1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Speicher voll: 24,24 GB "Anwendungsnutzung"

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia A500/A501 Forum" wurde erstellt von klax75, 17.06.2011.

  1. klax75, 17.06.2011 #1
    klax75

    klax75 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.06.2011
    Ich mache diesbezüglich mal ein neues Thema auf, auch wenn es damit anfing, dass ich keine Updates mehr installieren konnte.

    Auf meinem Iconia werden doch wirklich 24,24 GB von den 27,02 GB Gesamtspeicher für "Anwendungsnutzung" verbraten!
    Wie ist denn das möglich?

    Ich habe nun mal alle Anwendungen unter "Einstellungen - Anwendungen - Speichernutzung" durchgeklickt und bei allen den Cache gelöscht. Da war nichts wirklich großes dabei. Keine Besserung.

    Die größte Anwendung ist Google Earth mit 57 MB und dann werden die MB's schon weniger (40 MB, ein paar bei 20MB und die meisten unter 10 MB). Ich komme da nicht mal auf 1 GB, wenn ich das alles zusammenzähle.

    Also wo kommen die 24 GB Anwendungen her und vor allem wie ermittle ich, wo diese verbraten werden und wie kann ich diese löschen?

    Zudem kann ich wie oben beschrieben leider keine Anwendungen mehr installieren. Ich habe lediglich den File Manager HD und nen FTP-Server installiert. Komme ich damit überhaupt weiter - also habe ich überhaupt Zugriff auf die entsprechenden Order. (Ihr seht: Android-Anfänger)
    Klappt das evtl. über USB?

    Ich bin für jeden Tip dankbar.

    Viele Grüße
     
  2. ESCapePS, 17.06.2011 #2
    ESCapePS

    ESCapePS Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    318
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    28.05.2011
    Google Earth hat bei dir nur 57 MB? Also bei mir nimmt das Ganze 640 in Anspruch... :-/

    Wie ich schon in dem anderen Thread geschrieben hab, haut mit den Anwendungsdaten eh etwas nicht ganz hin.

    Bei mir wird angezeigt, das 533 MB durch Anwendungen belegt sind. Tabbe ich dann drauf, wird mir gleich als erstes Google Earth mit 640 MB angezeigt. :sneaky:
    Irgendwas stimmt da nicht...


    Man müsste mal wissen wie die Zahl der Anwendungsdaten ermittelt wird. Vielleicht werden da nur bestimmte Ordner auf dem Tab zusammen addiert, und du hast in irgend einem dieser Ordner größere Datenmengen gespeichert? Evtl. Videos?
    Zum Beispiel kann es sein, das das YouTube Programm Videos zwischen speichert, dies aus irgend einem Grund nicht gelöscht werden, und dadurch ne riesen Datenmenge anfällt. Und da die halt zu dem YouTube Programm gehören, zählt er die unter Anwendungen.
    Ist nur ein Beispiel was es sein könnte, anders kann ich es mir kaum erklären. Wüsste garnicht wie viele Apps ich installieren sollte um 24GB zu belegen... lol
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2011
  3. klax75, 17.06.2011 #3
    klax75

    klax75 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.06.2011
    Auch wenn die Anzeige der einzelnen Anwendungen wohl wirklich nicht stimmt (was ich auch schon vermutet habe), ist mein Anwendungspeicher dennoch voll. Unten in der Verbrauchsleiste "interner Speicher" wird dies dargestellt. (25 GB verw / 2,2 GB frei)

    Und ich gehe jetzt mal davon auf, dass zumindest die Anzeige des Gesamtspeichers stimmt?!

    Was steht denn Da bei Euch?
     
  4. ESCapePS, 17.06.2011 #4
    ESCapePS

    ESCapePS Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    318
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    28.05.2011
    Hmm, ich denke schon das zumindest das richtig angezeigt wird. Lies aber mal was ich oben noch geschrieben habe, vielleicht hilft dir das.

    Schließ doch das Tab mal per USB an den PC an, und versuch den Ordner zu isolieren, der so große Datenmengen beinhaltet. Vielleicht kann man so schauen, was so viel Speicher frisst.
     
  5. klax75, 17.06.2011 #5
    klax75

    klax75 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.06.2011
    Das mit den Videodaten habe ich auch schon vermutet.
    Ich habe mal von meinem MediaServer versucht, verschiedene HD-Filme auf das Pad zu streamen (m2ts-Files), was eigentlich immer schief lief, da er diese dann nicht darstellen konnte.

