1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Space läßt sich nicht abschalten?

Dieses Thema im Forum "Odys Space Forum" wurde erstellt von Space-Neuling, 12.05.2012.

  1. Space-Neuling, 12.05.2012 #1
    Space-Neuling

    Space-Neuling Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.05.2012
    Hallo Zusammen!

    Ich habe mir über ebay ein gebrauchtes Odys Space gekauft, nachdem ich überall eigentlich nur Gutes übe das Tablet gelesen habe. Ich hattre vorher ein Samsung Jet (ohne android) und kam damit nicht klar, zu klein für´s Internet ... jedenfalls nach meinem Geschmack!

    Angeblich soll das Space erst eine Woche alt sein, aber es fehlt die Rechnung, das USB-Kabel, Kurzanleitung, CD-rom fehlen und es ist Android 2.2.2 installiert.

    Nungut ansonsten ist es in gutem Zustand. Habe mir alles so eingerichtet wie ich es benötige, google-mail, facebook, google-maps für GPS, ein Spiel ... alles läuft prima! So reicht es mir ... für unterwegs um im Internet zu surfen, mails abzurufen und gut!!!

    Seit gestern abend jedoch läßt sich das space nicht mehr abschalten! Es geht aus und fährt sofort wieder hoch? Habe bereits viermal resetet, aber keine Änderung!

    Hat jemand von Euch eine Idee wie ich diesen Fehler beheben kann??

    Achso und ein USB Kabel, kann man dafür ein handelsübliches USB micro B nehmen??

    Danke für Eure Hilfe!

    Gruß
     
  2. kaputnik33, 12.05.2012 #2
    kaputnik33

    kaputnik33 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,643
    Erhaltene Danke:
    512
    Registriert seit:
    22.03.2012
    Phone:
    Nexus 4 ; LUMIA 640XL
    Tablet:
    Asus Memo Pad HD7
    hallo und willkommen.....

    versuch doch mal ein factory reset zu machen?!?

    wenns nichts hilft, vielleicht firmware neu flashen.

    cd rom gibt es nicht!


    ....sg
     
  3. Space-Neuling, 12.05.2012 #3
    Space-Neuling

    Space-Neuling Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.05.2012
    Hallo!!

    Du meinst also ich soll das space auf Werkseinstellung zurücksetzen?
    Oder wie soll ein factory reset funktionieren?:blink:
     
  4. nondroid, 12.05.2012 #4
    nondroid

    nondroid Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    390
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    17.09.2011
    hallo!

    geh mal in die einstellungen auf datenschutz, dort kannst du dein tablet auf werkszustand zurücksetzen.

    ich weiss nicht ob das das selbe ist was kaputnik33 meint, aber ich würds mal versuchen.

    ACHTUNG: alle deine einstellungen und apps gehen dabei verloren!
     
  5. Space-Neuling, 12.05.2012 #5
    Space-Neuling

    Space-Neuling Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.05.2012
    Also ich habe jetzt das space auf Werkseinstellung zurückgesetz, aber das Problem bleibt. Es läßt sich nicht ausschalten ... geht kurz aus ... vibriert einmal ... dann geht es wieder an!?
     
  6. nondroid, 12.05.2012 #6
    nondroid

    nondroid Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    390
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    17.09.2011
    hallo!

    ging das abschalten (herunterfahren) denn vorher ordnungsgemäss?

    bedienst du die taste auch richtig? (sorry die dumme frage):winki:
    langer druck bis das ausschalten menu erscheint?

    ansonsten würde ich mal die firmware nach anleitung neu flashen, sonst weiss ich leider auch keine lösung.
     
  7. Space-Neuling, 12.05.2012 #7
    Space-Neuling

    Space-Neuling Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.05.2012
    Folgendes ist nun passiert ... wenn ich das space mit einem USB-Kabel an meinen PC anschließe bzw. das Ladegerät anschließe, dann läßt es sich ausschalten!? Sobald ich den USB rausziehe geht es aber wieder an ...!?

    Hilfe!!?? Hat vielleicht jemand eine Idee?
    "flashen" ... oder ähnliches sagt mir wirklich so ziemlich garnichts ... bräuchte dann schon eine Anleitung für "Blöde" ... ;-))

    Der ursprüngliche Beitrag von 19:37 Uhr wurde um 19:39 Uhr ergänzt:

    @ nondroid:

    Ja, das auschalten funktionierte ein paarmal, habe das Gerät ja noch nicht lange!
    Habe auch lange gedrückt, bis "Ausschalten" erscheint ... das ist alles klar!

    Aus der Anleitung hier im Forum werde ich ehrlich gesagt nicht schlau!?
     
