1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Speicherkarte zum Auslagern von Inhalten aus der Datenpartition nutzen

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Arc Forum" wurde erstellt von NiciN, 19.04.2011.

  1. NiciN, 19.04.2011 #1
    NiciN

    NiciN Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,445
    Erhaltene Danke:
    443
    Registriert seit:
    21.10.2010
    Wie schaut es beim Arc mit den internen Telefonspeicher aus?

    Ich habe zar eine 16GB SD Karte, aber man kann ja nicht alles Apps auf deise verschieben??

    Mein Lgos hat ja 1,7 GB Telefonspeicher
     
  2. Skyliner, 19.04.2011 #2
    Skyliner

    Skyliner Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,646
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Black
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab A6 LTE
    Wearable:
    Moto 360
    Beim internen Speicher ist das arc leider etwas knapp bemessen.

    Nach dem ersten Start des arc hat man noch ca. 280 MB freien Speicherplatz für Apps.
     
    NiciN bedankt sich.
  3. NiciN, 19.04.2011 #3
    NiciN

    NiciN Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,445
    Erhaltene Danke:
    443
    Registriert seit:
    21.10.2010
    Un kann man alle Apps auf SD verschieben??
    Ich habe gelsen das das bei 2,3 möglic sein soll??
     
  4. Skyliner, 19.04.2011 #4
    Skyliner

    Skyliner Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,646
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Black
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab A6 LTE
    Wearable:
    Moto 360
    Nein, alle Apps kannst Du auch mit 2.3 nicht verschieben.

    Nur die Apps wo der Entwickler diese Möglichkeit integriert hat.

    Man muß bei App2SD auch bedenken, dass immer nur ein Teil der App auf die SD verschoben wird, nicht die vollständige App.
     
    NiciN bedankt sich.
  5. NiciN, 19.04.2011 #5
    NiciN

    NiciN Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,445
    Erhaltene Danke:
    443
    Registriert seit:
    21.10.2010
    Hmmm , kommt man denn so damit aus??
    Oder ist es evtl doch ein KO Kriterum??
     
  6. Skyliner, 19.04.2011 #6
    Skyliner

    Skyliner Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,646
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Black
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab A6 LTE
    Wearable:
    Moto 360
    Kommt natürlich darauf an, wieviel Apps man laden möchte...
    Wenn man mehrere größere Spiele lädt, die sich nicht auf die SD verschieben lassen, kann es irgendwann eng werden.

    Ich habe auf meinem arc bisher ca. 14 Apps geladen die ich auch wirklich brauche, und habe jetzt noch 260 MB Frei.

    Wichtig ist auch immer mal wieder zwischendurch den Cache des Speichers zu leeren.
    Nach der Nutzung des Markets und des Browsers sammeln sich da schnell einige MB's an.
    Es gibt da auch Apps im Market, die den Cache mit einem Klick komplett leeren :thumbup:
     
    NiciN bedankt sich.
  7. NiciN, 19.04.2011 #7
    NiciN

    NiciN Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,445
    Erhaltene Danke:
    443
    Registriert seit:
    21.10.2010
    Na dann werde ich wohl meine ca 30 Apps da auch drauf bekommen, dann bin ja beruhigt :)
    Was meinst du wie viele passen in etwa drauf? Da meine Tochter sich gern mal ein paar neue Spiele l runterläddt.

    Welchen App kannst du rmir für den Cache empfehlen?
     
  8. Skyliner, 19.04.2011 #8
    Skyliner

    Skyliner Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,646
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Black
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab A6 LTE
    Wearable:
    Moto 360
    Wieviel Apps passen hängt natürlich von der Größe der einzelnen Apps ab.

    Habe es noch nicht ausprobiert, wieviel drauf passen ;)

    Zum Cache leeren benutze ich den Quick App Manager, kostet 0,75 €.
    Es gibt aber bestimmt auch kostenlose Alternativen im Market.
     
  9. argumon, 20.04.2011 #9
    argumon

    argumon Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    09.07.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Also ich komme damit leider nicht aus. So schön das Arc sonst ist, werde ich wohl genau deswegen noch mal auf ein anderes Gerät wechseln.
     
