1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Spontane Akku-Entladung bei fehlendem Empfang?

Dieses Thema im Forum "Huawei Ideos X3 (U8510) Forum" wurde erstellt von wurstkoenig, 09.10.2011.

  1. wurstkoenig, 09.10.2011 #1
    wurstkoenig

    wurstkoenig Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.09.2011
    Hallo!

    Mir ist gestern ein ziemlich merkwürdiger Akku-Verbrauch aufgefallen, den man vermutlich mal am besten mit einem Screenshot besprechen kann (siehe dazu Anhang).

    Ein paar besondere Stellen habe ich markiert:

    1. Ein bisschen gespielt. Akku-Verbrauch also durchaus normal an dieser Stelle
    2. Telefon während der Nacht ausgestellt. Interessant ist hier, dass das Telefon selbst im ausgeschalteten Zustand ca. 15% Ladung verloren hat. Wo man ja eigentlich davon ausgehen sollte, dass nur ein minimaler Stromverbrauch herrschen sollte.
    3. Dieser Punkt ist der, der mich am meisten wundert. An der Stelle habe ich das Telefon morgens wieder eingeschaltet und es gab einen spontanen Ladungsverlust von deutlich über 10% in kürzester Zeit, ohne dass ich gespielt oder irgendetwas anderes Anspruchsvolles getan hätte.
    4. Ich nehme mal ganz stark an, dass dieser erhebliche Stromverbrauch mit dem fehlendem Empfang (siehe schmaler roter eingekreister Balken) zusammenhängt. Ein roter Balken bedeutet an dieser Stelle doch fehlender Empfang, oder? Ist es normal, dass das Handy beim Versuch wieder ein Netz zu finden so dermaßen viel Akku verbraucht?
    Was ist eure Vermutung?
     

    Anhänge:

  2. Diamond-X, 09.10.2011 #2
    Diamond-X

    Diamond-X Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,924
    Erhaltene Danke:
    528
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Phone:
    HTC One M8
    Ja ist durchaus normal, da das Handy mit aller Gewalt Nach Empfang sucht und somit auf Hochtouren läuft.
     
  3. chak, 09.10.2011 #3
    chak

    chak Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.08.2011
    @wurstköenig

    Ist das Handy über Nacht komplett ausgeschaltet oder im Standby? Im komplett ausgeschalteten Zustand habe ich bei meinem Teil nicht mal in 2 Tagen merkliche Kapazitätsverluste am Akku.
     
  4. wurstkoenig, 09.10.2011 #4
    wurstkoenig

    wurstkoenig Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.09.2011
    ok, also das, was ich mir auch gedacht hatte. Finde ich aber ziemlich bitter...

    Habe an der Oberseite den Ein-/Aus-Knopf und dann "ausschalten" gedrückt. In meinem Verständnis also ausgeschlatet und nicht standby.
    Wobei dies vermutlich der standby ist, denn ein erneutes Einschalten geht relativ fix. Wohingegen ein Einschalten, nachdem sich das Handy auf Grund eines leeren Akkus selbst ausgeschaltet hat, wesentlich länger dauert.
    Wie würde ich es denn "komplett ausschalten"? :)
     
  5. Diamond-X, 09.10.2011 #5
    Diamond-X

    Diamond-X Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,924
    Erhaltene Danke:
    528
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Phone:
    HTC One M8
    Schau mal unter Einstellungen --- Anwendungen ob der Haken bei "Schnellstart" gesetzt ist. Wenn ja, geht das Handy in den Stand-By und schaltet sich nicht komplett aus.
     
    wurstkoenig bedankt sich.
  6. wurstkoenig, 09.10.2011 #6
    wurstkoenig

    wurstkoenig Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.09.2011
    ah, der war drin. Habe ihn raus genommen. Danke :)
     

Diese Seite empfehlen