    Nicht, dass er im Hintergrund dann doch einfach mal alles rüberkopierte.

    Anders (als mit Fotos oder Videos) wüsste ich gar nicht, wie man soviel GB's drauf bekommt.

    Ich kann das Tab erst heute abend anschließen - mal sehen, ob ich da was erkenne...
     
  6. ESCapePS, 17.06.2011 #6
    ESCapePS

    ESCapePS Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    318
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    28.05.2011
    Ja wie gesagt, schließ das Tab an den PC an, und schau welcher Ordner so groß ist. Kann eigentlich nur sowas sein.
     
  7. krid.of-k, 17.06.2011 #7
    krid.of-k

    krid.of-k Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    237
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    16.08.2010
  8. klax75, 17.06.2011 #8
    klax75

    klax75 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.06.2011
    Vielen Dank für den App-Hinweis.

    Problem ist leider, dass sich keine Apps mehr (wohl wegen dem vollen Speicher) installieren lassen. Das war das ursprügliche Problem.

    Viele Grüße
     
  9. krid.of-k, 17.06.2011 #9
    krid.of-k

    krid.of-k Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    237
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Zur Not um dem problem auf die spur zu kommen alle app's deinstallieren die nicht benötigt werden und kostenlos sind (google maps usw.)
    Hast du root rechte?
    Sytemapps = /system/app
    Userapps = /data/app

    Oder hast du vielleicht eine app installiert die backup's macht (AppMonster, TiberiumBackup) und deinen Speichert verbraucht?

    Zum app Installieren benötigst du mindestens 10% freien speicher vom gesamten speicher, 32GB = min. 3,27GB frei, das glaube ich irgendwo gelesen zu haben .
     
  10. nolba72, 17.06.2011 #10
    nolba72

    nolba72 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.06.2011
    Hallo,

    ich habe mit meiner 16GB version genau das selber Problem. Ich hatte gestern das erste mal den kompletten Speicher voll. Ich konnte selbst mit Apps wie Quick System Info ect nicht feststellen welche App mir den ganzen Speicher auffrisst. Ich habe deswegen einen Factory Reset gemacht. Was mit den Speicher wieder frei gegeben hat. Leider nur bis vor ca einer Stunde. Da habe ich wieder die Meldung bekommen das der Speicher voll ist.

    Ich habe das Iconia per USB an meinen PC angeschlossen. Das Gerät wird auch im System Manager angezeigt, und das von den 13.2 GB nur noch 24MB frei sind. Auf der SD werden die Üblichen Verzeichnisse angezeigt, die gesammt größe beträgt aber nur 58MB :) wo die restlichen 13.xx GB hin sind...... ka :/



    ps: ich habe nicht mehr das original Rom installiert. Da ich leider kein OTA Update bekommen habe, keine Ahnung warum. Ich habe ich mir ein aktuelles ROM von der XDA-Developers installiert. Es gibt hier im Forum auch einen Beitrag den ich als Quelle benutzt habe wie man per Hand das aktuelle Rom installiert. Ich habe den Verdacht dass das rom was ich installiert habe irgend eine schadsoftware installiert hat. Teil eines Bottnetzwerks ist... oder nur verbuggt ist, und bei bestimmten Apps der Speicher voll läuft und nicht mehr frei gegeben wird.

    Mich nervt es im moment einfach nur. Ich werde das Iconia Tab wieder in den Werkszustand setzen sauber putzen einpacken und wieder nach Amazon schicken. Noch kann ich das machen. Der Ausflug in die Honeycomb Welt ist mir im moment noch viel zu verbuggt.

    cu
     
  11. cha-cha, 17.06.2011 #11
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Das es an dem Update von hier liegt glaube ich nicht, dann müsste ich das Problem auch haben wenn da was drin wäre :huh: Seltsam ist das Problem aber schon, kann ja nicht sein das man ständig das komplette Tab resetten muss.
     
  12. klax75, 17.06.2011 #12
    klax75

    klax75 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.06.2011
    So, nach stundenlangen erfolglosen Versuchen herauszufinden, warum ich keinen Speicher mehr frei habe, habe ich nun auch einen Werksreset durchgeführt :bored:.