  8. nondroid, 12.05.2012 #8
    nondroid

    nondroid Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    390
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    17.09.2011
    hallo!

    hier:
    http://www.android-hilfe.de/odys-al...s-75-update-12-5-2012-9-30-a.html#post2132538

    findest du unter punkt 3.8.1. die original firmware (30.09.2011) 2.2.2. mit anleitung.
    diese fw ist, meiner meinung nach, (immer noch) die "stabilste" unter den offiziellen.
    halte dich genau an die anleitung! so schwer ist das nicht!

    es gibt darunter auch neuere firmware updates, aber dazu gibt es noch kein allzu grosses feedback.

    wenn du dich irgendwann traust, kannst du später auch das "besenreine" von tki ausprobieren, da musst du dich aber erst etwas einlesen.

    ehrlich gesagt bin ich in sachen firmware update aber der falsche ansprechpartner, da ich selbt immer noch das originale 2.2.2. drauf habe, womit ich zufrieden bin.

    nachtrag:
    laut anleitung soll das gerät während des updates an das stromnetz angeschlossen sein.
    ich denke, damit ist das ladegerät gemeint und nicht das usb-kabel?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2012
  9. Space-Neuling, 12.05.2012 #9
    Space-Neuling

    Space-Neuling Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.05.2012
    Hallo Nondroid!

    Danke für Deine Hinweise!
    Wie gesagt, bei meinem ist auch das 2.2.2 drauf ... ist für meine Ansprüche und das was ich mit dem Space machen möchte total o.k.!#

    Werde morgen mal weitermachen und mal sehen, ob ich das hinbekomme.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.05.2012
  10. Space-Neuling, 13.05.2012 #10
    Space-Neuling

    Space-Neuling Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.05.2012
    Hallo Zusammen!

    Also ich habe gerade das update gemacht (FW vom 30.09.2011) ... war auch einfacher als gedacht.
    Jedoch ist alles wie gehabt, das Space bleibt nicht aus???

    Tja, nun weiß ich nicht weiter!

    Wenn das Tablet echt so anfällig ist, ist es denke ich nicht das Richtige für mich? Für mich muss sowas funktionieren, da ich keine Zeit habe daran rumzubasteln!:sneaky:

    Kann mir jemand einen tipp geben, ob diese Probleme bei einem neuen Space nicht auftreten? Oder welche Alternative es gibt?!
     
  11. nondroid, 13.05.2012 #11
    nondroid

    nondroid Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    390
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    17.09.2011
    hallo!

    schade, dass es nicht klappt!

    wahrscheinlich hat der typ das deswegen bei ebay verkauft?!

    eigentlich ist das odys space nicht so anfällig und von deinem problem war mir auch vorher nichts bekannt.
    bin allerdings nicht sooo lange hier im forum.

    ich würde einfach mal beim odys support nachfragen, die telefonnummer steht auf deren internetseite ODYS Multimedia Produkte - Made to Entertain - Tablet PCs, E-Book Reader, LCD-/LED-Fernseher
    die sind eigentlich sehr kulant und vielleicht bieten sie dir an, das gerät auch ohne rechnung auszutauschen bzw. günstig zu reparieren?!
    so eine rechnung kann ja schon mal verloren gehen.:winki:

    möglicherweise ist auch nur eine kleinigkeit defekt und das kostet nur ein paar euro.
    die haben jemandem hier
    http://www.android-hilfe.de/odys-xelio-forum/234345-odys-xelio-touchscreen-gesprungen.html
    aus dem forum ein display für ca. 40 euro ausgetauscht, es war ein xelio mit glasdisplay, das war schon günstig.

    versuch es doch einfach mal!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2012
  12. Space-Neuling, 13.05.2012 #12
    Space-Neuling

    Space-Neuling Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.05.2012
    Hi!
    Ja, vermute ich auch schon fast, dass er es verkauft hat weil das space nicht richtig funktionierte. Naja, habe mal einnen Fall angelegt, bzgl. Käuferschutz, denn angeblich sei das space ja erst eine Woche alt und das glaube ich halt nicht!

    Versuchen kann ich es ja mal!

    Dann werde ich mir ggf. über amazon ein neues bestellen, denn das space hat alles was ich benötige und mehr Geld wollte ich nicht ausgeben!

    Danke für die Hilfe!

    gruss
    Space-Neuling

    Der ursprüngliche Beitrag von 13:48 Uhr wurde um 13:49 Uhr ergänzt:

    P.S.: Hatte Odys schon eine email geschrieben, bzgl des Fehlers und dass ich keine Rechnung habe, allerdings bisher noch keine Antwort!?
     
  13. nondroid, 14.05.2012 #13
    nondroid

    nondroid Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    390
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    17.09.2011
    hi!

    yo, bitte, ich helfe gern!:winki:
    zumindest versuch ichs!:biggrin:

    ich denke, odys wird dir noch antworten.
    wie gesagt, sicher kostet eine reparatur nicht die welt.
     
  14. Space-Neuling, 14.05.2012 #14
    Space-Neuling

    Space-Neuling Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.05.2012
    Hey!

    Odys-support hat sich heute per mail gemeldet! Dieser Fehler erfordere ein Einsenden des Space ... ich soll noch meine Adresse angeben und bekäme dann irgendsoeine Auftragsnummer!

    Habe die Adresse angegeben und trotzdem mal angefragt, was mich die Fehlerdiagnose denn kostet und ggf. die Reparatur!

