1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. grisuhu, 04.06.2011 #1
    grisuhu

    grisuhu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,
    bastel seit heute an meinem neuen SGS2 und möchte möglichst viel Liebgewonnenes vom SGS1 weiterhin haben, so z.B. FlexT9. Es funzt auch alles außer die Spracheingabe per Mikro. Er bricht immer nach einer halben Sekunde ab mit "Diktat fehlgeschlagen".

    Mit der normalen Samsung Spracheingabe geht es allerdings.

    Was kann das sein? Eine Neuinstallation hat nichts bewirkt.

    Danke und Gruß
    Grisuhu

    PS:
    Kann das BVB App von Tobit nicht mehr im Market finden. Lösung?
     
  2. androidwissen, 04.06.2011 #2
    androidwissen

    androidwissen Android-Guru

    Ich weiß nicht obs hilft, aber die Spracherkennung funktioniert anscheinend nur wenn man in einem W-Lan Netz drinne ist.
     

    Anhänge:

  3. grisuhu, 04.06.2011 #3
    grisuhu

    grisuhu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Nein. Ist unabhängig vom wlan. Weitere Ideen? Bzw. Beim wem geht es auch nicht?
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. flext9 läuft nicht mehr