1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Speicherkarte zum Auslagern von Inhalten aus der Datenpartition nutzen

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Gio (S5660) Forum" wurde erstellt von email.filtering, 27.05.2011.

  1. email.filtering, 27.05.2011 #1
    email.filtering

    email.filtering Threadstarter Gast

    Der Weg zu "mehr" Speicherplatz in der Datenpartition ist für alle OS-Versionen gleich. Die wichtigsten diesbezüglichen Informationen bietet dieser Thread.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.03.2013
  2. Mec, 28.05.2011 #2
    Mec

    Mec Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.05.2011
    Hi,


    Ich bekomme hin und wieder die Nachricht, dass mein interner Speicher voll ist("Wenig Platz - Wenig interner Telefonspeicher").
    Wenn ich auf die Nachriht in der Leiste tippe, kommt eine Liste, wo aber ALLES an Dateien aufgelistet ist. Man kann zwischen den Tabs "Alle" und "Auf SD-Karte" wählen, was völlig sinnlos ist, da ich ja sowieso vollen Zugriff auf die SD-Karte via explorer habe.

    Ich habe eine 55MB große App-Sammlung auf dem Internenspeicher (kann ich mit einer APP2SD-APP ablesen), 18mb sind noch frei. Wo bleiben also die restlichen 107MB? Das System kann doch nicht 60% des gesamten Speichers besetzen.

    Abgesehen davon hab ich doch noch 18mb frei, warum will er also, dass ich was lösche (und für was?)
     
  3. pheuch, 18.06.2011 #3
    pheuch

    pheuch Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.06.2011
    Hallo,
    ein kleines Detail nervt mich richtig an meinem Gio. Jedesmal wenn ich eine Anwendung installiere landet sie automatisch auf der SD Karte. Widgets der Anwendungen haben somit auch automatisch ein Problem.

    Das Verschieben in den Telefonspeicher hilft aber nicht immer.
    Beispiel:
    BusinessCalendar. Installiert sich auf die SD Karte. Das Widget funktioniert bis zum nächsten Reboot. Dann sind die Widgets weg. Verschiebe ich die App in den Telefonspeicher bringt es auch nichts. Die Widgets sind weg. Auch ein Reboot hilft jetzt nicht mehr.

    Bei WeatherPro war es zum Glück etwas anders. Habe erst an dem Nichtaktualisieren gemerkt das die App auf der SD Karte war. Verschoben, die Widgets sind weg (lassen sich auch nicht mehr hinzufügen). Nach einem Reboot waren die Widgets aber zum Glück wieder da.

    Kann ich irgendwo den Default Wert für die Installation von Apps einstellen? Oder gibt es eine andere Vorgehensweise für die Installation die weiterhilft?

    Gruß Peter
     
  4. michael_and, 07.09.2011 #4
    michael_and

    michael_and Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Hi,

    ich überlege den Kauf eines Galaxy Gio oder Ace (die sind ja bis auf Kamera und Bildschirmgröße technisch offenbar bauglich in HW und SW).

    Jetzt frage: Seit kurzem ist ja Gingerbread 2.3 offiziell von Samsung da.
    Und mit 2.3 geht ja Link2SD offenbar nicht mehr (außer mit diesem Workaround, der aber eine unschöne Nebenwirkung hat).

    Jetzt habe ich eine neue App namens "Gemini App Manager (oder hier)" entdeckt, die offenbar das gleiche kann wie Link2SD, aber offenbar sogar ohne root-Rechte, und ohne dass man die SD-Karte prtitionieren muss (was beides für mich aber egal wäre). Vor allem aber geht die wohl auch mit Gingerbread 2.3

    Entscheidend ist, dass ich wählen kann, WELCHE Apps auf die SD Karte kommen und welche nicht, damit häufige Apps wie z.B. homescreen launcher oder widgets im Internen Speicher bleiben, wegen speed. Hierfür ist offenbar sowohl Link2SD als auch Gemini App Manager designed.

    FRAGE an die Community:
    Hat schon jemand diesbezüglich Erfahrungen auf dem Galaxy Ace/Gio nach 2.3 Firmware Update? (oder wird es jemand ausprobieren, nachdem dieses gelesen, und dann berichten? Wie gesagt, ich selbst hab ja NOCH kein Galaxy)

    Zusatzfragen: Verschiebt Gemini nur die *.apk Datei, oder auch den dalvik-cache (bei Link2SD wird ja meines Wissens beides verschoben)?

