1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Spiegel TV in Youtube nicht abspielbar

Dieses Thema im Forum "Foto und Multimedia" wurde erstellt von bswpt, 01.11.2010.

  1. bswpt, 01.11.2010 #1
    bswpt

    bswpt Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    06.03.2010
    Spiegel TV habe ich in Youtube abonniert.
    Aber kein einziges Video kann abgespielt werden, weder in der app noch im Browser unter m.youtube - das Anfangsbild wird gezeigt, aber ich bringe das Video definitiv nicht zum Starten.

    Ich finde über die Googlesuche noch hier im Forum einen Beitrag dazu.
    Was kann das sein?
    Kann bitte mal jemand Spiegel TV unter Youtube anschauen oder diesen Bug bestätigen!?

    Edit: nur zur Sicherheit erwähne ich, daß ansonsten alle Videos in Youtube hervorragend funktionieren und auch Flash-Videos aus dem Browser heraus funktionieren.
    Ich glaube also nicht, daß ich ein Flash- und/oder Youtube-Problem habe.
    Ich will nur verstehen, warum ausgerechnet die Spiegel TV Videos nicht abspielbar sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2010
  2. bswpt, 02.11.2010 #2
    bswpt

    bswpt Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    06.03.2010
    :crying: - bin ich alleine mit diesem Thema?
     
  3. RinTinTigger, 02.11.2010 #3
    RinTinTigger

    RinTinTigger Gast

    Grad getestet, aber ich finde in der app den user spiegel tv nicht!
     
  4. bswpt, 02.11.2010 #4
    bswpt

    bswpt Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    06.03.2010
    YouTube - Broadcast Yourself.
     
  5. bswpt, 02.11.2010 #5
    bswpt

    bswpt Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    06.03.2010
    ...und in der app...

    [​IMG]
     
  6. BennyB, 03.11.2010 #6
    BennyB

    BennyB Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Phone:
    Nexus One
    Grad mal getestet - da steht ganz klar "This video is not available on mobile" zu jedem Video. In deinem Screen Capture sieht man das auch.
    Ist wohl eine Sperre, damit man das nicht anschauen muss. Oder kann. Mobil. Kostenlos. Geht ja mal gar nicht.
     
  7. bswpt, 03.11.2010 #7
    bswpt

    bswpt Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    06.03.2010
    Das Kostenargument kann es eigentlich nicht sein...auf dem Pc laufen die Videos ja...es muß m.E. eine andere Ursache geben, ich frage mich nur welche?
    Liegts an mir und meinem N1 oder an Youtube oder am Spiegel?
     
  8. sinus61, 03.11.2010 #8
    sinus61

    sinus61 Android-Experte

    Beiträge:
    784
    Erhaltene Danke:
    130
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Auch wenn man die Seite am PC aufruft steht da ja immer bei den Videos "Auf Mobilgeräten nicht verfügbar". Zumindest bei mir. Das soll derjenige der die Videos hochlädt wohl einstellen können.
     
  9. manu, 03.11.2010 #9
    manu

    manu Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    329
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    29.03.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Da hast du recht. Jeder der Videos bei Youtube hochlädt kann festlegen, von welchen Geräten sie erreichbar sein sollen. Das Team von SpiegelTV möchte wohl nicht, dass man die Videos von mobilen Geräten aufrufen kann. Du könntest eine Mail an SpiegelTV schreiben und fragen, ob sie das beabsichtigen.
     
  10. bswpt, 03.11.2010 #10
    bswpt

    bswpt Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    06.03.2010
    Gute Idee...ich habe die Frage gestellt, allerdings an meinen Spiegel-Abo-Service.
    Hinzugefügt habe ich nämlich auch die Frage, warum der Spiegel sich ziert, eine App für Android zu machen.
    Ich bin "seit ich lesen kann" Spiegel-Abonnent, und seit ich das N1 habe auch zusätzlich Abonnent des ePapers.
    Eine App, wie für iPhone und iPad bereits längst verfügbar und mit erweitertern Inhalten und interaktiven Features, würde mich riesig freuen.
     
  11. bswpt, 04.11.2010 #11
    bswpt

    bswpt Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    06.03.2010
    Antwort Spiegel:

    - Android-App kommt (irgendwann) 2011
    - Spiegel TV Videos laufen normal auf Youtube und Smartphones mit Flashunterstützung

    Auch nicht schlecht: ich habe dann natürlich noch einmal nachgehakt und präzisiert, daß mein Phone eine hervorragende Flashunterstützung hat und jedes Video funktioniert und abspielbar ist, außer eben der Spiegel TV-Videos.

