1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Speicherplatzprobleme

Dieses Thema im Forum "HTC ChaCha Forum" wurde erstellt von Ryback85, 05.11.2011.

  1. Ryback85, 05.11.2011 #1
    Ryback85

    Ryback85 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    588
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Hallo das ChaCha meiner Frau macht in letzter Zeit nur noch Probleme der Speicher wird immer weniger und ich bin am löschen und am löschen. Apps hat sie auf dem internen Speicher keine mehr drauf Updates werden von Hand gemacht und bei den Googleupdates sogar die alten vorher entfernt damit der Speicher besser genutzt wird. Bin langsam am Ende mit meinem Wissen was frist den schon wenigen Speicher auf? SMS werden jetzt bei 150 automatisch gelöscht MMS bei 10 pro Gespräch. Gibt aber nicht viele Gespräche die soviele überhaupt haben. EMail werden mit den GMail App abgerufen (2 Konten). Das einzige was mir einfallen würde währe ein SMS App wo man die Gespräche auf die Speicherkarte legt. Die Frage bringt das was oder was kann ich sonst noch machen um an Speicher zu kommen?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  2. segelfreund, 05.11.2011 #2
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Was bedeutet denn der Speicher wird weniger?
     
  3. Ryback85, 06.11.2011 #3
    Ryback85

    Ryback85 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    588
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Ganz einfach nach der letzten Updatewelle von Google hatte sie noch 19,x MB drauf gestern Mittag waren es nur noch 13,x MB Cache geleert wieder auf 15,x MB SMS und MMS löschung betrieben noch mal auf 17 raus aber soviel waren es nicht. Irgendwas muss ihr den Speicherweg nehmen weil auf dem Handy selbst kein einziges Fremdes App mehr gespeichert ist alles nur noch auf der Karte. Wenn es ein CR gäbe wie fürs Desire mit 2.3 wo man von der Speicherkarte was abzeigen könnte, sowas habe ich aber noch nicht gefunden. Hatte eigentlich nicht vor so schnell ein neues Handy für sie zu kaufen aber wird wohl drauf hinauflaufen das wir ein Motorola mit QWERTZ im gleichen Aufbau wie das ChaCha kaufen
     
  4. Skyliner, 06.11.2011 #4
    Skyliner

    Skyliner Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,646
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Black
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab A6 LTE
    Wearable:
    Moto 360
    Das ChaCha hat genau wie das Salsa oder das Wildfire S viel zu wenig internen Speicher von HTC bekommen...

    Daran kann man selber auch nicht wirklich viel ändern.

    Selbst wenn man Apps auf die Speicherkarte verschiebt, wird dabei ja nie die ganze App verschoben, oft bleibt der größte Teil der App trotzdem im internen Speicher.
     
  5. Ryback85, 06.11.2011 #5
    Ryback85

    Ryback85 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    588
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Leider und die 4 Apps die sie drauf hat braucht sie auch. Muss man mit Leben und hoffen das ein CR kommst wie fürs Desire
     
  6. schölli, 08.11.2011 #6
    schölli

    schölli Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    04.08.2011
    Einzige Möglichkeit das ganze zu Umgehen ist das Gerät zu Rooten und eine neue Custom Firmware aufzuspielen die Link2SD unterstützt. Da gibt es im Root unterForum schon ein paar Anleitung, bzw. sollte man bei XDA auf die Suche danach gehen ;o)
    Damit wird dem Gerät vorgegaukelt, dass ein gewisse Partition der SD der interne Speicher ist...Damit werden beim Chacha die internen 120MB, die vorhanden sind für Programme nicht angegriffen und stattdessen auf der SD Karte abgelegt....
    Nachteil ist, dass Dauerzugriff auf die SD Karte herrscht, somit sollte der Batterieverbrauch etwas steigen, dafür hat man dann bis zu 1 GB Speicher (je nachdem was man dann beim Partitionieren der SD Karte angibt) für Programme frei.
    Man sollte dabei bedenken, dass das nur Sinn macht, wenn man eine schnelle MicroSD Karte hat....eine Ramschkarte mit Klasse 2 ist für solche Aufgaben nicht ratsam....bitte eine mit mindestens Klasse 6, wenn nicht sogar Klasse 10 dafür kaufen. Der preisliche Unterschied ist echt minimal, dafür, dass der Perfomance Gewinn enorm ist ;o)
     