  10. thrash001, 22.05.2011 #10
    thrash001

    thrash001 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    238
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z
    hallöchen,
    ich hatte heute nachmittag mein handy am pc angeschlossen zum laden. aber ohne zu wählen welchen usb-modus ich nutzen möchte (medien oder sd). nach so ca 2h hab ich es abgenommen und erblickte ein neues symbol rund mit nen roten ausrufezeichen daneben -> zu wenig telefonspeicher...hammer

    ich hab eigentlich alle apps auf meine 16gb sd karte geschoben, also es waren über 120mb aufm handy selber frei und nun nur noch 40kb!!!? keine ahnung was passiert ist.

    hab nun den cache der programme gelöscht und mitlerweile 12mb frei.

    hab kein root, wie bekomme ich meinen speicher wieder frei????
     
  11. Alefthau, 22.05.2011 #11
    Alefthau

    Alefthau Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    345
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    28.12.2009
    Hi,

    Hast dein Arc schon mal neu gestartet?

    Hat sowohl auf dem Tmobile Pulse und dem Desire, als auch diversen anderen Androiden, dieses Problem gelöst.

    Gruß

    Alef
     
  12. thrash001, 22.05.2011 #12
    thrash001

    thrash001 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    238
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z
    also aus/an gemacht hab ich schon oder meinste werkseinstellungen? das trau ich mich nicht, hab gerade alles so das es läuft, will nich nochmal von vorn anfangen alles einzustellen
     
  13. thrash001, 23.05.2011 #13
    thrash001

    thrash001 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    238
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z
    also wenn ich grob die selbstinstllierten apps überschlage komm ich auf insg. 50 mb..wo ist der rest hin? vllt ein cache? wie bekommt man das raus? welche cache arten gibt es und wie löscht mann diese?!
     
  14. quercus, 23.05.2011 #14
    quercus

    quercus Gast

    Ich glaub nicht, dass du alles so hast wie es sein sollte - leider.
    Vielleicht solltest dein Handy via Seus neu flashen, und von vorne beginnen - so wirds ansonsten eher eine Pfusch-Lösung und schwer.

    Ich weiß, es wird nicht unbedingt dass sein was du gerne lesen möchtest, aber.....:)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.05.2011
    thrash001 bedankt sich.
  15. thrash001, 23.05.2011 #15
    thrash001

    thrash001 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    238
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z
    jab hab gestern selber einiges probiert...muss mal gucken das ich mein zeug mit myphoneexplorer sichere und die einstellungen meiner apps auf die sdkarte schieben kann oder ähnliches...
     
  16. quercus, 23.05.2011 #16
    quercus

    quercus Gast

    Ne ne - damit verschiebst auch eventuelle Fehler.
    Lass es wie ein "Neugeborenes" wirken. :laugh:
     
  17. x16

    x16 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2011
    Das Xperia Arc hat ja nur mickrige 512 MB Speicher. Aber ist das wirklich ein Problem? Man kann doch eine große Speicherkarte kaufen oder nicht? Oder laufen die Apps dann dardrauf langsamer?
     
  18. FNT

    FNT Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Die 512MB sind der Arbeitsspeicher! Da kann man nichts tauschen oder erweitern!
     
    x16 bedankt sich.
  19. x16

    x16 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2011
    Ach soo. Naja dann ist es ja nicht ganz soo wild für mich. Denn schließlich soll das Handy js super flüssig laufen. Danke dir.
     
  20. King_Rollo, 22.07.2011 #20
    King_Rollo

    King_Rollo Android-Lexikon

    Beiträge:
    979
    Erhaltene Danke:
    122
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Vielleicht noch eine Ergänzung dazu.

    Ja, das Arc hat 512 MB RAM und es läuft damit auch (fast) immer flüssig.

    Das Arc hat aber auch nur 320 MB internen Speicher, der für Betriebssystem und Programme verwendet wird. Das ist im Vergleich zu anderen Android-Smartphones wirklich wenig.

    Zwar kann man eine große Speicherkarte kaufen (z.B. 16 oder 32 GB), aber nicht alle Apps unterstützen das Feature, auf SD-Karte installiert zu werden. Fotos, Musik, Dokumente usw. werden natürlich von vorn herein auf der Speicherkarte gespeichert.
     
    x16 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen