1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Speicherkarte als Massenspeicher vom großen Computer einbinden (~mounten) lassen

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Ace (S5830) Forum" wurde erstellt von tewpak, 13.02.2011.

  1. tewpak, 13.02.2011 #1
    tewpak

    tewpak Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.02.2010
    Hi,

    muss ich irgend etwas beachten, damit mein ACE als Wechseldatenspeicher am PC erkannt wird?
     
  2. pat2813, 13.02.2011 #2
    pat2813

    pat2813 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    12.03.2009
    Nein eigentlich nicht.
     
  3. tewpak, 13.02.2011 #3
    tewpak

    tewpak Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.02.2010
    Ich werde weder gefragt noch sonst irgend etwas . . . Es lädt einfach auf
     
  4. moonie, 13.02.2011 #4
    moonie

    moonie Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    297
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    26.06.2010
    Installiere mal Kies von der Samsung Homepage. Dann kann man auswählen.
     
  5. OliMX, 13.02.2011 #5
    OliMX

    OliMX Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Hab Kies für das Ace - funktioniert wunderbar
     
  6. efco, 16.02.2011 #6
    efco

    efco Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    29.07.2010
    eigentlich blöd. bei allen anderen android handys die ich schon hatte oder testen konnte wurde gefragt am handy was man machen will, und dann an jedem x-beliebigen pc als massespeicher erkannt.

    beim galaxy ace muss man erst kies installieren.... was wenn ich am firmenrechner schnell ein paar dateien aufs handy ziehen will? geht nicht!
     
  7. efco, 16.02.2011 #7
    efco

    efco Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    29.07.2010
    ja logisch. aber bei den anderen androiden braucht man nichts zu installieren.
    wenn ich einen usb-memory-stick in einen windows rechner stecke brauch ich ja auch keine treiber für den usb-stick. so sollte es auch beim smartphone sein.

    normalerweise kann man am smartphone einstellen was bei einer usb-verbindung passieren soll. das fehlt aber beim ace.... will uns samsung hier an kies binden? was soll das?
     
  8. Matt56, 16.02.2011 #8
    Matt56

    Matt56 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    16.02.2011
    Man hat nicht mehr wie z.B. im Galaxy 3 Einstellmöglichkeiten, wie das Handy bei USB Anschluß reagieren soll. Scheinbar ist das Ace auf Kies voreingestellt.

    Aber trotzdem kann man das Ace als Wechseldatenträger anschließen. Und zwar so:
    -Ace über USB Kabel an den Rechner anschließen
    -Slider herunter ziehen
    -dann auf USB verbunden klicken
    -dann auf USB-Speicher verbinden...fertig


    btw. Ist im Handbuch Seite 92 aber beschrieben. Also nicht immer gleich auf die "bösen" Samsung schimpfen. ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2011
  9. efco, 16.02.2011 #9
    efco

    efco Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    29.07.2010
    funktioniert aber nur auf rechnern auf denen samsung kies installiert ist.
    ansonsten wird das gerät nur geladen.

    windows 7 möchte einen android treiber installiern, findet aber keinen.
    erst nach installation von kies lädt er den treiber dann nach.

    bei allen anderen androiden war das bisher ohne treiber kein problem.
     
  10. pipapo, 17.02.2011 #10
    pipapo

    pipapo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    15.09.2010
    auf mac osx ist es einfach. da gibs keinen treiber zum nachinstallieren. am ace runterziehen, usb-speicher auswählen und das wars.
    auf win7 muss man treiber installieren, eben kies.
     
  11. mindhunter, 27.02.2011 #11
    mindhunter

    mindhunter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.02.2011
    Hi,
    Wenn ich ein paar drei??? mp3s und evtl ein paar serien (still standing) auf meine microDS schieben möchte, wie muss ich da genau vorgehen?

    Kann ich einfach das Ace mit dem Kabel ein mein Lappi anschließen (Win7) und damit umgehen wie mit einem usb stick.

    Oder brauche ich diese kies software von der man nichts/wenig gutes hört?

    Und was muss ich wo in den einstellungen vornehmen.
    Ich weiß, für erfahren smartphoneuser alles logisch, für mich aber nicht.:sneaky:
    Deswegen wäre so ne genaue anleitung super.