    Ich habe demnach bekräftigt, daß die Ursache aus meiner Sicht weder OS, noch N1 noch Youtube-App ist, sondern die Quelle.

    Bin gespannt, ob ich dazu noch einmal eine Antwort erhalte, die erhellend ist.
     
  12. garak, 04.11.2010 #12
    garak

    garak Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,270
    Erhaltene Danke:
    4,795
    Registriert seit:
    12.12.2009
    Diese Antwort zeigt mir, dass sie sich nicht wirklich mit deiner Frage auseinandergesetzt haben. Wahrscheinlich haben Sie den Android-Markt bisher nicht wahrgenommen und so das Feld dem Konkurrenten Stern überlassen, die ihre App mittlerweile recht stabil ans Laufen bekommen haben. Bin gespannt wie es mit dem Spiegel in nächster Zeit weitergeht. Halte uns bitte auf dem laufenden.
     
  13. bswpt, 05.11.2010 #13
    bswpt

    bswpt Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    06.03.2010
    Ich habe ja nachgehakt.
    Und siehe da - man hat mir geantwortet, daß man meinen "Nachhak-Text" an Spiegel TV weitergegeben hat und ich von dort eine dezidierte Antwort erhalten werde, die ich natürlich hier inhaltlich kommunizieren werde.

    Ich hatte mich an "meinen" Spiegel-Abo-Service gewendet, das zu deren Ehrenrettung. Auf die Spiegel-App nächstes Jahr freue ich mich aber trotzdem. Bis dahin werde ich auf jeden Fall ein ordentliches Android-Pad haben...

    Das Blatt wendet sich ja gerade erst. Wenn ich die täglichen Nachrichten richtig interpretiere, wird sich in naher Zukunft (nach meiner Einschätzung keine 6 Monate) niemand mehr erlauben können, zuerst und exklusiv nur Apple zu bedienen und Android zu ignorieren oder drittrangig zu behandeln.
     
  14. bswpt, 01.02.2011 #14
    bswpt

    bswpt Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    06.03.2010
    Nach monatelanger Konversation, hin und her zwischen Abo-Service und Spiegel-TV-Leuten habe ich heute endlich eine finale und verständliche Antwort erhalten.

    Ich gebe nicht die eMail hier weiter, das mache ich nicht gerne, aber sinngemäß kann ich soviel sagen:

    - die SpiegelTV-Videos auf Youtube sind aus lizenzrechtlichen Gründen auf mobilen Geräten nicht abspielbar, und hat nichts mit Android zu tun. Youtube läßt für Kanalbetreiber im Hintergrund entsprechende Konfiguration zu.
    Da SpiegelTV auch Content von Drittanbietern verwertet, kann SpiegelTV nicht selbst entscheiden, wann wo und wodurch die Inhalte distribuiert werden.

    That's it.

    Mein letzter Gesprächspartner signalisierte, daß dieses Thema durchaus weiterhin diskutiert und verhandelt wird. Es ist also nicht auszuschließen, daß sich am jetzigen Zustand in Zukunft etwas ändert. Ein Datum oder ein Zeitraum ist aber aus verständlichen Gründen nicht zu nennen.

    So, das zu eurer Information, wollte ich euch der Vollständigkeit halber nicht vorenthalten.
     
  15. matze91, 01.02.2011 #15
    matze91

    matze91 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    09.07.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Wenn mir jetzt noch jemand erklärt, warum auf meinem Handy plötzlich Lizenzen von Dritten verletzt werden, welche auf dem PC anscheinend nicht verletzt werden....
    Sry, aber ob man das Ernst nehmen kann?!

    Uns Android Usern bleibt ja zum Glück der Gang über den Browser. Einfach Flash Plugin anwerfen und Youtube als nicht mobile Seite ansurfen - dann klappt es perfekt mit allen Videos ;)
     
  16. garak, 02.02.2011 #16
    garak

    garak Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,270
    Erhaltene Danke:
    4,795
    Registriert seit:
    12.12.2009
    Ich finde dieser Thread gehört eher nach Apps/Nachrichten, weshalb ich ihn dorthin verschiebe.
     

Diese Seite empfehlen