  7. matze2610, 08.11.2011 #7
    matze2610

    matze2610 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.09.2011
    HEY leute ich bzw ich und meine frau haben beide ein chacha ... mein funktioniert super ! das meiner frau macht seit ca 1 woche solche probleme und ich weiss nicht woran es liegt es zeigt jede volle stunde an speicher voll, aber das handy ist leer ! keine sms nichtssss sobald ich damit das internet oder facebook aufrufen will sagt es speicher voll , habe das handy auf werkseinstellung gesetzt die 2 apps die sie drauf hat laufen auf einer 8 gb speicherkarte !!! ich verzweifel weiss nicht mehr was ich noch tun soll !! hoffe es kann mir jemand helfen !:cursing:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.11.2011
  8. Ryback85, 10.11.2011 #8
    Ryback85

    Ryback85 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    588
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    24.11.2010

    Das ist schon klar, muss mal schauen was ich mache eigentlich will ich kein CR drauf spielen wegen Garantie etc. Meine Frau sagt es stört sie nicht wir schauen einfach mal was sich so entwickelt. Wenn es aber nicht besser wird kommt bald ein neues Handy
     
  9. Oliver.F, 29.12.2011 #9
    Oliver.F

    Oliver.F Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Also meine Freundin hat immer noch das bekannte Speicherproblem. Jetzt habe ich mich mal durch ihr Handy geklickt und mal geschaut was intern den so viel Speicher braucht und es mit meinem Handy verglichen ebenfalls Android. Ihr Kontaktspeicher (rotes Symbol mit Kopf drin) hat ins. 29MB bei ihr was mir sehr viel erscheint, da ich nur 2,9MB habe. Ist das normal oder ist das wirklich zu viel?
     
  10. dkaller, 05.01.2012 #10
    dkaller

    dkaller Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    23.08.2011
    Meine Tochter hatte das gleiche Problem. Unter "Einstellungen-Anwendungen-Anwendungen verwalten-Kontake Speicher" haben
    wir die Daten gelöscht (vorher die Kontakte natürlich auf dem Google Account sichern). Jetzt brauch selbiger nur 496 KB und auf dem ChaCha sind noch 79 MB interner Speicher frei!


    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  11. aninnegreb, 24.01.2012 #11
    aninnegreb

    aninnegreb Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.01.2012
    hallo:)
    ich hab das chacha seid kurzem und schon bekomme ich die nachricht, dass zu wenig speicherplatz frei sei, um zb meine musik abspielen zu können oder das fotoalbum zu öffnen:(

    ich habe eine 32 gb sdkarte drinnen und bereits alles an apps darauf verschoben was möglich war. und ich verstehe kein fachvokabular, was das eigenständige rumbasteln am handy betrifft. also bitte solche wörte wie rom oder customer rom erklären (das hab ich zb nicht verstanden bei den ganzen anderen beiträgen die ich bisher gelesen habe...)

    schon jetzt danke für eure antworten! lg
     
  12. dny123, 28.01.2012 #12
    dny123

    dny123 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.01.2012
    Hallo,

    ich versuche gerade für eine Freundin den internen Speicher ihres ChaCha zu erweitern, da ständig die Nachricht erscheint, dass der Speicher voll ist( momentan ca. unter 14 mb noch frei)

    Den Cache zu löschen erwies sich nicht als langfristig sinnvoll und deshalb muss eine langfristige Lösung her. Ich tendiere da zu einer Partition auf der SD, jedoch habe ich im Internet nur für andere Geräte solch Lösungen gefunden und da ich nicht viel Ahnung vom Android BS habe, kann ich nicht wissen was passiert sobald ich das Tool z.b für das Desire verwende.

    Kann ich "Data2SD" beruhigt verwenden? Und kann es Daten zerstören die auf dem Gerät vorhanden sind? Ist es also sinnvoll ein Backup von der SD vorher zu erstellen?