    Vielen Dank auch nochmal für die Akkuspartips:thumbsup:
     
  12. Me-Virus, 28.02.2011 #12
    Me-Virus

    Me-Virus Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    220
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Also bei meinem (noch) HTC Wildfire erscheint oben rechts das USB-Symbol. Zieh die Statusleiste, wenn das Symbol erschienen ist, nach unten und dort sollte dann schon stehen welcher Verbindungstyp gerade zustande gekommen ist bzw. besteht. Drück drauf und es sollten dann die Verbindungsstypen erscheinen und wähle dort dann Festplatte aus somit sollte im Computer bei den Laufwerken die SD-Card angezeigt werden, kann mir nicht vorstellen das dass beim Samsung anders ist als bei HTC, aber schau und berichte selbst ob's so geht ;)
     
  13. flo-95, 28.02.2011 #13
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Kies muss installiert sein, dann kann es am PC aber wie ein Wechseldatenspeicher behandelt werden...
     
  14. xenon3123, 28.02.2011 #14
    xenon3123

    xenon3123 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.08.2010
    Das ist ein Witz oder?

    Hat sich schon jemand genauer mit dem Problem beschäftigt?

    Ehrlich gesagt erwarte ich wenn ich da eine dicke MicroSD karte reinstecke das ich das Ding an JEDEM PC als Massenspeicher verwenden kann.... Das ist immer noch ein MOBILtelefon - also würde ich ganz gerne auf der Arbeit ( darf ich kein Kies installieren ), unter Linux ( kann ich kein Kies installieren ) und bei Freunden ( wollen kein Kies installieren ) das Teil auch als USB-Stick verwenden können.


    :sneaky:
     
  15. Neban, 28.02.2011 #15
    Neban

    Neban Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    431
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Phone:
    LG G2
    Hi,

    ich habe mich gerade mal damit beschäftigt, da mir Kies überhaupt nicht gefällt und ich es auf der Arbeit auch nicht installieren kann.

    Wenn du unter "Einstellungen" -> "Anwendungen" -> "Entwicklung" nach schaust solltest du eine Option sehen, die sich "USB-Debugging" nennt. Diese ist standardmäßig aktiviert. Wenn du diese deaktivierst und das Handy nun mit deinem Rechner verbindest wird diese Option automatisch wieder aktiviert (warum auch immer). Wenn du das Debugging aber nun wieder manuell deaktivierst sollte sich das Ace als Massenspeicher verbinden. Dies habe ich auf Windows 7 Pro. ohne Kies Installation getestet.
     
    xenon3123 bedankt sich.
  16. xenon3123, 28.02.2011 #16
    xenon3123

    xenon3123 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.08.2010
    ich hab das Teil ( noch ) nicht ... Meiner Frau hab ich das i5800 gekauft. Seitdem warte ich drauf das ich mein altes E51 ersetzen kann ... ( *UPS* schon wieder runtergefallen ... sowas aber auch .... )

    Ich weiss jetzt nicht ob mich das mit dem debugging modus freuen oder entsetzen soll. Darüber ist es nämlich möglich mit einem Android SDK Apps einzuspielen und zu starten. Also auch eine "roote-das-teil-und-schalte-sämmtliche-sperren-ab" App.

    Der Debugging modus ist toll. Allerdings nicht im dauerbetrieb.

    Naja. Egal. Anonsten ist das teil von den Angaben her genau mein Ding ...
     
  17. dergoergen, 06.04.2011 #17
    dergoergen

    dergoergen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Hallo,

    wie kann ich mein Handy so einstellen, dass ich über das Datenkabel auf die Speicherkarte zugreifen kann?

    Leider funktioniert das nicht automatisch .-(
     
  18. Steppo, 06.04.2011 #18
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Am Handy einstecken und dann am PC anschließen. Windows wird dein Handy erkennen und automatisch erforderliche Treiber installieren.

    Danach wirst du in der Benachrichtigungsleiste über die USB-Verbindung informiert. Auf die Benachrichtigung klicken und 'USB-Massenspeicher aktivieren' (o. so ä.) klicken. Danach ist deine SD bzw. Speicher freigegeben.
     
  19. dergoergen, 06.04.2011 #19
    dergoergen

    dergoergen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Hallo,

    so hab ich mir das eigentlich auch gedacht.
    nur leider funktioniert das ganze eben nicht so.

    das handy sagt nur, dass es geladen wird und am PC wird es auch nciht erkannt...

    komische sache ..
     
  20. Steppo, 06.04.2011 #20
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Hast du denn eine SD Karte eingelegt bzw. integriert?
     

Diese Seite empfehlen