1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Speicherort von Apps und Spielen

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von oender, 04.01.2010.

  1. oender, 04.01.2010 #1
    oender

    oender Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.11.2009
    Phone:
    HTC Magic
    hallo,
    Der HTC Magic hat einen internen Speicher von ROM: 512 MB, RAM 192 MB und eine SD-Karte mit 8 GB. Wenn ich auf mein HTC vom PC oder vom Market etwas lade, dann speichert es generell immer auf die SD-Karte. Doch wozu habe ich dann so viel internen Speicher?
    Und was passiert, wenn ich einfach die SD-Karte raus nehme ohne vorher zu sichern?
    Und auf den Handy etwas lade ohne die SD-Karte drin zu haben?
    Ich hatte vorher einen Sony Ericsson K800I und da sind schon welten dazwischen...doch der Unterschied?:confused:
     
  2. MetalM, 04.01.2010 #2
    MetalM

    MetalM Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    237
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    28.11.2009
    Phone:
    Nexus 4, Huawei P8
    Tablet:
    Pixel C
    Hallo!

    Apps werden, wenn Du sie aus dem Market holst, imho nicht auf der SD gespeichert, sondern im Handy.
     
  3. Sheriff, 04.01.2010 #3
    Sheriff

    Sheriff Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    317
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    10.12.2009
    Hallösche,
    Die Apps werden immer auf dem internen Speicher gespeichert ausser du hast Apps2SD.
     
  4. oender, 05.01.2010 #4
    oender

    oender Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.11.2009
    Phone:
    HTC Magic
    Apps werden also intern gespeichert, aber ansonsten werden alles, was ich mit dem pc oder via bloototh lade auf die SD-karte gespeichert oder? Dort sind die Dateien, Videos usw. sicherer denke ich...aber was wäre, wenn ich einfach mal so die SD rausnehme ohne Verbindung mit dem magic zu trennen?
     
  5. Nepomuk, 05.01.2010 #5
    Nepomuk

    Nepomuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One Mini
    Das kann im ungünstigsten Fall zu einer Beschädigung des Dateisystems führen (alles schon passiert). Dann musst du mehr oder weniger aufwendige Wiederherstellungsmaßnahmen einleiten und/oder die SD-Karte neu formatieren, wobei dann alle darauf gespeicherten Daten u.U. verloren sind.
     
    oender bedankt sich.
  6. oender, 06.01.2010 #6
    oender

    oender Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.11.2009
    Phone:
    HTC Magic
    Also ist es schlechter als beim Sony erricson handy? Denn da gibt es so etwas nicht. Also empfiehlt es sich, alle Dateien, die im SD drin sind zusätzlich auf eine CD zu sichern.
     
  7. freddy, 07.01.2010 #7
    freddy

    freddy Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    300
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    08.08.2009
    Nimm einfach die karte nicht raus??
     
  8. Sheriff, 07.01.2010 #8
    Sheriff

    Sheriff Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    317
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    10.12.2009
    Geh doch einfach unter Einstellungen-SD Karte und Speicher und da dann einfach SD Karte entfernen drücken und alles is EASY.
     
  9. McFlow, 09.01.2010 #9
    McFlow

    McFlow Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,192
    Erhaltene Danke:
    358
    Registriert seit:
    30.09.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Einen Datenträger im laufenden Betrieb zu entfernen ist unabhängig von Gerät und Betriebssystem unklug. Bei den journaling Dateisystemen wie ext ist es sinnvoll vorher "Datenträger entfernen" zu wahlen, da dann die daten definitiv auf den Datenträger geschrieben werden. Eine widerhetstellung der daten ist bei ext fast unmöglich. Soweit ich weiß ist die sd karte beim magic mit ext2 oder 3 formatiert. Aber apps aus dem market werden normalerweise im telefonspeicher abgelegt. Wenn du sie vom pc rüber ziehst liegt das apk auf der sd, die app wird aber auf dem Telefon installiert.
     
    oender bedankt sich.
  10. majuerg, 10.01.2010 #10
    majuerg

    majuerg Android-Guru

    Beiträge:
    2,921
    Erhaltene Danke:
    595
    Registriert seit:
    29.05.2009
    Ne, normal ist die SD-Karte mit FAT32 formatiert.
     
  11. McFlow, 10.01.2010 #11
    McFlow

    McFlow Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,192
    Erhaltene Danke:
    358
    Registriert seit:
    30.09.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ahja, hast Recht. Ext3 kann man von Windows aus gar nicht ohne weiteres beschreiben.
    Sorry :)
     
  12. Reiner, 17.01.2010 #12
    Reiner

    Reiner Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    288
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Phone:
    HTC Magic
    Und was passiert wenn ich die apps einschließlich vom ram auf die SD schieb? Funktionieren die dann noch?
     
  13. dxb

    dxb Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    183
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Alle Apps können bisher nur vom internen Speicher ausgeführt werden. Du kannst zwar auf der SD-Karte ein Backup machen, die Apps aber nicht starten. APP2SD soll erst mit einem kommenden Update möglich sein.
     
  14. stupiddiary, 06.04.2010 #14
    stupiddiary

    stupiddiary Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    24.05.2009
    ich hab eine dämliche einfache frage..

    wo werden die ganzen apk dateien beim Super D rom gespeichert?
    auf der speicherkarte in der linux partition?

    falls ja... mit welchem programm kann ich unter windows auf diese partition zugreifen?

    vielen dank schonmal :)
     
  15. Haunter1982, 06.04.2010 #15
    Haunter1982

    Haunter1982 Android-Experte

    Beiträge:
    873
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    08.05.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    gibt glaub ich so nen ext-Viewer aber wie der genau heißt und ob du mit dem was verändern kannst weiß ich nicht. Grundsätzlich geht natürlich über VirtualBox oder ähnliches ne Boot-CD zu starten in Windows..
     
  16. ChriDDel, 06.04.2010 #16
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Mal anders gefragt. Warum willst du das?
    Willst du die Files sichern?
    Dann
    Astro, Backup for Root user, Titanium Backup
    oder per Konsole (ADB oder APP).

    z.B.
    Code:
     ADB pull /system/sd c:\temp
     
  17. Markus1, 29.10.2010 #17
    Markus1

    Markus1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Hallo zusammen,

    Wenn ich mir Apps aus dem Market lade, wo genau werden die dann gespeichert?
    Kann man den Speicherort auch selbst bestimmen?

    Danke für eure Hilfe
     
  18. Fr4gg0r, 29.10.2010 #18
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r App-Anbieter (Werbung)

    Beiträge:
    2,506
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    21.12.2009
    Wenn du FroYo (2.2) hast, kannst du manche Apps in den Einstellungen auf die SD verschieben (sinnlos, da das Galaxy fast 2gb für apps hat).
    Den Speicherort kannst du ansonsten nicht bestimmen, falls du interessiert bist die App auf den PC zu ziehen, dies ist mit kostenlosen und nicht kopiergeschützten möglich.
     
  19. Markus1, 29.10.2010 #19
    Markus1

    Markus1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Danke für den Hinweis, wo finde ich die Apps die ich auf den PC verschieben könnte?
     
  20. Fr4gg0r, 29.10.2010 #20
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r App-Anbieter (Werbung)

    Beiträge:
    2,506
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    21.12.2009
    Da wirst du mit einem File Manager nicht rankommen. (Es sei denn er ist extra dafür programmiert worden)
    Du wirst dafür ein dediziertes Programm benötigen, dass dir die Apps auf die SD kopiert, oder du rootest dein Phone (dazu googlen).
     

Diese Seite empfehlen