1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SQLite updaten?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von hanschke, 13.12.2010.

  1. hanschke, 13.12.2010 #1
    hanschke

    hanschke Threadstarter Gast

    geht das bei android? SQLite Download Page und dann die linux variante? oder brauche ich da was anderes?
     
  2. eybee1970, 13.12.2010 #2
    eybee1970

    eybee1970 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,390
    Erhaltene Danke:
    4,990
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC One M9
    wenn Du auf der Seite unter 'news' kuckst, findest Du das hier:

     
  3. hanschke, 13.12.2010 #3
    hanschke

    hanschke Threadstarter Gast

    das habe ich zwar gelesen doch gibt es bei den downloads nicht diese unterscheidung.
     
  4. walla, 13.12.2010 #4
    walla

    walla Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    13.04.2010
    Darf man fragen weshalb du das machen möchtest?

    Ich weiß die Antwort leider nicht, denke aber dass das nicht so einfach geht.
    Android verwendet einige APIs um mit SQLite umzugehen. Falls sich durch eine neue Version von SQLite was ändert wodurch die Schnittstellen verändert werden müssten, wird keine Programm, welches auf die DB zugreift mehr funktionieren.
     
  5. Redh3ad, 13.12.2010 #5
    Redh3ad

    Redh3ad Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    294
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    01.04.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Bei Linux steht x86 dabei, das wird auf dem Milestone nicht funktionieren.
    Kann gut sein, dass du für Android selbst den Compiler anschmeißen musst.
     
  6. FZelle, 13.12.2010 #6
    FZelle

    FZelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    938
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    @hanschke:
    Ich würde das tunlichst sein lassen.
    Jedes einzelne Programm unter Android benutzt SQLite.

    Sollte sich beim einspielen des Updates ein problem auftun,kannst du nur ein nandroid einspielen.

    Warum willst du das überhaupt machen?
     
  7. dodotech, 13.12.2010 #7
    dodotech

    dodotech Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,426
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Hallo

    Wenn du die SQLite Version änderst, müsstest du theoretisch die komplette Firmware umschreiben! Decompilen, Anpassen, Compilen!! Ob sich diese Mühe lohnt, wage ich zu bezweifeln! Ist leider zu umfangreich! :)
     
  8. Latti, 13.12.2010 #8
    Latti

    Latti Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    430
    Erhaltene Danke:
    324
    Registriert seit:
    17.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    was macht sQLite eigentlich in der neueren version besser?
     

Diese Seite empfehlen