1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Speicheroptimierung

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Spica" wurde erstellt von midshipman, 08.04.2010.

  1. midshipman, 08.04.2010 #1
    midshipman

    midshipman Threadstarter Gast

    Habe heute erfolgreich mein Spica ge-root-et. Da das Gerät nicht gerade mit Unmengen internem Speicher gesegnet ist, würde mich interessieren, ob es eine funktionierende Methode für das Gerät gibt, Apps auf die SD-karte auszulagern. Alles was ich über Google gefunden habe, bezog sich auf ältere OS-Versionen oder andere Geräte. Wäre auch schon glücklich wenn jemand sagt "geht momentan nicht". Dann würde wenigstens die Ungewissheit nicht mehr an mir nagen. Vielen Dank im Voraus...
     
  2. Zereus, 08.04.2010 #2
    Zereus

    Zereus Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    180
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    01.04.2010
    naja mit apps2sd sollte das ja auch möglich sein. also die externe SD wird partitioniert und eine partition als neuer interner speicher benutzt.
    ich würde das auch gern mal machen da ich früher oder später denkleinen speicher voll habe ^^

    was passiert eigentlich wenn ich apps2sd benutze und im laufenden betrieb die SD entferne? absturtz oder schrott ich mein spica? :confused:
     
  3. midshipman, 08.04.2010 #3
    midshipman

    midshipman Threadstarter Gast

    Also ich hatte gelesen, dass apps2sd (noch) nicht mit den 2.1er Versionen von Android funktioniert.
     
  4. Zereus, 08.04.2010 #4
    Zereus

    Zereus Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    180
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    01.04.2010
    achso, ok sonst hab ich selber noch nichts gefunden
     
  5. Safi, 09.04.2010 #5
    Safi

    Safi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    247
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    03.11.2009
    Doch es geht mit 2.1 nur noch nicht mit dem Spica :(
     

Diese Seite empfehlen