    Zum Schluß waren fast alle Apps deinstalliert, es waren dann mehr als 10% Speicher frei und trotzdem konnte ich keine Anwendungen mehr installieren/updaten.

    Ich hoffe, es passiert nicht nochmal.

    Dennoch danke für all Eure Hinweise!
     
  13. Dieter-Freund, 18.06.2011 #13
    Dieter-Freund

    Dieter-Freund Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Versuch mal Dein Gerät mit dem App Gingerbread zu rooten! Hatte genau das selbe Problem. Habe ebenfalls frustriert meine A500 neu aufgesetzt. Allerdings hatte ich nach ein paar Tagen wieder ein und das selbe Problem mit dem Speicher (es war aber definitiv kein übergroßer Ordner auf dem Gerät vorhanden :angry: )
    So entschloss ich mich mein Gerät endlich mal zu rooten mit Gingerbread 1.4
    Den Vorgang musste ich zwar leider nach 30 Min Wartezeit abbrechen, da einfach nichts voranging - Ende der Geschichte: hab zwar immer noch keine Root-Rechte auf meinem Acer Tab, aber das Speicher Problem war von nun an behoben. Probiers einfach mal aus. Falls ihr Hilfe benötigt beim genauen Vorgang, nutzt Google... ansonsten helfe ich auch gerne weiter, bevor ihr euer Acer in frustriert in die Ecke pfeffert. :laugh:
     
  14. vepman, 18.06.2011 #14
    vepman

    vepman Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    261
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    08.09.2010
  15. cha-cha, 18.06.2011 #15
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Ich lerne daraus, regelmäßiges Backup mit Titanium kann nichts schaden. Falls es dann mal auftritt, hält sich der Schaden zumindest in Grenzen :D
     
  16. Zusan, 19.06.2011 #16
    Zusan

    Zusan Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Hallo,

    ich habe zwar ein Xoom, aber dasselbe Problem wie hier schon von einigen beschrieben. Auch ich habe übrigens versucht einige Filme übers Netz zu streamen und habe daher die Vermutung/Hoffnung, dass es nur an einigen großen gecachten Mediendateien liegt.
    Ich habe mich jetzt mal über putty auf das Xoom eingeloggt und wollte nachsehen, ob es vielleicht irgendwo einen cache oder was ähnliches gibt, was man da löschen kann. Leider bekomme ich aber trotz Anmeldung als root nur die Meldung "opendir failed, permission denied" wenn ich in einen der interessanten Ordner reinsehen möchte.
    Die Befehle du und sudo sind leider ebenfalls "permission denied". Da ich mit linux, bzw. Android auf Kommandozeilen-Ebene nicht ganz so fit bin: Gibt es da eine einfache Möglichkeit mal ein wenig rumzuschnüffeln ohne direkt eine "breaked" (heißt doch so, oder?) Version von Android aufspielen zu müssen?
     
  17. -Hotte-, 19.06.2011 #17
    -Hotte-

    -Hotte- Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Ich hatte das Problem mit meinem 32GB Iconia zweimal innerhalb einer Woche. Es half nur jeweils ein Reset. Habe das Ding dann wieder zurückgegeben.
    Vielleicht ist auch eine App Schuld gewesen.
     
  18. cha-cha, 19.06.2011 #18
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Wenn es auf dem Xoom auch auftritt, dann klingt mir das aber eher nach einem Problem von 3.0 und nicht von einem speziellen Gerät :blink: Dann hoffen wir mal, dass 3.1 ganz schnell kommt und das Problem dann beseitigt ist.
     
  19. vepman, 19.06.2011 #19
    vepman

    vepman Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    261
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    08.09.2010
    :thumbsup: Ich denke auch, dass 3.0 noch einige Macken hat.
     
  20. Zusan, 19.06.2011 #20
    Zusan

    Zusan Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Ok, aber das ist doch irgendwie echt Megaschrott, oder? :angry: Entweder ich "roote" mein Gerät und habe damit meine Garantie verloren, kann aber versuchen (!) rauszufinden, wo das Problem liegt. Oder ich nehme hin, dass ich möglicherweise regelmäßig mein Gerät zurücksetzen muss. DAS finde ich echt extrem ärgerlich.
    Wie war das mit dem 3.1? Das gibts in den USA schon? Und bei uns dann...
     

Diese Seite empfehlen