1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Spielekonsole auf Android-Basis: ODROID

News vom 14.12.2009 um 09:00 Uhr von ses

  1. Bereits im September gab es erste Schlagzeigen zu "ODROID". ODROID soll eine Spielekonsole auf Basis von Google's Android OS sein. Zu den Vorzügen der Konsole sollen unter anderem ein 833 MHz schneller Prozessor, ein 3D Chipsatz, ein HDMI-Ausgang mit Support für bis zu 720p Videosignale, 512 MB DDR2 Ram, ein 3,5 Zoll Touchscreen, WLan, Bluetooth und ein Beschleunigungssensor gehöhren: Fehlen nur noch die Spiele :p.

    [YT]http://www.youtube.com/watch?v=M5fKrScVtP8[/YT]
    [YT]http://www.youtube.com/watch?v=IJ5IVQsCbDg[/YT]
    [YT]http://www.youtube.com/watch?v=zEWrV8LuX04[/YT]

    Wer sich auf das Abenteuer einlasssen möchte, kann die "Spielekonsole" für gut 349 US-Dollar (ca. 237 Euro) auf den Internetseiten des koreanischen Herstellers bestellen.

    Weitere Informationen: ODROID
     
    ses, 14.12.2009
  2. Ich seh irgendwie keinen Markt für eine Konsole ohne Softwareangebot zum Preis der aktuellen Konsolengeneration. Und was die Portabilität angeht kostet ein Nintendo DS die Hälfte, und der hat jede Menge Software.
     
    Kranki, 14.12.2009
  3. Ein Nintendo DS hat auch nicht die Leistung - wenn dann eher die PSP.

    Bin mal gespannt, wie sich der ODROID auf die Spieleentwicklung für Android auswirkt
     
    SeraphimSerapis, 14.12.2009
  4. Also irgendwie haut mich das nicht vom Hocker...
    Kann jetzt keinen Grund finden wieso man von den üblichen Konsolen zugunsten dieser abweichen sollte. Das mit den Spielen ist ds Totschlagargument !
     
    willing, 15.12.2009

Diese Seite empfehlen