1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Speedlink Liberia Kabellose Bluetooth Tastatur und das GT7.7

Dieses Thema im Forum "Zubehör für das Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus / 7.7" wurde erstellt von Ulrich B., 17.05.2012.

  1. Ulrich B., 17.05.2012 #1
    Ulrich B.

    Ulrich B. Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Moin,Moin,

    Ich habe ja Gestern schon nen Thema zu ner Funktastatur in Verbindung mit dem 7.7 aufgemacht. Nun habe ich mich aber doch entschieden auch noch ne Bluetooth Tastatur zu testen. Denke das die doch noch Vorteile gegenüber einer Funktastatur hat. Also gesagt, getan. Habe mir Heute diese Tastatur mit BTMaus zusammen bestellt. Hier der Link:

    http://www.amazon.de/Speedlink-Libe...1_fkmr0_1?ie=UTF8&qid=1337253609&sr=8-1-fkmr0

    Ist der Link zur Tastatur. Etwas weiter unten ist die Combi aus Tastatur und Maus für gute 64 Euronen aufgeführt.

    Das mit der Funktastatur hat ja schon ziemlich gut funktioniert. Allerdings kann man die Funktastatur beim laden des Tabs net weiterbenutzen. Das ist mit der BT dann aber kein Problem mehr denke ich. Das schreiben auf einer externen Tastatur am Tab ist auf jedenfall ne feine Sache. Von daher bin ich schon gespannt wie es sich mit der neuen Tastatur schreiben lässt.

    Also ich melde mich dann wieder wenn die Tastatur bei mir am Start ist. Mit den dazugehörigen Fotos ist doch klar.

    Gruß
    Uli

    Gesendet von meinem Samsung Galaxy Tab 7.7 (P6800) mit Tapatalk 2
     
  2. pspilot, 18.05.2012 #2
    pspilot

    pspilot Android-Guru

    Beiträge:
    2,463
    Erhaltene Danke:
    610
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Phone:
    LG G3
    Klasse, danke, freu mich drauf. Ich schleiche schon ewig um so ein Ding rum :). Eigentlich wäre mir eine klappbare, irgendwie mehr mobile zwar lieber, aber da gibts irgendwie nichts Tolles - zumindest hab ich nichts gefunden.

    Noch eine Frage: welche Programme verwendest du damit? Ich meine, du wirst den Aufwand kaum für SMS treiben, oder :D?
     
  3. kessiyean, 18.05.2012 #3
    kessiyean

    kessiyean Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,686
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    23.12.2010
  4. Ulrich B., 18.05.2012 #4
    Ulrich B.

    Ulrich B. Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Moin,Moin,

    Net schlecht sone aufrollbare Tastatur. Allerdings ist das kein Deutsches Layout wie ich auf den Fotos erkennen kann. Das ist für mich dann aber ein Problem. Da fehlen mir dann wieder die Umlaute uns y,z sind wahrscheinlich dann auch vertauscht. Also nichts für mich. Bei der Speedlink ist das Layout in Deutsch und die Umlaute sind auch auf der Tastatur. Habe länger nach einer solchen Tastatur gesucht gehabt. Ich möchte sie für das Schreiben in Fouren und für längere Texte benutzen. Da habe ich keinen Bock immer für die Umlaute die Tastatur am Tab aufzurufen. Das kenne ich nämlich von meinem ersten Tab noch. Ein Touchlet X2 mit Tastaturtasche. Da funktionierte es erst nämlich auch net. Nach nem Update der FW wurde das dann endlich unterstützt und es war ne richtige Wohltat.Von daher muss es Deutsches Layout für mich sein. Werde die Combi aus BT-Tastatur und BT-Maus auch nur zu Hause benutzen. Mitschleppen will ich den Kram net. Aber Zuhause soll aus dem 7.7 son kleines Netbook werden. Wie das X2 damals und das Meteorit NB-7 das ich ja auch noch zusätzlich benutze. Denke das ich wenn das mit BT-Tastatur und BT-Maus so funktioniert wie ich das von den anderen Geräten her kenne, dann kann ich mein NB-7 getrost verkaufen.

    Für alle die die anderen Geräte net kennen, hier mal nen Foto davon:

    X2 mit Tastaturtasche:
    [​IMG]

    Meteorit NB-7 Netbook:
    [​IMG]

    Also wie gesagt, ich melde mich dann wieder sobald die beiden Sachen geliefert wurden und ich sie antesten konnte. Laut Amazon sind die Teile heute herausgegangen!