    Zusatz-Zusatzfrage: Wie ist das eigentlich mit der google market-Update-Fuktion? Funktioniert die reibungslos für auf SD-Karte ausgelagerte Apps? Oder ist da irgend etwas anders im Update-Prozess...? Bei Link2SD steht, das funktioniert soweit automatisch, weil Link2SD im Hintergrund weiterläuft, und das automatisch wieder auf die SD-Karte schiebt, aber Icons und Widgets muss man manuell wieder auf dem Homescreen platzieren.

    Zusammenfassung meines Verständnisses (bitte korrigieren/vervollständigen):
    Code:
    compatibility/requirement         | Link2SD    | Gemini App Manger
    ----------------------------------+------------+--------------------------
    - *.apk file to SD card           |    yes     | yes
    - *.dex (dalvik cache) to SD card |    yes     | ...?? (wer weiß es?)
    - *.lib files to SD card          |    yes     | ...?? (wer weiß es?)
    - application's private data      |    no      | ...?? (wer weiß es?)
      directory to SD card            |            |
                                      |            |
    v.1.6                             |    ok      | no
    v.2.1                             |    ok      | no
    v.2.2                             |    ok      | yes
    v.2.3                             | not really | yes
    needs root                        |    yes     | no
    needs partitioned SD card         |    yes     | no
                                      |            |
    geht auf Gio/Ace 2.2              |    yes     | ...??
    geht auf Gio/Ace 2.3              | not really | ...??
                                      |            |
    sonstige unterschiede?            |   ...??    | ...??
    
     
  5. michael_and, 07.09.2011 #5
    michael_and

    michael_and Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Bitte alle Antworten in diesem Thread schreiben,

    weil wegen Software- Hardware-Gleichheit das Gio und des Ace diese Frage für beide Smartphones die gleiche Antwort haben sollte, also brauchen wir nicht zwei Threads (ich habs nur hier auch reingestellt, damit Gio-User diese Frage auch sehen)
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2011
  6. TheGio, 18.09.2011 #6
    TheGio

    TheGio Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    18.09.2011
    Phone:
    Motorola Razr i
    ich habe im meinem handy (galaxy gio) eine 16 gb speicherkarte ( noch 14gb übrig).
    wenn ich mir etwas runter laden will steht dann da, dass ich zu wenig speicherplatz im gerät habe. :confused2:

    Wie schaffe ich es dass die apps auf der speicherkarte gespeichert werden?

    Vielen dank schon mal im voraus
     
  7. brkas, 18.09.2011 #7
    brkas

    brkas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    324
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Phone:
    LG G3 D855 32 GB
    Sofern du eine unveränderte Standardfirmware auf deinem Gio hast läuft es folgendermaßen:

    Einstellungen->Anwendungen-> Anwendungen verwalten.

    Dort tippst du dann auf eine Anwendung. Unter Speicher findest du dann nen Button: "Auf SD-Karte verschieben".

    Dies funktioniert jedoch nicht mit allen Apps!

    Alternativ kannst du folgendes ausprobieren: http://www.android-hilfe.de/root-ha...3-update-link2sd-oder-gemini-app-manager.html .
    Da kommts aber auch wieder auf deine FW Version an
     
  8. TheGio, 18.09.2011 #8
    TheGio

    TheGio Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    18.09.2011
    Phone:
    Motorola Razr i
    Mein noch verfübarer Speicherplatz im gerät beträgt noch 58MB.
    Auf der SD-Karte hab ich noch 13,83GB frei, aber ich kann mir trotzdem kein spiel mit28,32 MB runterladen
     
  9. brkas, 18.09.2011 #9
    brkas

    brkas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    324
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Phone:
    LG G3 D855 32 GB
    Ja, weil du trotzdem noch restplatz auf dem internen Speicher brauchst. Du musst wie gesagt einige apps auf die SD Karte verschieben.
     
  10. Julianx3, 04.11.2011 #10
    Julianx3

    Julianx3 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    04.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Gio
    Hallöööööööchen. :)

    Ich habe seit gestern das wirklich tolle Samsung Galaxy Ace. Zu Anfang gleich nochmal, ich hoffe ich hab das hier nicht in den falschen Thread reingestellt. :cool2:
    Jedenfalls, ich hab eine größere App gefunden & ja. Ich bin auf runterladen gegangen, doch er zeigt, dass ich bzw. das Handy zu wenig Speicher habe. Speicherkarte ist alle drin, doch leider klappt es trotzdem nicht.

