1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Spontane Reboots

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von vinci-vap, 08.05.2011.

  1. vinci-vap, 08.05.2011 #1
    vinci-vap

    vinci-vap Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    12.07.2009
    Hallo an alle,
    Habe seit Donnerstag das galaxy s2.
    Habe es sofort gerootet und seit dem startet es mehrmals am Tag neu.
    Habe schon die Standard Firmware KDD wiederhergestellt aber immer noch reboots...
    Selbst nach werksreset.
    Was kann ich noch versuchen?
     
  2. lynx2k50, 08.05.2011 #2
    lynx2k50

    lynx2k50 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    380
    Erhaltene Danke:
    114
    Registriert seit:
    15.08.2010
  3. vinci-vap, 08.05.2011 #3
    vinci-vap

    vinci-vap Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    12.07.2009
    danke für den Hinweis.
    Werde es wohl umtauschen müssen... schade!
     
  4. nobrain, 10.05.2011 #4
    nobrain

    nobrain Android-Experte

    Beiträge:
    589
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    07.09.2010
    hat es davor auch schon gebootet vor root oder hast du wirklich gleich gerootet womit du nichts sagen kannst?
    gr.
     
  5. ninjafox, 10.05.2011 #5
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    wenn er ohnehin die ursprungsfirmware wiederhergestellt hat, kanns eh net an root liegen.

    is wohl einfach defekt... hab auch sofort gerootet und hab keine probleme.
     
  6. jojo8897, 10.05.2011 #6
    jojo8897

    jojo8897 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    01.05.2011
    Hy, kann es sein das du dein handy in einer tasche hast wo es möglich ist das du durch bewegung z.B. in die hockegehen die austaste gedrückt hälst?

    Das ist bei mir so und kann ich belibig reproduzieren, ich habe eine ledercase wo ich das SG2 reinschiebe, sobald ich in die hocke gehe und die oberseite sich entgegengesetzt der unterseite bewegt drücke ich dauerhaft die austaste solange ich in der hocke bleibe, ich höre dann irgendwann das neubooten geklingel hole das handy raus und muss den pin eingeben.

    Ich dachte schon als ich deinen beitrag gelesen habe mist das problem hast du auch, bis ich heute dahinter gekommen bin :thumbsup:

    grüße

    jörg
     
  7. steve_gorden88, 20.05.2011 #7
    steve_gorden88

    steve_gorden88 Android-Experte

    Beiträge:
    588
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    08.04.2010
    Hast du es jetzt umgetauscht oder konntest du das problem anders lösen? Habe nämlich das gleiche, ich habe noch nichts gerootet oder modifiziert.

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  8. badmax0815, 24.06.2011 #8
    badmax0815

    badmax0815 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2011
    Hallo,
    ich bin seit ca. 1 Woche Besitzer des S2.
    Beim Abspielen von Music, die sich auf dem externen Speicher der SD-Karte befindet führt das Smartphone nach 1 bis 2 Titeln spontan einen (Soft-?) Reboot durch. Dh. es wird ein Reboot durchgeführt und anschließend die PIN für die Bildschirmsperre abgefragt. Die SIM-Karten PIN wird nicht angefordert.
    Ich habe auf dem Handy zwar relative viele Apps zum rumprobieren installiert, aber keine (bewussten) Änderungen am System vorgenommen.
    Die Musiktitel (mp3) habe ich incl. der Ordner im Massenspeichermodus auf den externen Speicher auf der SD-Karte kopiert um mögliche Konvertierung zu umgehen.
    In einem englischsprachigen Forum habe ich etwas gelesen, dass jemand Probleme (Abstürze) hatte, wenn die SD-Karte installiert war, aber ohne die Karte keine Abstürze mehr auftraten.
    Hier könnte die Ursache sowohl bei der Speicherkarte als auch bei der entsprechenden Treibersoftware liegen

    Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht, bzw. eine Idee ob ggf. parallel laufende Prozesse solche Abstürze verursachen?
    Ich hatte erst LOCKOUT unter Verdacht und habe es deinstalliert, aber dies brachte keinen Erfolg.
    Ich habe inzwischen den 'Log Collector' installiert, und versucht innerhalb der ersten Sekunden nach dem Absturz einen Snapshot der Log-Einträge zu machen.
    Allerdings sind die Einträge im Logfile für mich Böhmische Dörfer und ich habe auch keine Lust mich tiefgehend damit zu beschäftigen.
    Wenn jemand allerdings diese Logfiles analysieren kann, würde ich sie gern bereitstellen.

    Hier kurz die Internas zum Gerät:
    Samsung Galaxy S2 (GT-I9100)
    Android Version: 2.3.3
    Basisbandversion: I9100XXKE4
    Kernelversion: 2.6.35.7-I9100XWKE7-CL215725 root@DELL103 #2
    Buildnummer: GINGERBREAD.XWKE7

    Ich bin für Jede hilfreiche Meldung dankbar.
     
  9. Snake3, 24.06.2011 #9
    Snake3

    Snake3 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,096
    Erhaltene Danke:
    809
    Registriert seit:
    04.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Alter Hut.
    Fimrware-Bug.
    SuFu nutzen oder einfach auf next offical Firmware warten.
     
  10. Randall Flagg, 24.06.2011 #10
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Meine Reboots kamen durch den Cache Cleaner. Konnte das immer reproduzieren.
    Seit ich den gelöscht habe,ist es nicht wieder aufgetreten.
    Der hat Root angefordert und danach ging das Handy aus und startete wieder.
    Habe das gestern mal wieder geladen und probiert>>same procedere.
     
  11. badmax0815, 27.06.2011 #11
    badmax0815

    badmax0815 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2011
    Danke für die spontane Antwort.
    Nur so für mich als Android Neuling:
    Was bitte is SuFu?

    a bit later

    Ahh 'Suchfunktion' - ich hatte nicht mit einer Abbreviation für ein deutsches zusammengesetztes Substantiv gerechnet.

    Ich hatte die SuFu schon bemüht - übrigens nicht nur auf dieser Seite, aber ich war nicht auf eine befriedigende Antwort gestoßen.
    Da das Galaxy S2 auch noch nicht so lange auf dem Markt ist, kann der Hut auch noch nicht soooo alt sein.

    Danke und Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2011
  12. boardmaster2009, 27.06.2011 #12
    boardmaster2009

    boardmaster2009 Android-Guru

    Beiträge:
    3,372
    Erhaltene Danke:
    1,028
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Die Suchfunktion dieses Forums :thumbsup:
     
  13. DMX

    DMX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,984
    Erhaltene Danke:
    529
    Registriert seit:
    09.03.2011
    Hat nichts mit Android zu tun, bedeutet einfach Suchfunktion nutzen (im Forum) ;-)
     
  14. badmax0815, 27.06.2011 #14
    badmax0815

    badmax0815 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2011
    Hallo Snake3,

    ich konnte trotz SuFu-Recherche keinen brauchbaren Hinweis auf eine Lösung oder einen Workaround finden. Hat dein Hinweis mit dem alten Hut einen konktreten Hintergrund, oder war das nur eine spontane Eingebung?

    Danke und Gruß
    HW
     
  15. Randall Flagg, 27.06.2011 #15
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Ich glaube weniger das es ein Firmware Bug ist,sondern nur zusammen mit bestimmten Apps auftritt.
    Mein S2 lief zwei Wochen am Stück ohne einen Neustart.Hatte kein einziges Problem.
    Dann Cache Cleaner gestartet und da war er. Da habe ich es noch auf ne andere Sache geschoben.
    Gemerkt erst 2-3 Tage später,als ich es wieder verwendet habe. Konnte es dann auch mehrmals reproduzieren.

    Wenn es ein alter Hut wäre,wieso haben es dann nicht alle? Und da es auf mehreren FW's getestet wurde,ist mal nix mit neu flashen.
    Aber Snake scheint die Lösung ja zu kennen..nur verraten will er sie scheinbar nicht.
    Lieber geheimnisvoll tun.. ;)
    Habe über die SuFu auch nix gefunden,auch bei XDA nicht.
     
    badmax0815 bedankt sich.
  16. badmax0815, 28.06.2011 #16
    badmax0815

    badmax0815 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2011
    Update:
    Habe gestern den Meridian Media Player installiert (Vers. 1.7.4) und heute morgen ca. 45 min über diesen Player völlig problemlos mp3s abgespielt.

    Anschließend das gleiche Album komplett über den 'eingebauten' Musicplayer abgespielt und auch hier keine spontanen Reboots mehr gehabt. Es bleibt also ein Mysterium.

    Ich denke, ich habe die Problemlösung eher unbewusst herbeigeführt, indem ich den Autostart einiger Prozesse mittels des Android Assistent abgeschaltet habe. Unter anderem auch den Autostart des Android Assistent selbst.

    Aus meiner Sicht scheidet also die Mutmaßung es handelt sich um einen Firmware Bug aus. (War wohl eher eine spontaner Meinungsäusserung ohne konkrete Wissensgrundlage).
    Ich würde eher auf eine 'unsaubere' Verwendung von Treibern für Systemzugriffe durch die diversen von mir installierten Apps zum Systemmonitoring tippen.

    Ich hoffe, dass meine Lösungsfindung, auch wenn Sie nicht einen bestimmten Prozess oder ei konkrtes Programm als Verursacher benennt vielleicht anderen Hilfesuchenden nützt.

    Danke an alle, die mich mit Beiträgen unterstützt haben.

    Gruß HW
     

Diese Seite empfehlen