    Gruß
    Uli

    Gesendet von meinem Samsung Galaxy Tab 7.7 (P6800) mit Tapatalk 2
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2012
  5. pspilot, 18.05.2012 #5
    pspilot

    pspilot Android-Guru

    Beiträge:
    2,463
    Erhaltene Danke:
    610
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Phone:
    LG G3
    Dito und dito :). Nicht schlecht, aber englisches Layout ist ein k.o. Kriterium. Da gäbs auf eBay aus China auch einige kleine Tastaturen in unterschiedlichster Ausführung - aber praktisch nichts mit deutschem Layout. Trotzdem danke für den Tip. Ich glaube es gibt auch deutsche Aufrollbare. Mal suchen ...
     
  6. kessiyean, 18.05.2012 #6
    kessiyean

    kessiyean Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,686
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Das Bild sagt ja nicht viel aus, es gibt kaum Bilder, wo ein Tastaturlayout auf deutsch ist. Wichtig ist, wie es dann bei der gekauften Version dargestellt wird und das müsste immer mit angegeben sein ;)
     
  7. Ulrich B., 18.05.2012 #7
    Ulrich B.

    Ulrich B. Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Moin,Moin,

    Jo, da habe ich net ganz genau hingesehen. Gibt es in Amerikanischen Layout und anscheinend auch im Deutschen Layout. Allerdings finde ich auf der Seite keinen Preis! Oder bin ich vielleicht blind.

    Gruß
    Uli

    Gesendet von meinem Samsung Galaxy Tab 7.7 (P6800) mit Tapatalk 2
     
  8. kessiyean, 18.05.2012 #8
    kessiyean

    kessiyean Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,686
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Nein, ich sehe auch keinen Preis... aber mit dem Namen sollte man sie auch woanders finden. Hab leider gerade keine Zeit zum gucken :(.
     
  9. Ulrich B., 19.05.2012 #9
    Ulrich B.

    Ulrich B. Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Moin,Moin,

    Gerade eben hat mir der nette Postbote die Tastatur vorbeigebracht. Die Maus ist noch net angekommen. Ich habe mich dann erst einmal gleich dran gemacht die Tastatur mit dem 7.7 zu verbinden. Geht sehr einfach und ist ne Sache von nen paar Sekunden. Die Umlaute waren das erste was ich gleich mal getestet habe. Gehen perfekt. y,z sind auch richtig auf der Tastatur hinterlegt. Was soll ich sagen. Deutsches Tastaturlayout halt. Die Größe ist super. Schöne große Tasten mit einem perfekten Druckpunkt. Die Tastatur steht meinem Sony Notebook um nichts nach. Batterien sind im Lieferumfang enthalten. Alles im allen ist der erste Eindruck durchweg positiv. Das sollte jetzt erst einmal nen kurzer Vorbericht sein. Sondertasten und so weiter teste ich noch an.

    Hier erst einmal nen paar Bilder von der Tastatur mit dem Tab:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Gruß
    Uli

    Gesendet von meinem Samsung Galaxy Tab 7.7 (P6800) mit Tapatalk 2
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2012
    Herby3 bedankt sich.
  10. Ulrich B., 19.05.2012 #10
    Ulrich B.

    Ulrich B. Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Moin,Moin,

    So jetzt gibt es nochmal nen Nachtrag von mir.

    Also schreiben lässt sich wirklich sehr bequem mit der Tastatur. Der Druckpunkt ist auch top. Habe mich mal mitlerweile auch um die Tasten mit Sonderzeichen gekümmert, besser gesagt sie getestet.

    Auf dem vorherigen Bild das ich von der Tastatur gemacht habe sind die ja sehr gut zu erkennen.

    -Also loss gehts. Die ESc-Taste funktioniert so wie ich das von meinen vorherigen Androidgeräten gewöhnt bin. Damit geht man immer einen Schritt rückwärts bis man auf dem Homebildschirm angelangt ist.
    -Die F1 und F2 Taste ist am 7.7 ohne Funktion, es passiert gar nichts wenn man die betätigt.
    -Die F3 Taste wo auch das Internetsymbol drauf ist, ist eben falls ohne eine Funktion.
    -Die F4 Taste wo auch das E-Mailsymbol drauf ist, öffnet die Standart Mailapp, wenn die Taste gedrückt wird.
    -Die F5 - F8 Tasten sind ebenfalls wieder ohne eine Funktion wenn sie betätigt werden.
    -Die F9 - F11 Tasten wo auch die Lautstärkenregelung drauf abgebildet ist, funktionieren alle einwandfrei am Tab. Genauso wie beschriftet.
    -Die F12 Taste ist wieder ohne Funktion.
    -Die Deletetaste lässt ganze Zeilen verschwinden.
    -Die Funktionen die über die Shift Taste zu erreichen sind funktionieren am Tab genauso wie man es am normalen Notebook gewohnt ist.
    -Die Tasten Strg,Alt und Alt Gr funktionieren am Tab net. Man kann dadurch weder das @ noch das € Zeichen erreichen. Alle anderen Zeichen in der dritten Ebene ebensowenig.
    -Die FN-Taste und die Funktionen sind auch ohne Funktion. Hatte ich aber auch net anders erwartet.
    -Alle anderen Tasten funktionieren aber ohne Probleme.

