.2010
    also was es bringt zu rooten und was der offene bootloader bringt hab ich verstanden, und ich weiß auch das die software des SGS2 schon aufgetaucht ist und man dieser wallpaper/ringtones etc. entnehmen kann, vielleicht auch modifizieren und neu installieren kann.

    aber was kann man jetzt noch durch den source code anstellen?
     
  5. Febrodroid, 10.05.2011 #5
    Febrodroid

    Febrodroid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Na dann steht ja den ganzen schönen Custom Roms nichts mehr im Wege...
     
  6. PJF16, 10.05.2011 #6
    PJF16

    PJF16 Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    13,860
    Erhaltene Danke:
    8,074
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Xiaomi RedMi Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Nexus 10, iPad Air 2 Cellular
    Wearable:
    Motorola Moto 360
    ;)
     
  7. Mercury0660, 10.05.2011 #7
    Mercury0660

    Mercury0660 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    389
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    11.12.2009
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    So wie ich das in einem Tweet von supercurio gelesen habe, sollen auch die vormals closed source treiber binarys nun offen sein. Dh Cyanogenmod sollte relativ flott verfügbar sein.
     
  8. walda, 10.05.2011 #8
    walda

    walda Android-Guru

    Beiträge:
    2,659
    Erhaltene Danke:
    650
    Registriert seit:
    17.02.2010
    ich habe gelesen, dass es 2 verschiedene sgs mit unterschiedlichen chipsets gibt und es somit 2 verschiedene cm Versionen geben müsste.

    also über den Berg ist die cm sache noch nicht!

    sent from my SGSII via Tapatalk
     
  9. PJF16, 10.05.2011 #9
    PJF16

    PJF16 Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    13,860
    Erhaltene Danke:
    8,074
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Xiaomi RedMi Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Nexus 10, iPad Air 2 Cellular
    Wearable:
    Motorola Moto 360
    Zwei verschiedene Chipsets? Ist das je nach Region bestimmt oder zufällig?

    Welche Unterschiede gibt es?
     
  10. b.pwned, 10.05.2011 #10
    b.pwned

    b.pwned Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    303
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    21.01.2010
    Das GT-I9103 soll Nvidia Tegra 2 und SLCD haben.
     

Diese Seite empfehlen