1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SPX-5 UMTS Ver. 1.1 mit zweitem Micro!

Dieses Thema im Forum "Simvalley SPX-5 Forum" wurde erstellt von EPA, 15.03.2012.

  1. EPA, 15.03.2012 #1
    EPA

    EPA Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    477
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    15.04.2011
    Heute kam das Tauschgerät für mein defektes SPX-5 UMTS.

    Dieses hatte ja zwei Pixelfehler links unten und rechts oben, der Lautstärke-leiser Knopf ging nicht mehr und auf einmal hatte ich vor einigen Tagen nach dem Einschalten diesen langen und hässlichen, grünen Strich links über die ganze LCD-Höhe!

    [​IMG]

    ----------

    Beim Auspacken des neuen bemerkte ich sofort folgendes:

    - Der hintere Deckel war rauher
    - Der Öffnen-Knopf dort fehlt
    - Im Akkufach steht hinter der SN-Nummer: Ver. 1.1
    - Auf dem Doppel-SIM Schacht ist ein Aufkleber blau/grün mit Aufdrucken 3G/2G
    - Der Helligkeitssensor vorne, oben rechts ist kleiner geworden

    Endlich ein komplett pixelfehlerfreies Handy, Lautstärke geht in beiden Richtungen und der grüne Strich ist weg!


    [​IMG]

    Schön zu sehen: Unten das (Ver.:1.1) und oben den neuen zweifarbigen SIM-Aufkleber für 3G/2G

    ----------

    Aber zwei Dinge machen mich doch besorgt:

    - Die Ausleuchtung der vier unteren Softkeys ist ungleichmäßig
    . Die beiden inneren sind heller als die beiden äußeren

    - Vorne, unten rechts ist ein halbes Loch DIREKT im Metallrahmen des Displays!

    Hält man das Handy so, dass man unten in die Displaybeleuchtung schauen kann, dann sieht man bei dem neuen Ver. 1.1 Handy zwei weisse Lichtquellen (LEDs?) zwischen Softkey 1 und 2 als auch 3 und 4. Beim älteren UMTS-Modell ist die Ausleuchtung dort gleichmäßig.

    Zum Bohrloch habe ich nur den Verdacht, dass das in der chinesischen Ausgangskontrolle durchgewitscht ist, oder es ist ein neues Feature mit folgenden (nicht ganz ernst gemeinten) Möglichkeiten:

    - Belüftungsloch
    - Befüllloch für Displaykleber
    - Mikrofonloch ... Nachtrag: Laut PEARL ist es tatsächlich ein zweites Micro!
    - Lautsprecherausgang


    [​IMG]

    Im rechten unteren Handybereich: Das neue, zweite MICRO im Metallrahmen!

    Bitte NICHT im Halbloch herumpuhlen, sonst wars das für dieses Micro!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2012
  2. Peter_OS2, 15.03.2012 #2
    Peter_OS2

    Peter_OS2 Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Dieses Loch hat keine auch. Ist also auch bei anderen Geräten so. Beruhigend. Doch was ist hinter dem Loch? Ich bin für ein Mikrofon .

    Gesendet von meinem SPX-5_3G mit der Android-Hilfe.de App
     
  3. guckmaldu, 15.03.2012 #3
    guckmaldu

    guckmaldu Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    12.05.2010
    Ich behaupte mal das dieses Loch nachträglich gemacht wurde um das Problem mit dem Display zu lösen.


    Gruß
     
  4. EPA, 16.03.2012 #4
    EPA

    EPA Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    477
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    15.04.2011
    @Peter_OS2:

    Meinst Du damit, Dein SPX-5 UMTS-Handy hat auch so ein halbes Loch?
    An der selben Stelle?
     
  5. Peter_OS2, 16.03.2012 #5
    Peter_OS2

    Peter_OS2 Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Ja mein SPX-5 UMTS-Handy hat auch so ein halbes Loch an der selben Stelle.

    Gesendet von meinem SPX-5_3G mit der Android-Hilfe.de App
     
  6. EPA, 16.03.2012 #6
    EPA

    EPA Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    477
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    15.04.2011
    Dann müssen wir PEARL nur noch fragen, ob das Loch ein Produktionsfehler einer bestimmten Handy-Charge ist oder ob es damit eine technische Bewandniss hat.

    Wenn ich mit meiner LED-Taschenlampe und Lupe in dieses halbe Loch schaue, meine ich, dort etwas zu sehen...
     
  7. entoncess, 16.03.2012 #7
    entoncess

    entoncess Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.01.2012
    Ich habe dieses halbe Bohrloch auch... :confused2:
     
  8. EPA, 16.03.2012 #8
    EPA

    EPA Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    477
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    15.04.2011
    Hier das Bohrloch mal etwas klarer fotografiert:


    [​IMG]


    Meine ersten beiden Bilder oben waren nicht so der Bringer,
    aber nun sieht man es gut, dank Tagesslicht!

    Habe im Startbeitrag nun diese beiden dunklen Bilder entfernt.
    Nun sieht PEARL viel besser, was schon drei von uns erschreckt entdecken mussten!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2012
  9. EPA, 16.03.2012 #9
    EPA

    EPA Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    477
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    15.04.2011
    Das halbe Loch ist ein zweites Mikro!

    Also ein Feature und KEIN Fehler!
    Bitte also nicht im Halbloch herumpuhlen, sonst ist es futsch!!!


    PEARLs Pressestelle meldete dazu gerade:


    ----------


    Peter_OS2 hatte das schon vermutet. Er hatte recht und wir sind froh, dass das halbe Bohrloch eben kein Bohrloch ist, sondern dass dieses zusätzliche Micro die Sprachqualität fördert.

    Ich hatte heute morgen die Idee, meinen Telekom-Festnetz AB anzurufen und mit dem "Loch" verdecken zu spielen, um zu hören, ob da sich ein Micro versteckt. Hatte aber keine Zeit mehr dazu.

    Nun gut, nun wissen wir es und so einige "potentielle Rücksendungen" und RMAs werden nun nicht mehr notwendig sein.

    Doch ob man sich das Micro-Loch immer bewusst machen kann?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2012

Diese Seite empfehlen