1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Sprite Backup - Schon benötigt?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von RinTinTigger, 23.01.2010.

  1. RinTinTigger, 23.01.2010 #1
    RinTinTigger

    RinTinTigger Threadstarter Gast

    Hallo Liebe Kollegen,

    ***
    vorab zuerst eine Anmerkung: Ich habe das Forum nach Themen dieser art durchsucht, und bin auch fündig geworden, jedoch beantwortet keines der Themen meine Fragen. Daher Dediziert dieser Thread fürs Milestone und Sprite Backup
    ***

    Ich bin heute morgen durch Zufall im Market auf "Sprite Backup" gestoßen.
    Diese App für 99 Cent (USD) verspricht folgende Daten sichern und wiederherstelllen zu können:

    Anrufverzeichnis
    Anwendungseinstellungen
    Fotos
    Kalender
    Kontakte
    Lesezeichen
    MMS
    Musik
    SMS
    Systemeinstellungen
    Videos

    Für meine Zwecke genau das richtige, auch wenn die Sicherung der installierten Anwendungen nciht mit dabei ist, was aber lt. den android-hilfe Threads zum Thema wg. Rootrechten nicht machbar ist.

    Ein alter Leitsatz der IT lautet ja, "du weisst erst wie gut deine Backuplösung ist, wenn du mal Restoren musstest!"

    Nun Meine Fragen:

    Hat jemand schonmal ein volles Desaster-Recovery durchgeführt (d.h. von einem "nackigen" Milestone zurück auf den letzten Stand)?

    Hat es ohne Probleme funktioniert?

    Gab es Sachen die NICHT mit wiederhergestellt wurden?

    Ist es möglich mit Sprite auch auf ein anderes Milestone zurückzusichern für den Fall das man z.b. ein Tauschgerät bekommt?

    Ich suche nach wievor eine Umfangreiche Backuplösung, auf die ich mich im Zweifelsfall voll verlassen kann.


    Vielen Dank im Voraus fürs Lesen der "Wall of Text"
    und für alle Antworten

    Tigger
     
  2. denzman, 23.01.2010 #2
    denzman

    denzman Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.12.2009
    Hi Tigger,

    also ich hab Sprite Backup schon einmal nach dem Zurückstellen auf Werkseinstellungen verwendet. Bei der Gelegenheit hatte ich auch das MyBackup für 4.99$ ausprobiert.

    Soweit ich das beurteilen konnte wurde alles, was Sprite Backup verspricht wiederhergestellt. Im Gegensazt zu MyBackup mit einem sehr großen Vorteil, Sprite Backup hat die Kontakte wiederhergestellt, ohne dass ich danach "Probleme" mit der Kontaktsyncronisation hatte. Bei MyBackup wurde alles nochmal Syncronisiert und auf Google Contacts durch das aus dem Backup ersetzt. (Mag vielleicht logisch sein, aber ich finde es bei Sprite Backup vom Verhalten her angenehmer.)

    Das einzige, was mich an Sprite Backup etwas beim automatischen Backup stört, ist dass der Speicherplatz irgendwann voll läuft und nicht automatisch alte Backups ersetzt werden. Ich würde gerne angeben, dass er nur 5 oder 10 Backups aufbewahren soll.

    Die Wiederherstellung auf einem anderen Milestone Gerät sollte theoretisch möglich sein, da das OS ja das gleiche ist - evtl. drauf achten, dass das OS die gleiche Version ist!

    Viele Grüsse

    Michael
     
  3. RinTinTigger, 23.01.2010 #3
    RinTinTigger

    RinTinTigger Threadstarter Gast

    Hey denzman,

    danke für deine Antwort.
    Wie war das denn mit dem Sichern von installierten Anwendungen,
    kann Sprite das auch?

    Tigger
     
  4. denzman, 23.01.2010 #4
    denzman

    denzman Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.12.2009
    Installierte Anwendungen werden von Sprite Backup nicht gesichert. Dafür verwende ich mit großer Zufriedenheit das Programm AppManager.

    Achja, noch was wichtiges, wenn Du mit Sprite Backup wiederherstellen willst, musst Du trotzdem ein Google Konto auf dem Milestone einrichten, damit Du Sprite Backup wieder aus dem Market installieren kannst. (Das find ich irgendwie nervig, stell Dir vor Du bist im Ausland!, aber dafür kann Sprite Backup sicher nichts)
     
  5. abednego, 23.01.2010 #5
    abednego

    abednego Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    22.11.2009
    Installierte Anwendungen würde ich mit AppManager (gratis, Market) sichern - bzw. gleich aus dem Market holen. Bei SpriteBackup rate ich zur Vorsicht: Es hat mir jetzt schon zweimal alle Kontakte gelöscht beim Restore. Prinzipiell rate ich, weder Medien noch Kontakte bzw. Kalender damit zu sichern, da Sprite erst mal löscht (auch auf sdcard) und dann schaut, ob es wiederherstellen kann. Beta.
     
  6. RinTinTigger, 23.01.2010 #6
    RinTinTigger

    RinTinTigger Threadstarter Gast

    Hey,

    das ist ja dann nicht so fein.
    Es kommt wohl wirklich auf einen Hardcore test an :(

    Das wollte ich vermeiden.

    Aber danke für den Tipp mit AppManager!

    Tigger
     
  7. Paraglider, 23.01.2010 #7
    Paraglider

    Paraglider Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Hatte mir auch Sprite Backup zugelegt, für 99c Weihnachtsaktion und bisher hat es immer gute Dienste geleistet.
    Das einzigste was nicht funktioniert hat beim Umzug vom Milestone afs Nexus war das wiederherstellen einer MMS.
    Keine Ahnung ob das vielleicht am 2.0 -> 2.1 Unterschied liegt oder sonstwas.

    Kontakte stelle ich damit nie wieder her weil man die ja auch über das synchronisieren bestens bekommt.
     
  8. Gregor901, 23.01.2010 #8
    Gregor901

    Gregor901 Android-Guru

    Beiträge:
    3,212
    Erhaltene Danke:
    1,953
    Registriert seit:
    11.12.2009
    @Tigger,

    ich habe zweimal nach Hardreset des Phones mit "mybackup" restauriert. Es war alles wieder da (Daten, Anwendungen, Einstellungen), bis auf die konventionellen e-mail-Konten, die dabei völlig verloren gehen und neu eingerichtet werden mussten.

    Besonders gut finde ich die automatische Sicherung, bei der man bestimmen kann, wann, was, wie, wie oft und wie lange "gebackupt" werden soll.
     
  9. RinTinTigger, 23.01.2010 #9
    RinTinTigger

    RinTinTigger Threadstarter Gast

    Du bist der erste den ich les, der mit mybackup erfolgreich war!
     

Diese Seite empfehlen