1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Spracherkennung Tastenfeld

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von krauss-ulm, 18.11.2010.

  1. krauss-ulm, 18.11.2010 #1
    krauss-ulm

    krauss-ulm Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Im Handbuch S 24, Texteingabe, ist das Touchscreen-Tastenfeld dargestellt, mit einer Taste "Spracherkennung". Auf meinem Defy gibt es die nicht. Gibt es die auf anderen Defys?:crying:
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2010
  2. Dantosch, 18.11.2010 #2
    Dantosch

    Dantosch Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    19.10.2010
    Das habe ich auch schon verzweifelt gesucht. Ist die Srpacherkennung nur für Englisch verfügbar? Oder muss man da noch was nachinstallieren?
     
  3. hetzerle, 18.11.2010 #3
    hetzerle

    hetzerle Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.10.2010
    ohne jetzte genau zu wissen was ihr sucht, aber ich hab 2 apps drauf ( waren standartmäßig schon drauf )

    1. Sprachwahl (deutsch)
    2. Sprachsuche (deutsch)

    eine spracherkennung ist bei mir nur unter dem 1. app zu finden, damit das defy auf den user kalibriert wird.
     
  4. Dantosch, 18.11.2010 #4
    Dantosch

    Dantosch Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    19.10.2010
    Hab gesehen, dass man eine SMS diktieren kann. Also quasi Spracheingabe, das suchen wir halt.
     
  5. hetzerle, 18.11.2010 #5
    hetzerle

    hetzerle Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.10.2010
    ja das sollte das app "sprachwahl" machen...

    öffnet man das app, so wartet das defy auf eine spracheingabe z.b.

    Wähle "Name der Nummer"
    Sende "SMS"
    Sende "MMS"
    Sende "Mail"

    .
    .
    .
    usw

    edith : das schreiben einer sms oder email ansich macht aber auch dieses app nicht...anrufen usw via sprachsteuerung klappt
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2010
  6. Dantosch, 18.11.2010 #6
    Dantosch

    Dantosch Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    19.10.2010
    Dadurch kommst du aber nur zur Eingabe einer neuen SMS.

    Was wir suchen ist folgendes:

    [​IMG]
    Neben der Leertaste ist dieses Mirkofon, wenn man da drauf drück sollte die Spracherkennung starten und man kann den Text der SMS diktieren. Leider gibt es dieses Mikrofon nicht. Hier also die Frage, wieso:confused2:
     
  7. hetzerle, 18.11.2010 #7
    hetzerle

    hetzerle Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.10.2010
    nicht nur der micro-button fehlt auch bei mir...die komplette tatstaturaufteilung ist bei mir anders



    edith : nach dem umschalten der eingabe auf multitouch und dem damit verbunden verschwinden des swype symbols, sieht die tastatur nun doch so aus....allerdings ohne micro
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2010
  8. krauss-ulm, 18.11.2010 #8
    krauss-ulm

    krauss-ulm Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Ich habe mich diesbezüglich mal bei der technischen Hotline von Motorola schlau gemacht. Nach vielen Telefonpartnern, die keine Ahnung hatten, habe ich schließlich eine Frau an den Apparat bekommen, die sich redlich bemühte und nach mehreren Rückfragen folgende Asukunft gab:
    Die Darstellung im Handbuch ist direkt aus dem Englischen; die Spracheingabe (Voice to text, siehe dazu auch das Produktdatenblatt auf der Motorola-Website) ist derzeit nur in Englisch, Mandarin und Japanisch verfügbar (eine Umschaltung auf Englisch in Einstellungen>Sprache und Tastatur>Sprache>Englisch hat allerdings keinen Effekt). Ein Update mit der Sprachunterstützung ist in Vorbereitung, über den Zeitpunkt gibt es keine zuverlässigen Angaben.
    Meine Zusatzfrage bezüglich eines Updates auf Android 2.2 (u.a. Unterstützung für flash im Browser) ergab das Gleiche: Geplant, aber kein offizieller Zeitpunkt. Im Netz munkelt man von Anfang 2011.
     
  9. ofenschnitzel, 18.11.2010 #9
    ofenschnitzel

    ofenschnitzel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    145
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    21.01.2010
    Phone:
    honor 5x
    Wenn Ihr das so haben wollt, wie Ihr Euch das vorstellt, dann:

    "Sprachsuche" von Google aus dem Market installieren
    - Tastatur auf Englisch umstellen (Sieht man übrigens auf dem Bild, dass es sich um die englische Version handelt daran, dass es eine qwerty- und keine qwertz-Tastatur ist...)
    - Mikro auf der Tatstatur drücken und diktieren. Manchmal erkennt die Software auch deutsche Worte, obwohl sie (noch) auf Englisch ausgelegt ist.
    - Man kann ja auch mal spasseshalber englische SMS diktieren und verschicken :D

    Auf meinem Desire unter 2.2 funktionierte das eigentlich ganz gut. Einfach mal probieren!
     
  10. krauss-ulm, 19.11.2010 #10
    krauss-ulm

    krauss-ulm Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Danke für den Hinweis. "Sprachsuche" von Google hatte ich mir auch schon installiert (funktioniert für die Google-Suche erstaunlich gut, auch auf Deutsch), sie hat aber leider keinerlei Einfluss auf das Verhalten der Tastatur auf dem Defy, egal, ob Englisch oder Deutsch als Sprache ausgewählt sind.
     
  11. ofenschnitzel, 19.11.2010 #11
    ofenschnitzel

    ofenschnitzel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    145
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    21.01.2010
    Phone:
    honor 5x
    Dann braucht man evtl 2.2 dafür, da bin ich nicht ganz sicher...
     
  12. sdlp, 03.05.2011 #12
    sdlp

    sdlp Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.05.2011
    Hi, die Diskussion ist schon über ein Jahr alt, also wollte ich fragen ob mittlerweile für das Defy (immernoch auf 2.1) eine Lösung gefunden wurde. Wenn ja wäre ich sehr daran interessiert. Auch wenn es nur auf Englisch möglich ist.
     
  13. molex, 03.05.2011 #13
    molex

    molex Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,292
    Erhaltene Danke:
    1,466
    Registriert seit:
    14.08.2010
    Phone:
    Nexus 5X 32GB
    Na bei mir ist es ein halbes Jahr aber jeder rechnet anders :winki:
     
  14. krauss-ulm, 03.05.2011 #14
    krauss-ulm

    krauss-ulm Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Zunächst habe ich die Google Sprachsuche installiert, da mir dies von der Hotline von Motorola als Voraussetzung genannt wurde, aber ohne Erfolg. Nach der Installation von Smart Keyboard Pro (eine Tastatur-App) hat dann die Spracherkennung geklappt, da Smart Keyboard Pro optional eine Mikrofon-Taste für das Keyboard vorsieht. Die Spracherkennung funktioniert dann erstaunlich ordentlich (auf Deutsch). Ob es auch ohne die Google Sprachsuche klappt, habe ich nicht ausprobiert.
     

Diese Seite empfehlen