1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Speichererkennung spinnt

Dieses Thema im Forum "Lenovo IdeaPad A1 Forum" wurde erstellt von LinHead, 30.01.2012.

  1. LinHead, 30.01.2012 #1
    LinHead

    LinHead Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Phone:
    LG Optimus G
    Hallo,
    habe schon mal das Forum durchsucht, aber die bisherigen Speicherprobleme treffen alle nicht so recht meines - eine externe Karte ist bei mir nicht im Spiel

    Gelegentlich nach dem Einschalten oder auch aus dem Lockscreen heraus ohne Neustart können Apps nicht nicht mehr auf die Inhalte auf der internen SD zugreifen.
    Die Apps lassen sich starten, aber Einstellungen sind nicht mehr vorhanden (z.B. die Bücher bei der Kindle-App, die Musik in der nativen Player-App). In den Einstellungen ist die Karte auch nicht mehr zu sehen aber im ES-Datei-Explorer kann ich auf alle Inhalte zugreifen.
    Manchmal hilft ein Neustart - ein Löschen des Cache sowohl in den Einstellungen als auch mit der Powerbutton-Lautstärke-Option hilft hingegen nicht.

    Nach längerer Auszeit (ein paar Stunden, konnte das noch nicht auf die Minute verifizieren) und wenn das Gerät wegen Strommangels herunterfährt funktioniert wieder alles.

    Ich kann nicht nachvollziehen, ob es sich nach einer App-Installation (oder einem Update) ergeben hat.

    Ist auf alle Fälle doof - hat jemand ähnliche Erfahrungen?

    Gerät ist nicht gerootet!

    Ich bin gespannt...
     
  2. DeAndi, 30.01.2012 #2
    DeAndi

    DeAndi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,201
    Erhaltene Danke:
    135
    Registriert seit:
    30.09.2011
    Was für eine Speichergeschwindigkeit (class XX) hat deine Karte ?
     
  3. LinHead, 30.01.2012 #3
    LinHead

    LinHead Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Phone:
    LG Optimus G
    Die Frage kann ich nicht beantworten, es handelt sich ja um den internen Speicher.
    Alle Funktionen zum Speicher sind nicht zugänglich im Menü (Zugriff ist auch gerade mal wieder nicht möglich).
     
  4. DeAndi, 30.01.2012 #4
    DeAndi

    DeAndi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,201
    Erhaltene Danke:
    135
    Registriert seit:
    30.09.2011
    ahrrg, "Interne SD" sorry mein Fehler ;(
     
  5. LinHead, 30.01.2012 #5
    LinHead

    LinHead Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Phone:
    LG Optimus G
    Kein Problem, bin ja über jede Antwort froh!

    Ich habe schon an einen Hardwarefehler gedacht, aber warum sollte es dann nach längerem Ausschalten bzw. Entladung wieder funktionieren?
     
  6. DeAndi, 30.01.2012 #6
    DeAndi

    DeAndi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,201
    Erhaltene Danke:
    135
    Registriert seit:
    30.09.2011
    sorry kenn mich leider nicht beim Lenovo aus.

    Energie sparen auf dem Laufwerk, kann ja nicht sein, oder ?
     
  7. LinHead, 30.01.2012 #7
    LinHead

    LinHead Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Phone:
    LG Optimus G
    Das wäre beim Restart ja ausgeschaltet. Zudem erkennt der Dateibrowser ja die Dateien nach wie vor.
     
  8. DeAndi, 30.01.2012 #8
    DeAndi

    DeAndi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,201
    Erhaltene Danke:
    135
    Registriert seit:
    30.09.2011
    ich nehme auch mal an das du an dem Filesystem auf der internen Karte nichts verändert hast (kein Format oder so was) ?

    Ist die interne Karte ziemlich voll, also fast am Anschlag ??
    (im ES-Explorer gibt es eine SD-Karten Analyse, mit der kannst du die Größe der Ordner und die Gesamtgröße abbilden lassen)
     
  9. LinHead, 30.01.2012 #9
    LinHead

    LinHead Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Phone:
    LG Optimus G
    Ne, ich habe da in keiner Weise eingegriffen.
    Speicher ist weit weg von voll - 3,37GB belegt, 8.77 noch frei von insgesamt 12,24GB. Ansonsten nichts auffälliges, außer dass die letzten paar Prozent der Suche sehr lange dauern.

