1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Sprachausgabe vom Navi an Bluetooth-Headset?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von snoopy266, 23.09.2010.

  1. snoopy266, 23.09.2010 #1
    snoopy266

    snoopy266 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    28.11.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    moin,

    eine (vermutlich) dumme Fage:

    Wie kann ich dem Milestone sagen, dass er die Sprachausgabe vom Navi über das angekoppelte BT-Headset abspielen soll, anstatt über den eingebauten Lautsprecher?

    Habe das mit 2 BT-HS probiert. Zum telefonieren klappt alles prima, aber ich möchte halt alle Audio-Signale (z.B. auch Musik) auf dem HS haben.
     
  2. Cru, 23.09.2010 #2
    Cru

    Cru Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Musst irgendwo in den btw einstellungen das entsprechende headset auswählen und dann die eigenschafften bearbeiten.
    da kann man dann auswählen ob nur tel, nur medien,oder beide.
    sorry für die etwas ungenaue beschreibung, aber besser gibt mein gedächtnis das nicht her.
     
  3. snoopy266, 23.09.2010 #3
    snoopy266

    snoopy266 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    28.11.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Danke für den Versuch einer Antwort, aber genau dieses "irgendwo in den einstellungen"ist ja mein Problem.
    Vermutlich sehe ich nur mal wieder den Wald vor lauter Bäumen nicht?
     
  4. marcopolo, 23.09.2010 #4
    marcopolo

    marcopolo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    18.07.2010
    Phone:
    Sony Z1
    Tablet:
    Acer Iconia A510/A511
    wenn du navigon nutzt wird es nach meinen recherchen nicht funktionieren.
    nutze es selber, aber bis jetzt noch über kabel beim biken. navigon untestützt wohl nur den klinke ausgang. abhilfe ist ein headset mit bt das erst über klinke gesteckt wird mit separaten bt sender und empfänger, an dem du dann frei wählbare kopfhörer anschließen kannst. hat auch das letzt erwähnte als vorteil:tongue:
     
  5. Cru, 24.09.2010 #5
    Cru

    Cru Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    06.01.2010
    halbste gefunden!
    In den BT einstellungen und verbundenem headset musst du lange auf den namen des headsets drücken, dann geht ein kontextmenu auf in dem du auf optionen gehst, dann können da die entsprechenden häkchen gesetzt werden.
    Aber wenn das 'n generelle problem von der navisoftware is wird dasauch niicht viel bringen...
     
  6. Ettaner, 24.09.2010 #6
    Ettaner

    Ettaner Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    23.03.2009
    Und wenn der schon bei beiden gesetzt ist, und es dennoch nicht geht, dann ist das Headset nicht dafür geeignet. Habe das Problem in meinem Auto, Freisprechen geht, alles andere nicht. Man hört dann die Naviansagen einfach garnicht.
     
  7. szallah, 24.09.2010 #7
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,009
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Phone:
    Motorola Razr i
    ohne jetzt wirklich vom fach zu sein würde ich behaupten, dass das schlichtweg unmöglich ist.
    grund:
    die übertragungsrate ist bei headsets zum telefonieren relativ niedrig. so aus der luft gegriffen würd ich mal auf übertragungsraten um die 32-64kbps tippen... das reicht für die ohnehin eher niedrige qualität von telefonaten.
    die navigationsanweisungen hingegen, genauso wie musik usw., werden in viel höherer qualität abgespielt. beim A2DP wird der ton ja sogar in stereo übertragen.
    um also musik/navi-anweisungen über ein normales headset hören zu können müsste meiner theorie nach der ton direkt auf ne viel niedrigere bandbreite runterkomprimiert werden, und das definitiv auch sehr verlustbehaftet. und ich denke mal die wenigsten wollen bei 64kbps musik in mono hören, und deshalb ist sowas nicht implementiert... :rolleyes:

    aber das ist nur meine theorie. ist natürlich schön wenn es doch nen workaround gibt. :)
     
  8. Ettaner, 24.09.2010 #8
    Ettaner

    Ettaner Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    23.03.2009
    DAS es irgendwie geht beweisen ja die Berichte von Leuten, die Bsp Webradio im auto über die BT-FSE hören.
     