    Bitte um schnelle Hilfe :)

    Mfg. dny123
     
  13. Flexman, 31.01.2012 #13
    Flexman

    Flexman Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.05.2011
    Nimm einfach eine App wie App2SD und damit verschiebst Du ale Programme die möglich sind auf die SD.

    Öh ist in der Gruppe eigentlich noch was los, oder haben alle ihr Chacha weggeschmissen?
     
  14. freakysands, 01.02.2012 #14
    freakysands

    freakysands Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Phone:
    oneplus x, 1, 2, 3
  15. Flexman, 23.02.2012 #15
    Flexman

    Flexman Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.05.2011
    tja das ist wohl android nicht für den guten ruf dienlich, wenn geräte mit so wenig speicherplatz ausgeliefert werden. :(

    ich habe statt app2sd nun link2sd verwendet, was mehr auf die speicherkarte verschieben kann. allerdings musst du dafür das gerät rooten und das ist sehr kompliziert.

    trotz link2sd habe ich allerdings auch beim hochfahren jede menge fehlermeldungen weil der speicher zu knapp ist.

    was also tun? du kannst programme wie den "speicher beschleuniger" probieren, vielleicht hilft das in dem fall was.
     
  16. Flexman, 28.02.2012 #16
    Flexman

    Flexman Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.05.2011
    Folgendes Problem: Ich nutze Link2SD und habe fast jede App auf der 2. Partition. Link2SD zeigt auch sehr schön an, wo man seine Apps hat.

    Nur: Mir kommt vor, mein Handy berechnet den verbleibenden Platz doch anhand des Speichers den die Programme auch in der 2. Partition einnehmen.

    Beispiel: Android Assistant zeigt, dass ich noch ~120 MB intern frei habe während das Handy schon schreit dass der Speicher knapp wäre. In der Anwendungsliste habe ich dann auch wirklich nur mehr 800KB frei.

    Jetzt habe ich dort also eine Anwendung auf die SD-Karte verschoben. Was passiert? Nun, statt "2. Partition" zeigt mir Link2SD bei diesem Programm nun "SD-Karte (App2SD)" und in der Anwendungsübersicht sind plötzlich 17 MB mehr frei. Dabei war doch die APP vorher auch schon per Link2SD auf der SD-Karte, oder?

    Irgendwas ist da jedenfalls faul.
    Mein Gerät ist übrigens ein HTC Chacha, Android 2.3.5.
     
  17. Garnett, 03.03.2012 #17
    Garnett

    Garnett Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    400
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    15.11.2011
    Phone:
    HTC Wildfire S
    Hi,
    würde mich der Frage anschließen.. hab auch Link2SD und eingestellt automatisch neue Apps verschieben mit Anwendungsdaten, Dalvik u. Programm-Bibliotheken. Trotzdem bekomme ich andauernd "nicht genügend speicher" Fehlermeldungen. Laut link2sd hab ich auch nurnoch 11 mb frei.
     
  18. Flexman, 03.03.2012 #18
    Flexman

    Flexman Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.05.2011
    Mittlerweile ist es noch schlimmer. Meine ganze Link2SD Partition hat 1,5 GB - so viele Apps habe ich bei weitem noch nicht installiert. Dennoch konnte ich heute eine App nicht installieren weil angeblich der Speicherplatz voll ist... :(
     
  19. perpe, 03.03.2012 #19
    perpe

    perpe Gast

    Sicher das ihr Root habt?Hatte mal ein ähnliches Probleme, Ursache war das durch ein Superuser Update root nicht mehr ging und die Apps wieder im Internespeicher landeten.
     
  20. Flexman, 04.03.2012 #20
    Flexman

    Flexman Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.05.2011
    Gerade ausprobiert, aber mit DroidWall kann ich problemlos Programme blockieren oder zulassen - also habe ich sicher noch root.

    Wie gesagt das witzige ist ja: Programme die ich auf der 2. Partition habe werden mir im Standard-Android Anwendungs-Manager bei den Internen Programmen angezeigt und wenn ich eins davon "auf die SD Karte verschiebe" (was heisst dass es dann von die 2. auf die 1. Partition verschoben wird) dann wird manchmal der Interne Speicher um dieses Programm frei obwohl es ohnehin dort nicht liegen sollte.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. htc chacha sd festspeicher