    Im großen und ganzen ist die Tastatur aber auf jedenfall sein Geld echt wert. Bin mal gespannt wenn die Maus dann da ist. Dann ist das 7.7 auf einmal nen vollwertiges Netbook denke ich.

    Gruß
    Uli

    Gesendet von meinem Samsung Galaxy Tab 7.7 (P6800) mit Tapatalk 2
     
  11. pspilot, 21.05.2012 #11
    pspilot

    pspilot Android-Guru

    Beiträge:
    2,463
    Erhaltene Danke:
    610
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Phone:
    LG G3
    Das stimmt ... ich hab einfach Ulrich B. nachgeplappert :D. Stimmt schon, die ganze Seite ist ja deutsch, da wirds wohl eine dementsprechende Verison geben. Mal suchen ...

    @Ulrich B.: Danke für den ausführlichen Bericht. Klingt ganz gut, aber solche Schwächen wie die STRG, ALT etc. Tasten sind immer wieder ärgerlich! Kommst du jetzt gar nicht z.B. ans '@'-Zeichen? Ich meine, das ist relativ wichtig :).
     
  12. Ulrich B., 21.05.2012 #12
    Ulrich B.

    Ulrich B. Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Moin,Moin,pspilot,

    Ja, im ersten Moment gibt es mit der "Alt GR +Q" Tastenkombi kein @ Zeichen. Allerdings gibt es dafür ne Lösung.

    Bin ja schon seit längerem bei Onkel Ratman im Forum unterwegs und dort bin ich auf eine sehr interessante und nützliche App für das Problem gestossen. Nennt sich "External Keyboard Helper Pro". Die habe ich mir gezogen und siehe da, es geht doch mit der Tastenkombie. Damit kann man der Tastatur nämlich das beibringen was man möchte. Habe ich selber auch getan.

    Hier mal der Link zum Thread:

    http://gw2.at/index.php/forum/16-tools/3633-external-keyboard-helper-pro#3633

    Funktioniert einwandfrei mit der App.

    Die BT-Maus ist aber bis Dato noch ned eingetroffen. Alles weitere Poste ich dann hier dazu:

    http://gw2.at/index.php/forum/63-hardware-sgt7-7/3668-speedlink-liberia-kabellose-bluetooth-tastatur-und-das-gt7-7#3668

    Gruß
    Uli

    Gesendet von meinem Samsung Galaxy Tab 7.7 (P6800) mit Tapatalk 2
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2012
  13. pspilot, 21.05.2012 #13
    pspilot

    pspilot Android-Guru

    Beiträge:
    2,463
    Erhaltene Danke:
    610
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Phone:
    LG G3
    Moin, moin :) und danke für den Tip mit dem 'Helper'. Das ist genial, weil man damit vermutlich allen Tastaturen 'alles' beibringen kann - also auch englischen das deutsche Layout. Ich meine, ob auf der Taste zwischen 'T' und 'U' nun Y oder Z steht, ist mir eigentlich egal. Man tippt halt dorthin, wenn man ein Z braucht. Auch die Umlaute gehen 'blind'. Das seh ich mir mal genau an.

    BT Mäuse hab ich einige hier 'rumliegen, von den Apple Mäusen, über Logitech (V470) bis hin zu einer RAZER Orochi (ich glaub ich bin Mausfetischist, davon kann man nie genug haben :D). Die gehen alle und wie erwartet. Ist irgendwie lustig, wenn plötzlich ein Mauspointer auftaucht. Geht ja auch mit dem Handy (Note), da siehts noch absurder aus :). Jedenfalls gehen sogar die Scrollräder.
     
  14. Ulrich B., 23.05.2012 #14
    Ulrich B.

    Ulrich B. Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    07.05.2011
  15. pspilot, 24.05.2012 #15
    pspilot

    pspilot Android-Guru

    Beiträge:
    2,463
    Erhaltene Danke:
    610
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Phone:
    LG G3
    Hab deinen Link gelesen. Also beide Geräte zur gleichen Zeit gehen prinzipiell auf jeden Fall. Dafür haben BT Geräte einmalige Seriennummern und Klassenbezeichnungen. Mehr über die genauen Profile bekämst du vermutlich besser mit einem PC heraus. Ob nun natürlich der 7.7. Treiber da einen Fehler hat, kann ich nicht sagen. Ich hatte zwar schon einige Mäuse dran (problemlos), aber nie gleichzeitig mit einer Tastatur - hab ich ja noch nicht. Ich würde mal versuchen, die Tastatur zu löschen (also die Bindung auf dem Tablet). Geht die Maus dann? Wie gesagt, ich trau dem 7.7er Android jeden Schwachsinn zu ...
     
  16. Ulrich B., 24.05.2012 #16
    Ulrich B.

    Ulrich B. Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Moin,Moin,pspilot,

    Das ist die einigste Möglichkeit die ich noch ned ausprobiert habe. Werde ich nochmal antesten und dann berichten. Erst einmal besten Dank für deine Antwort.

    Gruß
    Uli

    Gesendet von meinem Samsung Galaxy Tab 7.7 (P6800) mit Tapatalk 2
     
  17. Ulrich B., 25.05.2012 #17
    Ulrich B.

    Ulrich B. Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Moin,Moin,

    So, ich habe das mit dem entfernen der Tastatur mal gemacht. Habe Maus und Tastatur entfernt. Danach die Maus per Bluetooth neu verbunden. Gibt mir aber immer noch die Fehlermeldung das eine Tastatur conected ist. Keine Ahnung woran das liegen könnte. Habe danach die Tastatur wieder per Bluetooth verbunden und das war überhaupt kein Problem. Die Maus möchte zum verrecken net am Tab7.7 laufen. Habe keine Ahnung woran das liegen könnte. Wie gesagt, die Maus habe ich an meinem Smartphone getestet und sie ist auf jedenfall heile. Schließe ich dann aber ne Funkmaus per USB an das Tab an, dann wird die sofort erkannt und funktioniert auch einwandfrei. Habe hier noch eine miniFunkMaus von GeneralKeys herumliegen. Benutze ich eigentlich an meinem NB7. Werde also wohl die Mäuse tauschen müssen. Am NB7 funktioniert die BT Maus ja auch einwandfrei. Net schön. Könnte sich also doch vielleicht um einen Bug in der FW handeln. Ist aber nur eine Vermutung von mir. Mal sehen wenn ICS kommt. Vielleicht wird es dann ja funktionieren. Falls hier jemand noch ne Idee hat, immer her damit. Wie ich schon schrieb habe ich mit BT bis jetzt noch nicht soviel gemacht. Von daher hält sich da meine Ertahrung noch in Grenzen. Allerdings ist die BT-Tastatur ne wahre Wonne. Macht echt Spass darauf zu schreiben. Die kann ich jedem nur echt empfehlen. Die Maus an sich ist auch Top. Liegt super in der Hand und macht einen super wertigen Eindruck. Daher ist das ja auch so schade das sie net geht. Kann man halt erst einmal nichts machen. Werde sie dann wohl nochmal testen wenn das Update auf ICS gemacht ist.

    Gruß
    Uli

    Gesendet von meinem Samsung Galaxy Tab 7.7 (P6800) mit Tapatalk 2
     
  18. pspilot, 26.05.2012 #18
    pspilot

    pspilot Android-Guru

    Beiträge:
    2,463
    Erhaltene Danke:
    610
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Phone:
    LG G3
    Da fällt mir momentan leider auch nichts mehr dazu ein. Ich kann nur nochmal wiederholen, an meinem 7.7 mit Android 3.2 (Build P6800ZSLA2, Basis P6800XXLA1) gehen alle Mäuse (die ich den Fingern hatte) tadellos. Habe nur gerootet - glaub aber nicht, dass das etwas an der BT Logic ändert - und nichts Spezielles installiert.

    Falls du eine Maus davon auftreiben willst, würde ich dir die Logitech V470 empfehlen. Nicht nur, dass sie relativ günstig ist, sie ist wirklich richtig gut. Außer der guten Größe (nicht zu groß für eine mobile, aber auch nicht zu klein für die Hand), geht sie gut mit ihren Batterien um: erst mal passen 2 stinknormale AAs rein, was ich mag. Zweitens hat sie einen EIN/AUS-Schalter für Transport oder lange Ruhezeiten, dann halten die Batterien 'ewig'. Aber auch wenn man sie nicht abschaltet und nicht bewegt, schläft sie offenbar so tief, dass einige Wochen kein Thema sind - richtig gut. Diese dumme, sauteure Spielemaus (Razer, 70€) 'frisst' geradezu Batterien, sowas hasse ich!

