1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. maaartin, 23.05.2012 #1
    maaartin

    maaartin Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo!

    Ich hab ne kurze Frage zum Speicher-Management des One V.
    Knapp 1 GB werden mir als intern freier Speicher angezeigt. Ich habe schon festgestellt, dass ohne eine zusätzliche micro-SD-Karte keine Updates mögich sind.
    Aber jetzt folgendes Problem: Ich kann keine Kartenausschnitte in Google Maps vorab cachen. Wenn ich einen Ort wähle und dann auf "vorab cachen" gehe, erscheint die Meldung:
    Diese Karte konnte nicht vorab im Cache gespeichert werden. Überprüfen Sie, ob sie mit dem Netzwerk verbunden sind und ob genügend Speicher zur Verfügung steht.

    Mit dem Internet bin ich über WLAN verbunden. Und genügend Speicher ist auch auf dem Gerät (knapp 1 GB frei). Was läuft hier falsch? Ein solcher Kartenausschnitt nimmt ja nicht mehr als 10-20 MB weg...

    Danke im Voraus!
     
  2. gerter89, 23.05.2012 #2
    gerter89

    gerter89 Android-Hilfe.de Mitglied

    Vielleicht hilft der Beitrag hier ja weiter.
     
  3. maaartin, 23.05.2012 #3
    maaartin

    maaartin Threadstarter Junior Mitglied

    Vielen Dank!
    Kann mir jetzt noch jemand zu der Maps-Sache helfen? Könnt Ihr Kartenausschnitte vorab cachen?
     
  4. Tuilin, 23.05.2012 #4
    Tuilin

    Tuilin Android-Hilfe.de Mitglied

    Mit Speicherkarte ja. ;)

    Gesendet von meinem HTC One V mit der Android-Hilfe.de App
     

Diese Seite empfehlen