1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SPL - root frage!

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von FraddyG, 25.03.2010.

  1. FraddyG, 25.03.2010 #1
    FraddyG

    FraddyG Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    Moinsen,

    hab mich dafür entschieden mein G1 heute Abend zu rooten, da ich hier i-wo gelesen habe, dass ich es nicht kaputt machen kann solange ich die SPL nicht anfasse! Ist das richtig?

    Außerdem stellt mir sich die Frage ob es überhaupt vernünftige ROMs gibt die keine DangerSPL, DeathSPL.. usw. brauchen!?

    LG & Danke

    Fraddy

    P.S.

    Muss die SD-Karte i-wie speziell sein für die Goldcart? Hab 'ne ScanDisk 4GB MicroSDHC und 'ne 2 steh da auch! :D Ist das ok oder brauch ich eine besondere bzw. bessere SD-Karte!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2010
  2. Schmalzstulle, 25.03.2010 #2
    Schmalzstulle

    Schmalzstulle Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,746
    Erhaltene Danke:
    341
    Registriert seit:
    08.11.2009
  3. herbstleyd, 25.03.2010 #3
    herbstleyd

    herbstleyd Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Ja die gibt es: CyanogenMod
    Brauchst kein DangerSPL.. läuft stabiler und schneller als original 1.6.
     
    FraddyG bedankt sich.
  4. winne, 25.03.2010 #4
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Das geht auch gut mit ner 2 drauf. Ich hab die seit nem Jahr drin und keine Probleme. Auch ist die class4 vom anderen G1 nicht wirklich schneller.
     
    FraddyG bedankt sich.
  5. FraddyG, 25.03.2010 #5
    FraddyG

    FraddyG Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    Jetzt wollt ich mich schon aufmachen und mir 'ne Klasse 6 Karte kaufen, aber wenns mit der 2 auch geht behalte ich die 2!

    Dann hab ich noch 'ne kurze Frage zum rooten, wollte beim rooten das Cyanogen Rom draufmachen, im Tut steht:

    1. Mit USB-MS Toggle und Verbindung zum PC das gewünschte ROM (z.B. krankis cm-4.2.5-remix-r2.zip) auf die SD kopieren und mit Home USB-MS wieder beenden.

    2. (ACHTUNG: beim flashen des original Cyanogen ROM ab Version 4.1.99 unbedingt die Besonderheiten beim flashen beachten. Nachzulesen hier:
    CyanogenMod 4.1.9x/4.2.x - Sammelthread

    Kann ich den das Rom jetzt einfach auf die SD packen oder nicht, wenn ich hier: http://www.android-hilfe.de/root-ha...8791-cyanogenmod-full-updates-4-2-15-1-a.html den Release 2 runterlade!?
     
  6. winne, 25.03.2010 #6
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Nur 1. ist wichtig. Der zweite Punkt kommt nur beim originalen cyanogen zum tragen, kann also in deinem Fall ignoriert werden. ;)
     
    FraddyG bedankt sich.
  7. FraddyG, 25.03.2010 #7
    FraddyG

    FraddyG Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    Alles kla, vielen danke soweit!

    Heute Abend bei rooten werden bestimmt neue Fragen auftauchen! :D

    LG
     
  8. ChriDDel, 25.03.2010 #8
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Ich hab übrigens auch ne 16GB Class 2 Karte.
    Die ist beim erstellen und zurückspielen von Backups merklich langsamer als meine alte Class 4. Aber im Betrieb merk ich da nix von.
     
  9. FraddyG, 25.03.2010 #9
    FraddyG

    FraddyG Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    Aber richtig isses doch schon das ich nichts kaputt machen kann, solange ich nichts mit der SPL mache?? :D
     
  10. winne, 25.03.2010 #10
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Du kannst auch nix kaputt machen, wenn du was mit der SPL machst, aber du mußt dich an die "Spielregeln" halten ! :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2010
  11. FraddyG, 25.03.2010 #11
    FraddyG

    FraddyG Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    hehe...

    Das kommt vllt. später wenn ich das "normale" rooten geschaft habe und dann unbedingt andere ROMs außer der Cyanogen ausprobieren will!:D

    und wenn wir schon dabei sind stelle ich direkt noch 'ne Frage:

    TUT:

    "...und wer will kann jetzt auch auf EXT3 konvertieren (kein muss)."

    sollte man das machen? Und was hab ich davon wenn ichs mache? :rolleyes:
     
  12. ChriDDel, 25.03.2010 #12
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    ext2 ist etwas schneller im normalen Zugriff.
    ext3 und ext4 sind die nachfolger und sind journalingfilesysteme.
    Journaling-Dateisystem ? Wikipedia
    Ich hab ext4. Aber das macht im Alltag keinen Unterschied.
     
    FraddyG bedankt sich.
  13. herbstleyd, 25.03.2010 #13
    herbstleyd

    herbstleyd Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    09.02.2010
    So eine Ext3 partition hat den Vorteil das du App2SD benutzen kannst.
    Das ist bei Cyanogen schon fest eingebaut. Du musst auf der SD-Karte nur eine Ext3 partition anlegen und schon werden ein paar MB mehr als "Programmspeicher" verwendet.

    Ich habs gemacht, nachdem der interene "Programmspeicher" meines G1 voll war und ich keine Apps mehr installieren konnte.

    Du brauchst auch nicht viel als Ext3 partitionieren ~150MB genügen.
    Oder auch noch weniger.
     
    FraddyG bedankt sich.
  14. ChriDDel, 25.03.2010 #14
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Apps2SD geht auch mit ext2 und ext4. Hauptsache ext.
     
    FraddyG bedankt sich.
  15. FraddyG, 25.03.2010 #15
    FraddyG

    FraddyG Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    Welches Ext. ist den das beste für Apps2SD? Oder ist es absolut egal?
     
  16. ChriDDel, 25.03.2010 #16
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Wie ich schon sagte im Alltag merkst du keinen unterschied.
    Ich habs aber gerne etwas sicherer und bevorzuge ext4.
    Les dir mal den Wikilink durch. Dann kannst du entscheiden.

    Fang mit ext2 an. Ein Upgrade auf 3 und 4 ist jederzeit möglich.
     
    FraddyG bedankt sich.
  17. trautna, 25.03.2010 #17
    trautna

    trautna Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    05.09.2009
    ich würde dir empfehlen noch ein bisschen erfahrung zu sammeln bevor du die danger spl flasht aber ich persönlich finde dass die roms welche eine danger spl brauchen wirklich nice sind (zb.: eclair, hero etc.)
     
  18. FraddyG, 25.03.2010 #18
    FraddyG

    FraddyG Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    Ne, ne heute wird nur "normal" gerootet, die Sache mit der SPL überlege ich mir noch, ob ich das überhaupt mache, keine Lust ein neues G1 durch i-einen dummen Fehler zu schroten!

    Warte nur noch bis der Akku fertig geladen hat, dann gehts ab zum rooten! :D
     
  19. trautna, 25.03.2010 #19
    trautna

    trautna Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    05.09.2009
    naja....wenn du dich an die anleitung hälts kann eigentlich nichts passieren
     
  20. FraddyG, 25.03.2010 #20
    FraddyG

    FraddyG Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    eigentlich :D
     

Diese Seite empfehlen