1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Speicherplatz

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von bemon, 04.07.2010.

  1. bemon, 04.07.2010 #1
    bemon

    bemon Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    290
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.06.2010
    Hi,

    Ich habe seit 2 Tagen endlich mein Samsung Galaxy S.

    Jedoch habe ich bisher keine Möglichkeit gefunden den freien Telefonspeicher anzuzeigen.

    Im Dateimanager fimde ich nichts dazu und auch im ES Explorer finde ich nichts.

    Hat jemand eine Idee?
     
  2. Christo1980, 05.07.2010 #2
    Christo1980

    Christo1980 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    395
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    28.11.2009
    Moin, geh auf Einstellungen -> SD-Karte und Telefonspeicher, da steht alles (Externe SD, Interne SD, Interner Telefonspeicher / Benutzter Speicher und freier Speicher)
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2010
  3. djmarques, 05.07.2010 #3
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    und sonst im ES Explorer unter einstellungen-->datei einstellungen und dann sd-karten größe
    dann hast oben in der leiste die größe und wieviel noch frei ist
     
  4. alx, 07.07.2010 #4
    alx

    alx Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.09.2009
    Hallo

    ich habe mein Galaxy jetzt seit knapp einer Woche. Heute morgen bekomme ich folgende Meldung:
    Dazu habe ich 2 Fragen:
    1. Was tun? :)
    2. Wie kann das sein. Habe nicht soviele Apps installiert und ich dachte wir haben knapp 1GB internen Nutzspeicher?

    Danke und Gruß
    Alex
     
  5. DarkGuru, 07.07.2010 #5
    DarkGuru

    DarkGuru Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Phone:
    Moto G 3 2/16
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad Yoga 10
    Wie wäre es mal mit groben Eckdaten um das zu verifizieren. Z.B. Anzahl Kontakte, mit oder ohne Bilder, Anzahl Termine, Aufgaben, Nachrichten, etc.

    Ohne nämlich einen Ansatz zu haben, was du so an Daten hast, kann man schlecht herausfinden ob du tatsächlich zuviel hast oder ein defekt vorliegt.

    Vllt. gibt es auch irgendeine Möglichkeit sich die Speicherauslastung anzuzeigen.
     
  6. djmarques, 07.07.2010 #6
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Ja, mehr als 1GB sogar

    es gibt teils apps die groß anzeigt werden mit ein paar hundert mb´s... schau mal unter anwendungen ob da was zum finden ist
     
  7. alx, 07.07.2010 #7
    alx

    alx Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.09.2009
    Jepp, Nachtrag:

    Folgende Speicherdaten sagt mir das Galaxy:
    Keine externe SD Karte
    Interne SD Karten:
    Gesamt: 5,78GB
    Verfügbar: 2,93
    Interner Telefonspeicher:
    Verfügbar: 1,65

    Mit den restlichen Daten wird's schwer, kann man die irgenwie auslesen? Ich habe nichts gefunden:
    Kontakte ca. 300 (ca. 40% mit Bildern)
    Kalender: 4 (wobei nur 2 wirklich intensiv genutzt werden)
    Aufgaben und Notizen keine
     
  8. djmarques, 07.07.2010 #8
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    da passt eindeutig nicht,das ganze hat nie im leben soviel speicherplatz,

    schau unter anwendungen mal nach ob du da was großes entdeckst

    vllt ein navi? wo die maps nicht auf die sd gespeichert werden?!?
     
  9. alx, 07.07.2010 #9
    alx

    alx Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.09.2009
    Ich hab jetzt mal google earth gelöscht, das hatte 22mb, allerdings im Anwendungsspeicher, Datenspeicher waren gerade mal 328kb.

    Normalerweise sollten Anwendungen doch nicht den Datenbankspeicher befüllen!?

    Folgende Daten gibt mir Smart Monitor Lite noch aus:
    Total Free
    System: 275 17
    Cache: 30 27
    UserData 1917 1716
    SDCard 5918 2997
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2010
  10. SeraphimSerapis, 07.07.2010 #10
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Hast du mal einen reboot versucht? Bei mir hat das auch gerne mal ein paar MB freigeschaufelt.

    Tim
     
  11. Mycorrhiz, 07.07.2010 #11
    Mycorrhiz

    Mycorrhiz Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    285
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Hast du irgendein hack installiert?
     
  12. DarkGuru, 07.07.2010 #12
    DarkGuru

    DarkGuru Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Phone:
    Moto G 3 2/16
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad Yoga 10
    Was mich irritiert ist, das er ja nicht vom Datenspeicher schreibt sondern von der Datenbank.

    Es geht nicht um App's sondern Benutzer erstellte Daten.

    Die paar hundert Telefonkontakte sind nix und auch Kalenderdaten scheinen ja nicht umfangreich zu sein.

    Was fließt denn so in Nachrichten ein? Mails, Feeds, Soziale Netzwerke? Es geht hier glaub ich wirklich um Benutzerdaten und nicht App-Speicher und so.
     
  13. alx

    alx Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.09.2009
    Hallo

    keine Hacks installiert, kein Root aktiviert, keine CustomFirmware.

    Seitdem ich um 10 GoogleEarth deinstalliert und rebootet habe, kam der Fehler nicht mehr. Allerdings teile ich die Meinung von DarkGuru, das Datenbankspeicher nichts mit den Anwendungen zu tun. Leider habe ich keine Möglichkeit gefunden, mir den verfügbaren Datenbankspeicher anzuschauen. Weiß jemand, wo das steht?

    Mails gibt es natürlich ein paar, allerdings sollte der Googlemailclient ja nur aktuelle Mails vorhalten. SMS sind 3-4, die alten habe ich nicht übernommen und auch sonst wüsste ich nicht, was da gespeichert werden soll. Bei den Kontakten kommen halt Facebook und Google zusammen, aber wie gesagt, ich denke nicht, dass das mehr als 300 Einträge sind. Die SocialHub-app nutze ich nicht.

    Gruß Alex
     
  14. DarkGuru, 07.07.2010 #14
    DarkGuru

    DarkGuru Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Phone:
    Moto G 3 2/16
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad Yoga 10
    Mach doch mal die Gegenprobe.

    Installier nochmal Google Earth und warte, ob die Meldung wieder kommt.

    Auch wenn wir beide die gleichen Gedanken haben, kann die Meldung völlig neben der Spur sein. Kennt man ja von Windows :D
     
  15. SeraphimSerapis, 07.07.2010 #15
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Der Datenbank-Speicher ist der Ordner /dbdata - Apps nutzen ohne den Hack ausschließlich /data.

    Es würde mich sehr wundern, wenn irgendeine Applikation eine solch massive Datenbank aufbaut, dass die 7x MB von /dbdata belegt wären.
     
  16. alx

    alx Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.09.2009
    Hallo

    ich habe jetzt GoogleEarth wieder installiert und der Fehler ist nicht mehr aufgetreten, ich vermute mal, der Reboot hat irgendwie geholfen... :)

    Danke an alle Tippgeber.

    Gruß Alex
     
  17. peterpaker, 16.08.2010 #17
    peterpaker

    peterpaker Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Hallo zusammen,

    ich hoffe einer von euch kann mir helfen oder hat einen guten Tipp.
    Mein Samsung Galaxy s i9000 zeigt immer an „Nicht genügend Speicher. Bitte löschen sie einige Elemente“ wenn ich versuche mir Bilder anzuschauen die auf der externen SD-karte gespeichert habe, wenn ich Videos angucke habe ich das Problem nicht.
    Ich habe 12,5 GB auf der externen SD-Karte frei, 1,7 GB auf dem Internen Telefonspeicher aber nur 1,97 MB auf der Internen SD-Karte.
    Ich muss scheinbar auf der Internen SD-Karte Sachen löschen. Nur wie mache ich das bsw. woher weiß ich was wo gespeichert wird.
    Die Sache mit der externen SD-Karte ist klar, aber wo ist der Unterschied zwischen den beiden Internen Speichern?
    Wenn ich versucht habe ein Foto mit der Kamera zu machen kam auch immer die Meldung Speicher voll nach dem ich den Speicherort geändert habe geht das wieder.

    Daten zum Gerät:
    Samsung Galaxy s i9000
    Firmware:2.1 update1
    Kernel 2.6.29

    Danke für eure Hilfe.
     
  18. ninjafox, 16.08.2010 #18
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    du hast ja nen internen speicher von 8gb , bei diesem sind 1,87gb fürs system (interner telefonspeicher) und apps reserviert.
    die restlichen 5,78gb sind die interne sd-karte für bilder, videos, mp3s und daten übrig.

    offenbar ist aber die interne sd-karte voll, vermutlich hast du bilder, videos und mp3s drauf.

    die foto app speichert standardmäßig auf der internen sd karte ihre bilder und videos,
    du kannst in die einstellungen der app gehn und die externe karte als speicher auswählen.

    und vielleicht bissle was von der internen karte auf die externe schieben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.2010
    mat76 bedankt sich.
  19. DrMole, 16.08.2010 #19
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    hallo

    ich würde einfach ein paar sachen auf die externe SD-Karte verschieben und somit deine interne SD-karte entlasten.

    Gruß
     
  20. djmarques, 16.08.2010 #20
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Hast du ein Navi installiert?
     

Diese Seite empfehlen