1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. joschika77, 24.07.2009 #1
    joschika77

    joschika77 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo. Ich habe ein Programm das mit verschiedenen Ansichten(*.xmls) arbeitet. Zum Speichern von Daten benutze ich die SQLite Db. Mein Problem ist wenn ich das öffnen der Tastatur emuliere bekomme ich einen SQLite finalize Error. Ich hab schon mal debuggt mit folgendem Ablauf: beim Umschalten wird die onPause(),onStop() & dann die onDestroy() aufgerufen und danach wieder die onCreate(). In der onDestroy() schliesse ich den Cursor & die DB und in der onCreate() versuche ich die DB wieder zu öffnen, also wie beim ersten Start ja auch. DA bekomme ich ja auch kein Fehler. Wer kann mir da helfen?

    Hoffe das es nicht zu verwirrend ist & ihr damit was anfangen könnt. :(
     
  2. joschika77, 30.07.2009 #2
    joschika77

    joschika77 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Aha! Ok! Also doch verwirrend.

    Dann mal ne ähnliche Frage. Warum bekomme ich beim beenden des Programms trotz Cursor.close() & db.close() in der onDestroy() Methode eine SQLite Cursor finalize Exception?

    MfG

    Ach so! Die Exception sehe ich nur im Debugmodus.
     
  3. miracle2k, 01.08.2009 #3
    miracle2k

    miracle2k Android-Hilfe.de Mitglied

    Das spezielle Problem kenne ich zwar nicht, aber ich hatte beim Orientierungswechsel schon mal Exceptions von wegen Binder-Objekten, die angeblich nicht freigegeben wurden (wenn man Remote-Services verwendet).

    Ist aber nur im Emulator, und möglicherweise nur bei Start via Eclipse aufgetreten, nicht auf dem Gerät selbst. Am Ende bin ich einfach davon ausgegangen dass es sich um einen Bug im SDK handelt.
     
  4. joschika77, 17.08.2009 #4
    joschika77

    joschika77 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja so sieht es auch aus. Scheint nur im Emulator beim Debuggen zu sein. Ist zwar nervig beim Debuggen mit der Exception, aber was solls. Also gehe ich auch mal davon aus das es ein bug im sdk ist. ;)