    Vielleicht kann mir ja jemand helfen & ich hoffe, den Thread gibt es nicht schonmal. :confused2:

    MfG
    Julian ^-^

    EDIT:
    Ich habe schon auf die SD-Karte verschoben, bringt trotzdem nichts.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2011
  11. brkas, 04.11.2011 #11
    brkas

    brkas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    324
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Phone:
    LG G3 D855 32 GB
  12. Julianx3, 04.11.2011 #12
    Julianx3

    Julianx3 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    04.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Gio
    Schonmal danke im Vorraus, ich schaue gleich mal im Thread. :sleep:

    Jedenfalls, entschuldigung. :unsure:
    Auf der Verpackung stand Gio & nunja. :mad2:
     
  13. ONeill, 04.11.2011 #13
    ONeill

    ONeill Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    12,998
    Erhaltene Danke:
    5,641
    Registriert seit:
    31.10.2011
    Phone:
    HTC 10
    Tablet:
    Nexus 9
    Sehe ich genauso :)

    Gesendet von meinem HTC Wildfire S
     
  14. brkas, 04.11.2011 #14
    brkas

    brkas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    324
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Phone:
    LG G3 D855 32 GB

    Najo, dann hast du wohl das Gio und nicht das Ace ^^

    Schau mal unter "Einstellungen-> Telefoninfo " nach, wenn dort "GT-S5660" steht, dann hast du das Gio.

    Wenn dort "GT-S5830" steht, dann hast du das Ace.
     
  15. Julianx3, 04.11.2011 #15
    Julianx3

    Julianx3 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    04.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Gio
  16. Julianx3, 04.11.2011 #16
    Julianx3

    Julianx3 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    04.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Gio
    Ich hoffe hier gibt es kein Leichenfleddern. :mad2:

    Jedenfalls, ich kann "Auf SD-Karte verschieben" anklicken. Es ging mal, aber jetzt komischer Weise nicht mehr. Und ja, ich habe wirklich eine Speicherkarte drinne (2 GB). Alle Apps, die ca. unter 6 MB groß sind, zeigt er im Market immer an, ich hätte nicht genug Speicherplatz. Wäre echt schade, wenn mir keiner helfen kann. :crying: :crying:

    :flapper:
     
  17. Admiral, 22.11.2011 #17
    Admiral

    Admiral Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    398
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    22.11.2011
    Hallo liebe Andoidianer!
    Da der interne Speicher meines Gio´s (2.3.3, S5660XXKPA via Kies aufgespielt) trotz App2SD leider permanent voll ist und ich eigentlich keine Lust habe permanent zu überlegen welche Apps ich behalten will und welche nicht, bin ich am Überlegen wie ich dieses Problem in den Griff bekommen könnte.
    Ich habe mich einmal ein wenig eingelesen (z. B.: http://www.android-hilfe.de/android-allgemein/144338-app2sd-komplett-uberblick-verschiedener-methoden.html). Leider stellen sich aber immer noch ein paar Fragen, die ich nicht 100% beantworten konnte.

    So wie ich das verstanden habe ist Link2SD eine gute Möglichkeit den Speicher für Apps zu vergrößern, indem es die Daten auf die SD auslagert. Hierzu muss natürlich das Handy gerootet sein und eine eigene Partition auf der SD erstellt werden.

    Nun meine Fragen:
    1. Ist Link2SD mittlerweile für 2.3.x verwendbar?
    2. Kann das Gio mit 2.3.3 via SuperOneClick gerootet werden? Laut [APP]SuperOneClick v2.2 (now with zergRush and su 3.0) - xda-developers scheinbar nicht?
    3. Wie sollte die Partition bezeichnet sein (ext2, ext3, ext4)?
    4. Stellt es ein Problem dar eine bereits mit Daten befüllte SD zu partitionieren?
    5. Oder habe ich irgendwo einen vollkommenen Denkfehler?
     
  18. RÄPH, 22.11.2011 #18
    RÄPH

    RÄPH Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    254
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    17.07.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.10.2012
    Admiral bedankt sich.
  19. Admiral, 22.11.2011 #19
    Admiral

    Admiral Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    398
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    22.11.2011
    Habe ich mir auch schon überlegt. Aber laut xda-developers - View Single Post - [Script][A2SD]Darktremor 2.7.5.3 Beta 04 [HeroCDMA] (01/29/2011) funktioniert es nicht bei StockRoms. Möchte meine Originalversion eigentlich behalten, da sie sehr stabil und flott läuft.

    Das ist ja wohl klar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2011
  20. RÄPH, 22.11.2011 #20
    RÄPH

    RÄPH Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    254
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    17.07.2011
    Also ich nehm nur custom roms. Die meisten sind aber auch sehr schnell.

    Sent from my GT-S5660 using Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen