1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Speicherung in der Anrufliste

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von Zig, 10.03.2009.

  1. Zig, 10.03.2009 #1
    Zig

    Zig Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    02.03.2009
    Hallo,

    weil ich einen Bekannten unbedingt erreichen musste, bei ihm aber ständig besetzt war, habe ich ca. 10 Mal versucht ihn zu erreichen. Nun steht er 10 Mal in der Anrufliste und hat alle anderen zuletzt angerufenen Personen verdrängt.

    Kann man das abstellen?

    Normalerweise ist es ja so, dass der Name nur einmal auftaucht, nur mit der letzten Uhrzeit.

    Danke schonmal.
     
  2. norbert, 10.03.2009 #2
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Bist du dir da sicher? In der Liste "Anrufe" kannst du ja nach unten scrollen.
    Bei mir sind das schon ein paar Einträge mehr, aber gaaaaaanz unten steht der erste Anruf den ich mit dem Gerät gemacht hab...
     
  3. Zig, 11.03.2009 #3
    Zig

    Zig Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    02.03.2009
    Das stimmt, die Anrufe sind alle da, es kann ja aber nicht Sinn und Zweck der Sache sein, erst die letzten 10 Anrufe die alle an die selbe Person gingen weg zu scrollen, oder?
     
  4. ikarusx3, 11.03.2009 #4
    ikarusx3

    ikarusx3 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    449
    Erhaltene Danke:
    516
    Registriert seit:
    03.02.2009
    Phone:
    Z5C & M7
    Wearable:
    LG GWR
    Ist aber leider so. Kannst ja, wenn du ihn zum 2. mal nicht erreicht hast, den ersten Versuch manuell aus der Liste löschen.

    Vielleicht interessiert es dich ja später mal, wie oft du versucht hast ihn anzurufen ;) und wann
     
  5. Zig, 11.03.2009 #5
    Zig

    Zig Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    02.03.2009
    Hm, manuell löschen ist klar, aber sehr umständlich.

    Trotzdem Danke.
     
  6. Pyrazol, 11.03.2009 #6
    Pyrazol

    Pyrazol Android-Guru

    Beiträge:
    3,250
    Erhaltene Danke:
    366
    Registriert seit:
    20.02.2009
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Moto 360 / Sony Smartwatch 3
    Was ich da etwas schade finde - das Ding zeigt ja leider nicht die genaue Zeit an. Nur Sachen wie "Yesterday" oder "15 hours ago". Das verstehe ich absolut nicht. Um diese Daten angeben zu können, muss das G1 ja trotzdem die genaue Zeit des Anrufs speichern. Wäre ja auch irgendwie Quatsch, wenn es das nicht täte. Warum also nicht gleich wenigstens zusätzlich die Uhrzeit anzeigen?
     
  7. ikarusx3, 11.03.2009 #7
    ikarusx3

    ikarusx3 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    449
    Erhaltene Danke:
    516
    Registriert seit:
    03.02.2009
    Phone:
    Z5C & M7
    Wearable:
    LG GWR
    Gespeichert ist das ja, wäre nun noch zu wünschen dass man irgendwann per Kontextmenü "Details" auswählen könnte, wo dann der genaue Zeitpunkt angezeigt wird. Im Moment fehlt es mir aber nicht.
     
  8. Pyrazol, 11.03.2009 #8
    Pyrazol

    Pyrazol Android-Guru

    Beiträge:
    3,250
    Erhaltene Danke:
    366
    Registriert seit:
    20.02.2009
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Moto 360 / Sony Smartwatch 3
    Jo, das meinte ich mehr oder weniger.

    Mir hats auch nicht gefehlt - bis heute. Wollte gerade vorhin schauen, wann mich gestern/vorgestern eine unbekannte Nummer angerufen hat... war aber nicht herausfindbar ;)
     
  9. norbert, 12.03.2009 #9
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Stimmt, die Zeitangaben sind da etwas unhandlich. Als Alternative kann - zumindest für gespeicherte Kontakte - mit anderen Programmen was gemacht werden. Phonebook zeigt hier die Details etwas besser an.

    Aber vielleicht gibts ja auch andere Software die sich darauf spezialisiert (falls nicht, melde ich schon mal 27 Patente auf die Idee an *ggg*)
     

Diese Seite empfehlen