Speicherauslastung normal ?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire S Forum" wurde erstellt von schally, 27.01.2012.

  1. schally, 27.01.2012 #1
    schally

    schally Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Hi,

    Vorweg, ich habe das Handy jetzt schon ca 1 Jahr und echt zufrieden damit!
    Nur in letzter Zeit ist es extrem Träge eher gesagt langsam.
    Dann habe ich mir mal Android Assistand (18 features) herunter geladen und mal nach geschaut was es den sein könnte!

    Hier mal en Bild von meinem Speicher verbrauch finde das schon recht hoch (Bild ist vom Taskmanager des OS des Handy´s)


    [​IMG]


    Ich hoffe ihr könnt mir Helfen?

    mfg
    schally
     

    Anhänge:

  2. Queeky, 28.01.2012 #2
    Queeky

    Queeky Android-Guru

    Beiträge:
    2,329
    Erhaltene Danke:
    760
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Phone:
    Huawei P9 Plus
    Ich weiß, der Spruch hat einen langen Bart, aber ich sage ihn trotzdem: Speicher ist dazu da, dass er genutzt wird :)
    Kein Grund zur Beunruhigung. Das Android-System verwaltet den Speicher so wie es ihn gerade am besten braucht. Zuletzt verwendete Anwendungen bleiben einfach im Speicher, damit sie beim nächsten Aufruf schneller wieder zur Verfügung stehen, und nicht erst wieder komplett neu geladen werden müssen. Sollte der Speicher dann mal nicht mehr reichen, dann werden ältere Anwendungen einfach aus dem Speicher gelöscht.
    Bei mir sind aktuell "nur" 104 MB frei, und ich würde mein Handy jetzt nicht gerade als langsam und träge bezeichnen.

    Wenn du den Eindruck hast, das Handy ist träge und langsam geworden, dann hilft meistens mal ein Neustart des Handys. Hierzu vielleicht auch mal die Option "Schnellstart" in den Einstellungen unter Power deaktivieren. Was genau diese Schnellstart-Option bewirkt weiß ich nicht, aber ich denke mal, da bleiben auch bestimmte Programme im Speicher, damit das Handy schneller starten kann.

    Ansonsten könnte ich mir höchstens noch vorstellen, dass du vielleicht irgend eine App installiert hast, die im Hintergrund läuft und permanent auf irgendwelche Informationen zugreift.
     
  3. schally, 28.01.2012 #3
    schally

    schally Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Hi,

    erstmal danke für deine Tipps !
    Das mit den Schnellstart habe ich schon gemacht!
    Gibt es eine möglichkeit heraus zu finden welche APP das wäre?

    mfg
    schally
     
  4. hexo07, 28.01.2012 #4
    hexo07

    hexo07 Android-Experte

    Beiträge:
    671
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    13.05.2011
    Deinstalliere mal AVAST. Vielleicht liegt es daran....
     
    schally bedankt sich.
  5. andi_fb, 28.01.2012 #5
    andi_fb

    andi_fb Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    350
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Hallo,

    wie bereits schon gesagt wurde, Android verwaltet seinen Speicher sehr gut selbst. Ich habe in der Regel nur 118 MB frei, selten mehr, für was auch. Wenn das System mehr Speicher braucht nimmt es sich diesen durch rausschmeissen der Programme die selten oder lange nicht mehr gebraucht waren, also 148 MB ist schon gut.

    Ansonsten mach Dir mal Task Manager drauf und schaue was da evtl. im hintergrund läuft und beende es und mach 1Tab Cleaner drauf und lösche mal den Cache und die Historie. Dann einen Neustart und schau dann mal.
    AAAhh habs eben erst gesehen der Taskmanager ist ja schon da :) dann probiere es mit dem 1Tab Cleaner-

    Gruß
    Andreas
     
  6. schally, 28.01.2012 #6
    schally

    schally Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Hi,

    hier mal eine übersicht meiner Apps:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Vvl könnt ihr mir sagen welches App da noch in Frage kommt!

    Aber jetzt erstmal Avast runter schmeißen...

    mfg
    schally
     

    Anhänge:

  7. schally, 28.01.2012 #7
    schally

    schally Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Brauche ich überhaupt einen Virenscanner auf einem Android Handy ?
     
  8. hexo07, 03.02.2012 #8
    hexo07

    hexo07 Android-Experte

    Beiträge:
    671
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    13.05.2011
    Das ist eine gute Frage... Da streiten sich die gelehrten.... Meiner Meinung nach nicht zwingend. Ich hab ehrlich noch nie gehört, dass ein Virenscanner wirklich schon mal angeschlagen hat.....
     

Diese Seite empfehlen