1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Spontante Tiefenentladung

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für ZTE Blade / OSF / Lutea" wurde erstellt von hobbypunk, 21.02.2012.

  1. hobbypunk, 21.02.2012 #1
    hobbypunk

    hobbypunk Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    11.12.2011
    Phone:
    Motorola Atrix
    Hi Leute,

    hätte da grad mal nen problem im cm7, hab ab und an, muss sagen, relativ selten, aber trotzdem sehr nervig, ein sehr merkwürdiges verhalten, weiß nicht, worans liegt, vllt kennt ihr das problem, bzw. habt ne idee, was es sein könnte, folgendes passiert, meistens, wenn cih vorher ne tiefenentladung hatte, sprich telefon inner tasche vergessen, bis akku leer^^", lad ich halt über nacht auf, sodas der akku wieder voll is *rolleyes* irgendwann danach gehts telefon einfach aus und der akku ist leer, ratzeputz leer, soweit runter, das man es auch nicht mehr einschalten kann, ohne an ner stromquelle zu hängen.
    hab grad mal 2 screenshots gemacht, glaub zwar kaum, das es hilft:

    https://plus.google.com/photos/1023...s/5711492110420275393?authkey=CMOHi8zO8dzErgE

    MfG,
    Marcel
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2012
  2. mitchde, 21.02.2012 #2
    mitchde

    mitchde Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    422
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    23.05.2011
    Nun ich denke wenn das plötzlich sooo schnell runter geht, kann das ein nicht kalibrierter Batteriestatus sein (Blade denkt Akku ist voller als er ist, dann Notauschaltung weil er in echt viel leerer ist) ODER der Akku ist bald hinüber. Da reicht schon eine defekte Zelle (von 3 intern) dass die anderen darunter leiden - sprich die zwei anderen sind noch fast voll dann bricht der 3. total ein (normal wenn leer) und somit reißt der den ganzen Akku ins Nirvana.
    Wie alt ist denn das Blade/Lutea?
     
  3. mycom, 22.02.2012 #3
    mycom

    mycom Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    186
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Das war auch mein erster Gedanke.
    Hoffe mal auf Kalibrierung.

    Aber du sprachst von Tiefentladungen des Akkus. Das mögen die nicht so gerne.
    Und da die Qualität der modernen Akkus nicht immer die beste ist, könnte der Akku auch hinüber sein.
    Sowas ähnliches hatte ich auch schon mal mit 'nem anderen Phone. :thumbdn:

    Gruß
    mycom
     
  4. Onkelpappe, 22.02.2012 #4
    Onkelpappe

    Onkelpappe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,612
    Erhaltene Danke:
    220
    Registriert seit:
    18.10.2010
    wenn sich das blade von alleine abschaltet isses ja noch nicht tiefenentladen, das passiert ja erst wenn man dann wie nen bekloppter es immer wieder anmacht.

    Ich würde einfach mal die batterystats löschen und wenns nicht hilft bei onkel wawa nen neuen akku bestellen.
     
  5. FelixL, 22.02.2012 #5
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Batterystats löschen macht keinen Unterschied, siehe auch den google+-Post von Dianne Hackborn. Die werden sowieso ständig gelöscht, z.B. jedesmal wenn man das Ladegerät ansteckt.

    Edit:
    Sieht für mich eher so aus als würde CM sich aufhängen, die Stats nicht mehr mitschreiben, den Akku leer saugen, und so fällt es "plötzlich", in Wirklichkeit aber über einen längeren Zeitraum, auf 0.
     

Diese Seite empfehlen