1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Spracheingabe weg!

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von blaui111, 11.01.2012.

  1. blaui111, 11.01.2012 #1
    blaui111

    blaui111 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    372
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Hey all

    bei mir ist auf einmal die Möglichkeit verschwunden bei whatsApp, SMS Email etc per druck auf die Mic Taste per Spracherkennung den Text einzugeben verschwunden...
    biun mir nicht klar darüber was ich verstellt haben könnte...?
    Bei Googlesuche gehts noch....

    Bye Blaui
     
  2. f1fan, 12.01.2012 #2
    f1fan

    f1fan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    09.07.2010
    Schau mal bitte ob unter , Menütaste,Einstellungen,Sprache und Tastatur,Samsung-Tastatur ein Haken bei Spracheingabe gesetzt ist
     
    frankymusik bedankt sich.
  3. blaui111, 12.01.2012 #3
    blaui111

    blaui111 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    372
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Anruf bei Samsung: Kann sein, dass beim letzten Update einiges "verdreht" worden ist, sie sollten einen Factory Reboot machen
    Code: (achtung geht sofort los!!!) *2767*3855#
    Dann ist das Gerät so, als hätten sie es gerade aus der Verpackung genommen - mit der letzten FW natürlich.
    Gemacht und jetzt gehts wieder!!!

    CU Blaui
     
  4. ZrWX1KI9S7, 12.01.2012 #4
    ZrWX1KI9S7

    ZrWX1KI9S7 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.12.2011
    Oh nein gibt es da keinen einfacheren Weg ohne Reset? Da wäre ja alles weg bestimmt, Einstellungen, Bilder, Spielstände... Bitte nicht.

    (trotzdem danke für das Posting mit dieser Information)
     
  5. blaui111, 12.01.2012 #5
    blaui111

    blaui111 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    372
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tja, bei mir kam es noch ein wenig schlimmer: Samsung meinte natürlich man könne ja eine Sicherung mit KIES durchführen....
    die klappte bei mir natürlich nicht....
     
  6. Doniazzi, 28.05.2016 #6
    Doniazzi

    Doniazzi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.05.2016
    Rätsel gelöst:

    "Auch für Laien anwendbar"

    hier das Beispiel für Samsung-Handy S3 LTE. (Android 4.4.4)

    Es müsste so auch bei anderen Galaxy-Handys funzen!

    Schuld an der fehlenden Mikro-Anzeige ist nur der, der einfach gewisse Google App´s deaktiviert !


    Also:
    Von der Standard-Hauptseite eures Handys wischt Ihr mit dem Finger auf dem Display (durch seitliches rüber ziehen) ins App-Menü oder ihr könnt auch den Button "MENÜ" anklicken.
    Danach unten links den = Softkey (Symbol mit 2 Strichen im Kasten) diesen dann drücken -
    es wird ein dann Klapp-Menü angezeigt.
    Hier ganz unten (Show disabeld apps)/(Deaktivierte Apps anzeigen) drücken -
    Dann erscheinen alle deaktivierten Apps wo man neben den Apps jeweils einen Haken setzen kann um diese wieder zu aktivieren.

    Die deaktivierte App "Google Suche" ist schuld, das das Mikro-Symbol nicht mehr angezeigt wird.
    Diese App muss irgendwann deaktiviert worden sein, ist aber Notwendig für die Anzeige und Funktion des Mikro-Symbols auf der Tastatur bei SMS oder What´sApp.

    Hier nun bei "Google Suche " wieder ein Häkchen reinsetzen und App wieder aktivieren
    FERTIG

    DOCH HALT ........... Sicherheitshalber noch das hier kontrollieren.
    Unter Button "MENUE" "EINSTELLUNGEN" (Einstellungs-Symbol Zahnrad) hier oben in der Leiste unter dem Button "STEUERUNG" unter- "SPRACHE UND EINGABE" dann vor "Google Spracherkennung" ein Haken gesetzt ist.
    Wenn nicht setzt Ihr hier einen Haken rein. dann ist alles richtig eingestellt und so wird dann automatisch das Mikro-Symbol wieder angezeigt wenn Ihr bei SMS oder What´s App auf das kleine Zahnrad in der Tastatur unten links klickt.

    Gruß H.Doniazzi
     

Diese Seite empfehlen