    Auf alle Fälle scheint ein Anschließen ans Netzteil mit Neustart zu helfen.
     
  10. otti17, 30.01.2012 #10
    otti17

    otti17 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    448
    Erhaltene Danke:
    279
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    Tritt das Problem erst seit neuestem auf oder seit Anfang an? Seit wann benutzt du es denn schon? Wenn es Dir nicht zuviel Mühe macht, würde ich an Deiner Stelle über ein Flashen der aktuellen Firmware nachdenken.
     
  11. LinHead, 30.01.2012 #11
    LinHead

    LinHead Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Phone:
    LG Optimus G
    Ich habe das Pad seit Anfang Dezember. Ganz am Anfang war es nicht, kann aber nicht mehr ganz genau sagen, wann es zuerst war.
    Mit heftigeren Eingriffen ins System habe ich keine Erfahrung. Habe auch nicht unbedingt Lust, meine ganzen Einstellungen etc. zu verlieren.
    Wenn es aber keine anderen Möglichkeiten gibt, werd ich das mal ins Auge fassen. Frage ist nur: Hilft es?
     
  12. anddior, 30.01.2012 #12
    anddior

    anddior Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,000
    Erhaltene Danke:
    370
    Registriert seit:
    29.11.2011
    Dann mach doch ein Fake-Flash CWM und mach ein backup von dein System.
    Danach machst du ein manuelles backup von deine interne Speicherkarte. (am PC kopieren)

    Somit ist dein heutiger Zustand jederzeit wiederherstellbar.

    Danach kannst du anfangen zu suchen um festzustellen wo dein Problem liegt.
    Neue Version drauf, einzelne Apps zu deinstallieren und etc...
     
  13. LinHead, 30.01.2012 #13
    LinHead

    LinHead Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Phone:
    LG Optimus G
    Ich versteh nur Bahnhof.
    Was ich verstehe ist, dass es ein spezielles Problem ist, das eher mit einer App oder einer Kombination verschiedener Apps zu tun hat. Also werd ich mal den Weg gehen, wenn nicht noch jemand eine Idee hat.
     
  14. DeAndi, 31.01.2012 #14
    DeAndi

    DeAndi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,201
    Erhaltene Danke:
    135
    Registriert seit:
    30.09.2011
    Währe auch mein Vorschlag gewesen, ein Backup machen und flashen.
     
  15. Catzenjaeger, 27.02.2012 #15
    Catzenjaeger

    Catzenjaeger Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    Ich habe ein ähnliches problem.

    in den Einstellungen sind meine Speicherdaten auch ausgraut. Ich habe ebenfalls nur eine interne (also die schon verbaute) - problem 2:

    Bei mir kommt die fehlermeldung Speicher fast voll obwohl ich nur 87 Apps habe - wenn ich versuche mit Bordmitteln oder auch mit externen Apps die apps auf die interne SD zu verschieben kommt immer Fehler und das es nicht möglich ist. Warum?? Dann kommt diese schwarze Seite wo ich den Cache der App löschen kann und wo man sie auch deinstallieren bzw verschieben kann. wenn ich versuche "verschiebeb" dann kommt immer fehler.

    Ich kann praktisch im Moment nur den 4 Gb Speicher benutzen und nirgends festlegen das mir Sachen ausgelagert werden auf die interne SD

    was mache ich falsch? Ich trau mich garnicht was neues zu installieren weil wenn die Speicher voll Anzheige kommt muß ich wieder auf Werkseinstellungen zurück und das Pad wieder komplett neu einrichten weil dann nichts mehr geht. Dan kommt nämlich fehlermeldung bei jeder App das sie nicht gestartet werden kann. Da hilft nur noch Werkseinstellungen.

    Übrigens falls wichtig: A1 ist ungerotet / GR Version!
     

Diese Seite empfehlen