1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Speicherkarte

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia A500/A501 Forum" wurde erstellt von malohund, 21.01.2012.

  1. malohund, 21.01.2012 #1
    malohund

    malohund Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Hallo.
    Mein a500 erkennt meine microSD Karte nicht. Es ist zwar nur eine 2GB Karte aber zum probieren reicht es. Ich habe sie FAT und FAT32 formartiert aber nichts geht. Dateimanager und Tab selber zeigen nichts an.
    Wo liegt der Fehler?
     
  2. emmilie, 21.01.2012 #2
    emmilie

    emmilie Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Hallo

    Ich hatte mal bei einem anderen Tab das gleiche Problem.
    Mir wurde da geraten, den SDFormatter auf meinen PC runter zu laden und sie damit zu formattieren.
    Hab ich dann auch getan und siehe da, Adroid erkannte die Speicherkarte...
    Ich weiß zwar nicht ob das dein Problem löst, aber kostet ja nix und ein Versuch ist es wert...

    Lg Emmi
     
  3. bmwmichl, 24.01.2012 #3
    bmwmichl

    bmwmichl Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Hallo miteinander,
    ich habe im Prinzip dasselbe Problem.
    SD-Formatter hat hier nicht geholfen. Ich versuche mal, die ganze Geschichte zu beschreiben:

    Direkt nach dem Kauf habe ich meinem A500 eine 16GB SDHC verpasst. Diese Karte hat bis vor etwa 4 Wochen prächtig funktioniert, wurde dann aber eines Tages nicht mehr angezeigt. Ich habe sie dann über einen microSD -> SD Adapter in mein Notebook gesteckt -> wurde nicht erkannt. Probeweise mit 3 anderen Adaptern versucht -> auch nix.

    So leicht wollte ich mich dann aber doch nicht geschlagen geben, deshalb folgte ein erneuter Versuch über einen USB Multi Cardreader und siehe da: Die Karte konnte problemlos gelesen, formatiert und beschrieben werden.

    Ok – jetzt das Ding einfach wieder rein in den A500 und: Wieder nix. Er mag die Karte nicht mehr. Auch am PC kann ich sie nach wie vor nur über den USB Cardreader mounten. Ein Versuch mit meinem Handy (Nokia E71) war übrigens auch erfolglos.

    Und jetzt kommts: Nach dem letzten A500-Update hat es mir eine zweite 16GB SDHC auf die gleiche Art zerschossen. Über den USB Cardreader gibt es kein Problem, aber sobald ich einen Kartenslot nutze wird die Karte nicht erkannt.

    Hat jemand einen Tip für mich?
     
  4. franzm19, 24.01.2012 #4
    franzm19

    franzm19 Android-Experte

    Beiträge:
    851
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    13.02.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    versuche mal mit gparted alle Partitionen zu löschen und neu anzulegen,
    und dann formatieren.
     
  5. bmwmichl, 24.01.2012 #5
    bmwmichl

    bmwmichl Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Ok. Hab jetzt gparted heruntergeladen und bin wie beschrieben vorgegangen.
    Vorhandene Partition gelöscht, neue angelegt, FAT 32 formatiert -> keine Änderung.
    Jedenfalls trotzdem vielen Dank für den Tip mit "gparted". Starke Software. Kommt ins Archiv.
     
  6. franzm19, 25.01.2012 #6
    franzm19

    franzm19 Android-Experte

    Beiträge:
    851
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    13.02.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    tut mir leid das es nicht geklappt hat.
    ich kenne ein ähnliches Verhalten auch, und zwar vom NDS mit M3i.
    diese Micro-SD-Cards lassen sich auch nur noch mit USB-Adapter
    am PC bearbeiten.
     
  7. whynot, 25.01.2012 #7
    whynot

    whynot Android-Experte

    Beiträge:
    491
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Scheinbar haben diese kleinen Kärtchen gerne mal ein Problem ?! Ich hatte eine 8GB-Karte in meinem Handy. Die war irgendwann nicht mehr lesbar, weder über den Adapter, noch direkt im Handy oder einem anderen Gerät. Ich hatte dann nach Fehlermöglichkeiten geforscht und mir diverse Programme zum testen runtergeladen. Der Fehler lag wohl am Controler auf der Karte, der den Geist aufgegeben hat. Damit war die Karte wirklich unbrauchbar geworden.

    Ich hoffe mal, daß im Fall des TO die Karte noch gerettet werden konnte ?!
     
  8. Herby3, 25.01.2012 #8
    Herby3

    Herby3 Android-Experte

    Beiträge:
    685
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    23.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2
    ...diese Karten habe zum Teil langjährige Garantien. Also mal prüfen, wann gekauft und mit welcher Garantieleistung.
     

Diese Seite empfehlen