1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Speicherkarte im GT540

Dieses Thema im Forum "LG GT540 Forum" wurde erstellt von electric540, 24.01.2011.

  1. electric540, 24.01.2011 #1
    electric540

    electric540 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    171
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    23.01.2011
    Ich habe mal eine Frage und zwar will ich die Original 2GB Speicherkarte vom GT540 gegen eine grössere wechseln.Muss ich bezüglich des Dateiformats etwas beachten oder kann ich diese einfach einsetzen und los legen?Meine nächste Frage wäre gibt es bezüglich des Herstellers etwas zu beachten oder laufen im GT540 alle Karten?Was habt ihr für erfahrungen der verschiedenen Hersteller gemacht?Danke für eure Hilfe.
     
  2. Chaosraser, 24.01.2011 #2
    Chaosraser

    Chaosraser Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,291
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    13.09.2010
  3. Haque, 24.01.2011 #3
    Haque

    Haque Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    04.12.2010
    Phone:
    LG GT540
    Ich glaube das ist eher ein Kontaktproblem. Bei mir läuft eine SanDisk 16GB Class 2 inzwischen einwandfrei. Aber wie Chaosraser schon sagte, schau dich hier lieber noch ein bisschen um. Ich hab auch irgendwo mein "workarround", wenn man das überhaupt so nennen darf, gepostet ;)

    mfG
     
  4. Angel, 25.01.2011 #4
    Angel

    Angel Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    13.12.2010
    hallo,

    ich habe eine transcend 8gb sdhc class 2 und die läuft ohne probleme.

    lg

    angel
     
  5. email.filtering, 25.01.2011 #5
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Leute, tut Euch was Gutes und spart nicht am Preis der Speicherkarten. Kauft unbedingt eine class 6, wenn's denn unbedingt sein muss noch eine class 4, wenn ihr vorhabt, die Dinger intensiver zu nutzen. Mit einer class 2 spart Ihr da wirklich am falschen Ende.

    Intensiver nutzen bedeutet hierbei, dass sich die Inhalte der Speicherkarte häufiger ändern werden. Sei es, weil Ihr viele Fotos oder Videos aufnehmt, sei es weil Ihr die Speicherkarte auch als UBS-MemoryStick nutzen wollt, und last but not least, weil Ihr App2SD nutzt. Eine langsame Speicherkarte kann und wird die Performance Eurer Geräte immer wieder ausbremsen / runterziehen. Das lohnt sich für die minimale Ersparnis nun wirklich nicht!

    BTW: Class 2 Speicherkarten sind nicht nur beim Beschreiben unsäglich langsam, sondern auch bei dem Lesezugriffen merklich langsamer als class 4 oder 6 Modelle!


    P.s.: Bei mir verrichtet eine class 6 mit 8 GB (~7,5 GiB) von Transend ihren Dienst. Das war ein sehr ausgewogener Kompromiss zwischen Kapazität, Geschwindigkeit und Preis.
     
  6. Haque, 25.01.2011 #6
    Haque

    Haque Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    04.12.2010
    Phone:
    LG GT540
    Sehe ich nicht so... Ich bin Besitzer einer PSP und wenn man da Spiele von der SD (ich hab nen Adapter) spielt, dann merkt man wirklich einen deutlichen Unterschied von Class 2 zu 6, aber bei meinem GT540 hatte ich noch nie irgendein Performanceproblem beim Datentransfer oder beim Videos machen etc..

    Habe allerdings auch nur eine Class 4 getestet im Optimus.

    mfG
    Haque
     
  7. Skagkiller2012, 25.01.2011 #7
    Skagkiller2012

    Skagkiller2012 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Hey kann aus irgentnen grund kein eigenes topic aufmachen.Sry.Bei mir is ne 2gb speicherkarte drin.Der erkennt die zwar aber es steht nur in der info leiste speicherkarte entfernt.Habs seit heute das handy.Brauch ausführliche hilfe.Danke im vorraus.Freu mich auf antworten. Sandisk 2gb 11 euro.Brauche ich vll ne bessere.Hört sich schon fast so an
     
  8. Crasinus, 26.01.2011 #8
    Crasinus

    Crasinus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Phone:
    LG GT540
    Ich hatte auch immer Speicherkartenprobleme mit meiner SandDisk 8 GB class 4.

    Alle Lösungen, welche hier im Forum aufgezeigt wurden, haben nicht geholfen. Nur eine neue Speicherkarte. Ich habe mir eine Transcend 8 GB class 6 für 11,- Euro bei Amazon bestellt.

    Läuft super. Ohne Probleme. Habe hier im Forum auch noch nichts anderes gelesen bei einer Transcend.

    Das mit den Kontaktproblemen kann ich nicht bestätigen. Habe auch nachgebogen und mein Handy ruhig liegen lassen. Aber auch dann passierte es. Ich bevorzuge den Kartenwechsel.

    Gruß
    Crasinus
     
  9. Hoto, 26.01.2011 #9
    Hoto

    Hoto Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Tablet:
    NVidia Shield K1
    Also ich hab auch nur eine 16GB Class 2 von SanDisk, aber die ist schneller als Class 6. Wusste vor dem Kauf nicht, dass ich darauf achten sollte. Das Glück das ich hatte war diese Karte zu erwischen, weil es gibt da genau von der SanDisk Reihe immer wieder Karten, die extrem viel schnell sind als sie mit Class 2 eigentlich sein sollten (meine kommt immer über 10MB/s beim schreiben, was normal Class 10 entsprechen würde - lesend auf ~17MB/s).

    Bis jetzt keinerlei Probleme mit der Karte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2011
  10. Chaosraser, 26.01.2011 #10
    Chaosraser

    Chaosraser Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,291
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    13.09.2010
    Alos das eine Class 2 Karte über 10MB/s schreibt kann ich mir nicht vorstellen. Da würde ich gerne wissen mit welchem Tool du die geschwindigkeit deiner Karte gemessen hast.
    Meistens ist es so das eine Class 2 Karte von einem Qualitativ guten Herstelle scheller ist aber niemals schneller als die nächste Class. Da es zwischen Class 2 und 4 schon einen Preislichen Unterschied gibt.

    Ich habe selber auch eine Class 2 von SanDisk und die kommt beim Test auf max. schreiben von 2,1MB/s und nicht mehr
     
  11. email.filtering, 28.01.2011 #11
    email.filtering

    email.filtering Gast

    @Hoto und alle anderen: Testet Eure Speicherkarten mal mit kleinen, kostenlosen und portablen H2TestW wenn Ihr ehrliche Angaben zum Datendurchsatz usw. Eurer Speichermedien haben wollt. Ihr werdet ganz große Augen machen, auf welche Fantasiezahlen andere Programme (in Folge Cachings und anderen Selbst- und Fremdbetrugs) kommen.

    Und dann sage mir noch jemand, er warte gerne und genüsslich auf den Abschluss eines umfangreicheren Datentransfers auf sein (class 2-)Speichermedium ...
     
  12. Chaosraser, 28.01.2011 #12
    Chaosraser

    Chaosraser Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,291
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    13.09.2010
    Bei dem Tool ist mir auch aufgefallen, dass meine Karte wie im Handy beim lesen die verbindung verliert. Sollte mal jeder ausprobieren der auch Probleme mit der Karte hat.
     
  13. Haque, 28.01.2011 #13
    Haque

    Haque Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    04.12.2010
    Phone:
    LG GT540
    Ich warte lieber auf die "langsame" Übertragung von 16gb, als auf die schnelle von nur 8gb. 16gb Class6 karten sind mir zu teuer, deswegen musste es eine zweier sein...

    Ich bin damit relativ zufrieden.. Ich denke, das muss jeder selbst entscheiden.. Bei gelegenheit poste ich die werte, die ich mit H2TestW ermittelt habe. Danke an email.filtering für den Tipp!

    mfG

    //edit:
    Meine SanDisk 6GB Class 4 erreichte im Test mit H2TestW:
    Schreibrate: 13,6 MByte/s
    Leserate: 21,2 MByte/s

    Meine SanDisk 16GB Class 2, die momentan im GT540 im Einsatz ist:
    Schreibrate: 6,60 MByte/s
    Leserate: 21,1 MByte/s

    Also nur beim Schreiben ein signifikanter Unterschied...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2011
  14. Hoto, 31.01.2011 #14
    Hoto

    Hoto Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Tablet:
    NVidia Shield K1
    Nun, ich habe die Daten auf die Art ermittelt gehabt:

    1. Ich benutze als Dateimanager Directory Opus, dieser zeigt mir die aktuelle Lese/Schreibgeschwindigkeit an

    2. Ich hab auf die Uhr gesehen und nachgerechnet ob die angezeigte Geschwindigkeit hin hauen kann

    Zum auf das GT540 schreiben hab ich eine Video Datei benutzt, die vorher noch nicht auf dem Smartphone lag. Zum lesen vom GT540 hab ich das Recovery Backup meiner Firmware genutzt, die vorher garantiert nicht auf meinem PC lag, da vom GT540 selbst erstellt. Also beide male keine Chance das da vorher irgendwas gecacht war und ich hab es anschließend in beide Richtungen nochmal mit anderen Dateien probiert, weil ich das Resultat selbst nicht glauben konnte.

    Und hier das Ergebnis von H2testw (hab nur 1024MB genommen, reicht ja für den Geschwindigkeitstest):

    Achtung: Nur 1024 von 15185 MByte getestet.
    Fertig, kein Fehler aufgetreten.
    Sie können die Testdateien *.h2w jetzt löschen oder nach Belieben
    nochmals überprüfen.
    Schreibrate: 10,6 MByte/s
    Leserate: 18,3 MByte/s
    H2testw v1.4

    Soll ich auch noch ein Bild der Karte machen, dass man mir glaubt, dass das nur eine Class 2 ist? ^^

    @Haque: deine Daten sind aber auch nicht schlecht, vor allem die Leseraten, besser als bei mir, und die Schreibraten liegen auch bei dir jeweils über der Class Angabe.

    Wie gesagt: Class 2 dürften eigentlich nur 2 MByte/s schreiben sein, Class 6 6 MByte/s usw.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2011
  15. email.filtering, 31.01.2011 #15
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Wiederhole doch bitte mal den Test und lasse dabei die ganze Speicherkarte beschreiben UND lesen! Denn, wie Du hier selbst geschrieben hast, stellt Dir Deine Speicherkarte lediglich 15.185 netto von technisch vorhandenen 16.384 MiB zur Verfügung. Ein relativ kleiner Teil der fehlenden Differenz von immerhin erklecklichen 1.199 MiB (das ist immerhin mehr als ein 1 GiB) wird vom Dateisystem genutzt, ein weiterer Anteil von etwa 256 bis 512 MiB als Reserve für allenfalls defekte Speicherzellen "bei Seite gelegt". Doch der Rest könnte durchaus auch als Buffer (äh Cache) dienen und daher wie ein "Nachbrenner" die Dir angezeigte Zeit ganz erheblich nach unten stutzen. Da eine Speicherkarte ja im Gegensatz zu einem USB-MemoryStick leider keine (Schreib-)LED aufweist, bei deren Erlöschen man die manuelle Zeitnehmung beenden könnte, bleibt diese Überprüfungsmöglichkeit, vorbehaltlich eines Tests in einem entsprechendem Cardreader, ausgeschlossen. Zudem gilt es, ein Schummeln des Speicherkartencachings zu verhindern, welches sich bisweilen darin äußert, dass - in Folge sich wiederholender Muster - etwas anderes abläuft, also ein tatsächliches lineares Befüllen der Speicherzellen. Beachte vor allem wie rasch oder langsam der Übergang vom Schreiben bis zum Korrekturlesen stattfindet, bzw. stoppe einfach die gesamte Zeit vom Schreibbeginn bis einschließlich dem Ende des Korrekturlesens und überprüfe das Ergebnis an Hand dieser Messung rechnerisch. Stelle zudem sicher, dass am Computer keinerlei Caching (wie "Datenträger für rasches Beenden optimieren") läuft. Es gibt keine class 10 Speicherkarten mit 16 GB am Markt!
     
  16. Hoto, 31.01.2011 #16
    Hoto

    Hoto Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Tablet:
    NVidia Shield K1
    Oben erst so was schreiben und jetzt sind die Werte trotzdem falsch? ;)

    Hab jetzt extra nur mal auf die Schnelle ein ca. 300MB Verzeichnis auf die unterschiedlichen MicroSD Karten kopiert:

    2GB Karte (war beim GT540 dabei - steht nicht drauf welche Class):
    6,7 MB/s

    2GB SanDisk Class 2 (ist schon ein paar Jahre alt):
    3,6 MB/s

    16GB SanDisk Class 2 (besagte Karte die jetzt drin ist):
    10,6 MB/s

    Jeweils die Durchschnittsrate.

    Ist mir jetzt aber auch egal, dann liegt es halt an irgend einem Cache, wenn dich das besser schlafen lässt solls mir auch recht sein. Keine Lust jetzt meine Karte platt zu machen um irgendwelche Tests zu machen. Wenn du schon dem Programm nicht glauben willst, dass du hier selbst gepostet hast, weil es "ehrliche Angaben" ausspuckt, dann lass ichs lieber gleich sein.
     
  17. email.filtering, 31.01.2011 #17
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Hoto, da geht's nicht ums Recht haben per se, sondern ich habe mich schon aus beruflichen Gründen mehr als einmal sehr intensiv mit der Materie befasst und dabei sehr interessante Feststellungen gemacht.

    Sehr viele Faktoren spielen bei allen Geschwindigkeitsmessungen mit. Das beginnt beim Controller am Speicherchip, geht weiter über das bzw. die beteiligten Betriebssysteme und endet bei verschiedenen Schnittstellenchips (z.B. in den diversen Readern) oder dem verwendeten Dateisystem noch lange nicht.

    Aktuell habe ich einige Dutzend Speicherkarten hier liegen, von echten NoNames bis hin zu renommierten Marken, mit und ohne class-Angaben von 2 bis 6 (ein class 10-Modell ist mir bisher noch nicht über den Weg gelaufen). Und selbstverständlich habe auch ich dabei schon die "lustigsten" Ergebnisse ansehen dürfen. Ein und die selbe Speicherkarte in vier verschiedenen Mobiltelefonen, jeweils am selben Computer hängend, spucken Dir mit Garantie vier verschiedene Werte aus. Teilweise sogar mit beachtlichen Abweichungen. Da wird aus einer sicheren class 4-Karte schon ab und an auch mal eine vermeintliche class 6, aber keinesfalls aus einer class 2 eine class 10!

    Aber lassen wir das, mir geht's ja nicht darum Recht zu haben, und vielleicht würde ich Deine Werte auch dann noch nicht so Recht glauben wollen, wenn ich das Ding hier selbst auf dem Schreibtisch liegen hätte.

    Wenn's Dir schnell genug geht, ist ja alles ok! ;)


    P.s.: Nach meiner bisherigen Erfahrung sind die Werte von Speicherkarten im GT540 tendenziell etwas höher als bei der selben Karte in anderen Mobiltelefonen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.01.2011
  18. Mandastar, 31.01.2011 #18
    Mandastar

    Mandastar Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Also ich hab schon verschieden ausprobiert und ich habe keinen großen Unterschied bemerkt... Wie soll die Speicherkarte denn das System ausbremsen?
     
  19. Chaosraser, 31.01.2011 #19
    Chaosraser

    Chaosraser Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,291
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    13.09.2010
    @ Mandastar das liegt doch wohl auf der Hand. WEnn du Programme auf der Karte hast brauchen die bei einer langsamen Karte länger beim laden und das ganze System muss warten.
     
  20. Chaosraser, 31.01.2011 #20
    Chaosraser

    Chaosraser Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,291
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    13.09.2010
    Da sieht man mal wie groß die Unterschiede der Karten oder auch Messmetoden sind. Ich habe die 2GB Karte die dabei warn anhand der Seriennummer als Class 2 identifiziert, komplette getestet mit H2TestW und bekomme beim schreiben 2,1 MB/s beim lesen 15,4 MB/S. Teste ich nur 500 MB liegen die Werte beim schreiben über 5 MB/s.
    Ich habe die Tests mit einem Kartreader gemacht.
     

Diese Seite empfehlen