    Bleibt mir ja nix anderes übrig, denn der nette Verkäufer aus Ebay behauptet ja immer noch das space wäre eine woche alt und vollständig in Ordnung ... :-(

    Ich werde mal berichten, wie es weitergeht ... und wann ich mein space dann endlich nutzen kann!
     
  15. nondroid, 14.05.2012 #15
    nondroid

    nondroid Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    390
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    17.09.2011
    hey, yo!

    das hört sich gut an!:thumbup:

    du bekommst, soweit ich weiss, eine rma-nummer zur identifikation und dann
    schickst du dein space ein und bekommst einen kostenlosen kostenvoranschlag.

    wie es mit porto ist weiss ich jetzt nicht.
     
  16. lime43, 15.05.2012 #16
    lime43

    lime43 Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    28.04.2012
    Also, ich finde es schon irgendwie komisch, daß ein Space, welches eine Woche alt ist schon kein Handbuch mehr hat usw.
    was ich da so im Lesen mitbekommen habe. Ganz ehrlich, für mich schaut das nicht nach gekauft aus. Nun, das Problem
    hat man aber immer wenn man was im Netz kauft und es nicht direkt von einer Firma ist, sondern von Privat. Nur das
    machte mich stutzig, weil es so neu sein sollte. Muß ja nichts dran sein, aber ist schon äußerst seltsam.
    Deshalb verkaufe ich nie gebrauchte Gegenstände von mir, sondern verschenke sie.
    Wünsche noch einen schönen Tag
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2012
  17. Space-Neuling, 15.05.2012 #17
    Space-Neuling

    Space-Neuling Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.05.2012
    @lime43: Hätte natürlich Dein Space auch gern geschenkt genommen! :)

    Ja, leider treiben sich gerade in der Bucht auch Menschen rum, die ... ich drücke es mal so aus, um ihren Gewinn zu maximieren, einige Sachen nicht erwähnen und nur Halbwahrheiten in die Beschreibung setzen, damit man ihnen nicht nachweisen kann, dass sie eine falsche Artikelbeschreibung eingestellt haben. :-(

    Der Verkäufer meines space hat reingeschrieben eine Woche alt und nur gekauft, weil sein PC kaputt war ...
    Nun hat er geschreiben vor einer Woche neu im ebay gekauft ...
    Danach schreibt er neu im ebay gekauft aber ohne Rechnung ...??

    Also war er nicht ehrlich ... aber er sieht das anders, er hat nichts falsches angegeben ... :)

    Naja, habe nun das Space gestern noch an Axida eingeschickt und hoffe dort auf Kulanz eine Reparatur zu bekommen ... der email-Verkehr war super nett, bin nun mal gespannt, was ich von dort höre!
     
  18. lime43, 15.05.2012 #18
    lime43

    lime43 Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    28.04.2012
    @Space-Neuling
    Nun habe meinen Space auch erst ganz neu und bin noch am Begreifen, also den würde ich jetzt noch nicht abgeben, denn der ersetzt gerade meinen verschenkten Nokia C6-00.
    Habe mir den Space zugelegt, damit ich auch was sehen kann im I.Netz wenn ich unterwegs bin, was auf dem Nokia nicht ganz so ging, denn da hatte man das Gefühl auf eine
    Briefmarke zu starren. Ging gerade noch bei Facebook zu lesen, das wars dann aber auch. Bin recht zufrieden und ich denke, dur wirst es dann auch sein, wenn er das macht was
    er eigentlich sollte. Auch ich hoffe für dich, daß sie kulant sind, aber sie wissen ja ganz sicher auch, daß hier viele lesen und das Gebahren mitbekommen. Man hört soweit ich es
    bisher gelesen habe ja nur Gutes von denen.
    Ich drücke dir die Daumen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2012
  19. Space-Neuling, 15.05.2012 #19
    Space-Neuling

    Space-Neuling Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.05.2012
    War ja auch nur ein spass mit dem schenken! :p

    Also ich habe ja die Ehre gehabt 1,5 Tage einzurichten und damit zu surfen, etc. und ich habe es gekauft um damit mein smartphone zu ersetzen ... weil ich da auch nichts sehen konnte ... :crying:

    Es kommt genau meinen Bedürfnissen entgegen!

    Danke für´s Daumendrücken!! :thumbsup:
     
  20. papaurmel, 15.05.2012 #20
    papaurmel

    papaurmel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    22.12.2011
    Odys sollte an der Seriennummer erkennen können, ob Garantie/Gewährleistung noch vorhanden ist. Auch denke ich wird es einfach zu prüfen sein, welcher Defekt vorliegt, also ob du als User darauf Einfluss hattest oder nicht. Ich kann mir gut vorstellen, dass Odys das auch auf Kulanz abhändelt. Sollte die Reparatur wieder Erwarten doch Kosten verursachen, würd ich das Teil einfach wieder "unrepariert" zurückschicken lassen und mit dem kleinen Fehler leben. Das Space hat soviel Standby Power. Mit den richtigen Schaltern lebt das Teil im Standby mehrere Tage, so dass man nicht immer ausschalten muss. Und ein Reisestecker kostet auch nicht die Welt....
     

Diese Seite empfehlen