  9. Cru, 24.09.2010 #9
    Cru

    Cru Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Es ist prinzipiell richtig, das telefonate und medien über unterschiedliche komprimierungs und ubertragungsverfahren übertragen werden.
    es gibt allerdings headsets und freisprecheinrichtungen, die beide "profile" gleichzeititg handeln können. Nur eben bei weitem nicht alle.
    außerdem ist mir aufgefallen, das z.b. bei meinem autoradio, das eigentlich nur entweder oder kann. Sprich entweder musik und medien und dann auch wenn ich den entsprechenden input wähle oder telfon (die verbindung bleibt im hintergrund und wird bei einem anruf automatisch aktiviert)
    die ansagen über die freisprecheinrichtung kommen, sobalt ich telefoniere.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2010
  10. Kurbel, 24.09.2010 #10
    Kurbel

    Kurbel Gast

    Dein BT Headset muss A2DP können und Daten vom Typ "Medien" empfangen können. Sonst funktioniert das nicht ;)
     
  11. szallah, 24.09.2010 #11
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,009
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Phone:
    Motorola Razr i
    @Ettaner

    richtig... und diese autoradios unterstützen dann auch das A2DP-profil... das tun aber ganz normale BT-headsets üblicherweise nicht...
    FSE ist halt nicht gleich FSE... bzw., doch, schon... es sind halt zwei verschiedene dinge wie Cru ja auch sagt... telefonate gehen über die FSE, musik und sonstige medien über A2DP... andersrum wird's, wenn überhaupt, nur mit nem hack gehen...
     
  12. snoopy266, 24.09.2010 #12
    snoopy266

    snoopy266 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    28.11.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Danke euch für die Antworten.

    Sieht so aus, als wenn meine beiden HS das nicht unterstützen:

    Sony Ericsson Bluetooth-Headset HBH-PV702: Stereo Musik-Streaming (A2DP): nein

    Schade. Dann werde ich mal nach einem neuen Headset suchen....
     
  13. mareher, 25.09.2010 #13
    mareher

    mareher Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    364
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Die Navi über BT auszugeben funktioniert bei mir ohne Probleme.
    Habe mein Milestone am Motorrad gebaut und bin damit 470 KM per Navi gefahren, Die Ansagen der Navisoft waren klar und deutlcih verständlich. Wobei ich mal behaupten würde, das nicht jede Navi das kann. Ich nutze Sygic Mobil Map 10 und damit klappt es wunderprächtig.

    Das BT habe ich für 12 okken bei Amazon gekauft und es wurde ohne Probleme vom Stein erkannt.

    Gruß
    Martin
     
  14. funk, 25.09.2010 #14
    funk

    funk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Ähm ... auch wenn es OT ist, aber wie bekommst du dein "12 okken bei
    Amazon" Headset beim Moppedfahren unter den Helm?!

    Zum Thema: du wirst wahrscheinlich kein Mono-BT-Headset finden, das A2DP
    unterstützt...macht ja auch nicht soo viel Sinn; und mit Stereo-Headset am
    Kopf möcht ich eigentlich auch nicht vom 1.FC Grün-Weiß angehalten
    werden...

    Gruß,
    Frank
     
  15. Zeto, 25.09.2010 #15
    Zeto

    Zeto Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    288
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    01.12.2009
    Kleine Anmerkung zu dem Thema, mit MotoNav z.B. funktioniert die Sprachausgabe über ein BT-Headset nicht!
    Motonav verwendet leider gottes zur Sprachausgabe die Alarm-ausgabe, iGO z.B. nutzt die Medienausgabe, somit funktioniert es auch mit einem BT-Headset.
     
  16. idealforyou, 25.09.2010 #16
    idealforyou

    idealforyou Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,427
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Da gibt es eine App die das möglich macht im Market und nennt sich
    "Super Mono BT Froyo" womit man dann seine Naviansagen auch über BT hören kann.

    Soll angeblich nur mit Android 2.2 funktionieren, da müssen die Milestoner wohl noch etwas Gedult haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.2010
  17. szallah, 25.09.2010 #17
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,009
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Phone:
    Motorola Razr i
    @Zeto

    ist motonav nicht eigentlich dasselbe wie iGO, nur halt von motorola n bisschen modifiziert?
    und, ja, eben weil's über den medien-kanal geht sollte es am headset nicht gehen. wenn es über den alarm-kanal geht, dann dürfte es über's headset gehen...
     
  18. Zeto, 25.09.2010 #18
    Zeto

    Zeto Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    288
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    01.12.2009
    Motonav ist im prinzip eine modifikation von IGo(meiner meinung nach eine schlechte).

    Ich spreche in dem fall hier jetzt von meinem Stereo-BT Headset(A2DP).
    Die alarm-ausgabe passiert soweit ich weiß nie über BT, nur die reine Medienausgabe.

    Ich finde es auf jeden fall total bescheuert, dass MotoNav die Alarm-Ausgabe nutzt, nicht nur weil mein BT-Headset nicht damit funktioniert, sondern auch weil man sich jedesmal die Wecker-Lautstärke verstellt, wenn man das Navi nutzt und die Lautstärke regelt. (Hab deswegen schon mal verschlafen)
     
  19. mareher, 25.09.2010 #19
    mareher

    mareher Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    364
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Nun ich habe das gekauft: LogiLink Bluetooth Stereo Headset V2.0

    Und das funzt ohne Probleme

    Gruß
    Martin
     

Diese Seite empfehlen