    Gut an der Logitech ist auch die Standardeinstellung für die Mausgeschwindigkeit. Die kann man ja, soweit ich weiß, am Tablet nicht verändern. Es gibt ja keine Mauseinstellungen wie z.B unter Windows. Andere Mäuse nun verhalten sich da 'langsamer', d.h. man muss sie endos weit 'schubsen', dass sich der Cursur bewegt. Dazu gehören die Apple Mäuse. Namentlich eine alte 'Mighty Mouse' (Modell A1197), die man wahrscheinlich nur noch bei eBay bekommt und aber auch eine neuere "Magic Mouse" (Modell 1296) - gehen aber alle.

    Welche BT Maus verwendest du eigentlich, oder hab ich das überlesen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  19. Ulrich B., 26.05.2012 #19
    Ulrich B.

    Ulrich B. Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Moin,Moin,pspilot,

    Danke für deinen Tip. Aber ich werde erst einmal abwarten bis das Update auf ICS kommt. Vielleicht geht es ja dann. Mal sehen. Solange werde ich dann die miniFunkMaus benutzen. Ist zwar net 100% aber erst einmal kann ich damit leben. Alles weitere ergibt sich. Kann man halt nur beim laden die Maus net benutzen. Das ist der einzigste Nachteil!

    Gruß
    Uli

    Gesendet von meinem Samsung Galaxy Tab 7.7 (P6800) mit Tapatalk 2
     
  20. Ulrich B., 12.06.2012 #20
    Ulrich B.

    Ulrich B. Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Moin,Moin,

    So ich habe mich der Problematik der BT-Maus und der BT-Tastatur am Tab7.7 wieder angenommen. Ich habe mir gestern ein Galaxy Nexus gekauft und das hat ja ein unverfälschtes ICS 4.0.4 drauf. Da habe ich mir Heute morgen doch glatt mal gedacht, ach probiere es doch mal da aus. Habe also die Tastatur und die Maus mit dem Nexus verbunden. Und siehe da es funktioniert. Einzigst das Problem war das ich jetzt nen Englisches Tastaturlayout hatte. Also schnell den External Keyboard Helper Pro draufgeworfen und siehe da die Maus funktionierte nicht mehr. Kein Mauszeiger mehr da. Also die App wieder deinstalliert und es ging wieder alles ohne ein Problem. Nur wieder Englisches Tastaturlayout. Das kann es echt net sein habe ich mir gedacht und dem Entwickler gleich mal ne Mail geschrieben. Also das gleiche auch am Tab7.7 probiert. Also External Keyboard Helper Pro am Tab deinstalliert und die Tastatur und Maus verbunden. Und siehe da, es funktionierte immer noch net. Also scheint sich da was zwischen der Maus und dem Tab zu beißen. An allen meinen anderen Geräten funktioniert die Maus nur net am Tab7.7. Aber trozdem stand da noch die Frage im Raum warum die Maus auch auf dem Nexus verschwindet wenn ich die App installiert habe. Das ganze hat mir dann über Mittag keine Ruhe gelassen und ich bin eben zu einem von unseren hiesigen ElektroDiscountern gefahren und habe mir dort ne günstige BT-Maus von Hama gekauft. Also dann ab nach Hause und die Maus mit dem Tab7.7 verbunden. Und siehe da, es gibt auf dem Tab doch einen Mauszeiger über BT. Dann noch die Tastatur verbunden und es geht immer noch. Die App ist installiert gewesen. Dann noch auf die Eingabemethode von der App gewechselt und jetzt habe ich nen kleines Netbook. So sollte das schon die ganze Zeit sein. Werde das später am Nexus auch nochmal testen. Aber vornehmlich soll die Tastatur und Maus ja am Tab eingesetzt werden. Somit hat sich die Odysee jetzt Gott sei Dank erledigt. Also wer sich die Tastatur zulegt und die kann ich echt nur empfehlen, der sollte auf jedenfall ne Maus von einem anderen Hersteller wählen. Kann nicht die Hand dafür ins Feuer legen das das nicht bei jemanden anderen wieder passiert.

    So das war es an dieser Stelle dann erst einmal!

    Gruß
    Uli

    Gesendet von meinem Samsung Galaxy Tab 7.7 (P6800) mit Tapatalk 2
     

Diese Seite empfehlen