1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ST15i Root mit 0.62 /Ziel ist: nur Crapware entfernen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Sony Ericsson Xperia Mini / Mini Pro" wurde erstellt von Metaln00b, 16.02.2012.

  1. Metaln00b, 16.02.2012 #1
    Metaln00b

    Metaln00b Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.02.2012
    Hallo liebes Android-Hilfe Team,

    ich bin neu hier und wollte mal auf direktem Wege etwas fragen.
    Ich suche jetzt seit einer Woche eine Lösung zum Thema root.
    Die SuFu hat mir nicht weitergeholfen weil niemand zum Punkt kam. Für ein kleines TUT wäre ich echt dankbar!

    So meine Frage ist:

    Wie roote ich ein ST15i Mini mit der Firmware 0.62 auf einfachem Weg? Ich möchte >NUR< Crapware entfernen!!! Das Handy ist neu und mit Garantie, wäre also auch neugierig ob man das Handy Ori wiederherstellen kann, sodass die Garantie gewährleistet bleibt. Ach und eine wichtige Sache noch...sollte ein Root erfolgen... bleiben meine Apps/Spielstände/Kontakte/Einstellungen erhalten?

    Vielen herzlichen Dank im Vorraus

    LG Flo
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2012
  2. Flo95, 16.02.2012 #2
    Flo95

    Flo95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,740
    Erhaltene Danke:
    787
    Registriert seit:
    29.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 EDGE
    Tablet:
    Apple iPad Air
  3. Metaln00b, 16.02.2012 #3
    Metaln00b

    Metaln00b Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.02.2012
    Ja aber wie mache ich denn den Root? Hab davon keine Ahnung wie sich das verhält mit der aktuellen Firmware... Bitte helft mir... Step to Step Erklärung vllt ? xD
     
  4. Flo95, 16.02.2012 #4
    Flo95

    Flo95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,740
    Erhaltene Danke:
    787
    Registriert seit:
    29.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 EDGE
    Tablet:
    Apple iPad Air
  5. Metaln00b, 16.02.2012 #5
    Metaln00b

    Metaln00b Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.02.2012
    Ja, aber bleiben meine Apps und Einstellungen bzw. Spielstände erhalten?
    Hab noch was von der Testpoint-Methode gehört, ist die hier möglich?
    //EDIT: Multiupload links sind Down...
    Danke erstmal! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2012
  6. Flo95, 16.02.2012 #6
    Flo95

    Flo95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,740
    Erhaltene Danke:
    787
    Registriert seit:
    29.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 EDGE
    Tablet:
    Apple iPad Air
  7. Thorvexx, 17.02.2012 #7
    Thorvexx

    Thorvexx Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.02.2012
    Eine einfache Methode habe ich leider auch nicht, aber es geht auch ohne entsperrten Bootloader, deine Daten wirst Du aber wohl verlieren.

    So hat es bei mir funktioniert:

    1. Mach ein Downgrade auf 0.42 > Anleitung
    - entweder die Firmware 0.42 runterladen und Flashtool nutzen.
    - oder über WotanServer auf 0.42 downgraden.

    2. Roote das Telefon
    - z.B. mit SuperOneClick oder Flashtool

    3. Benutze danach unbedingt das Update Center auf dem Telefon für das Update auf 0.62, um Root zu behalten.

    4. [optional] ClockWorkMod installieren / Backup machen

    5. Crapware entfernen
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2012
    Zeto bedankt sich.
  8. saintsimon, 17.02.2012 #8
    saintsimon

    saintsimon Android-Experte

    Beiträge:
    649
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    07.12.2010
    Klappt bei meinem gerootetem 42er ST15i nicht. Beim dritten Schritt bricht das Update jedes mal ab und sagt mir später "Installation nicht möglich".
     
  9. Thorvexx, 18.02.2012 #9
    Thorvexx

    Thorvexx Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.02.2012
    Ich würde Dir gerne helfen, nur bei mir funktioniert es, ich habe es extra gerade nochmal probiert.
    Ich bin mit Flashtool zurück auf 0.42(ST15i_4.0.2.A.0.42_(1249-6227).ftf), USB-Vebindung auf MSC, Unbekannte Herkunft und USB-Debugging an, danach ist der erste Root-Versuch über Flashtool leider gescheitert, nach einem Neustart des Telefons ging es dann aber doch. Telefon abgestöpselt, Wlan aktiviert und eingestellt, Update Center gestartet, aktualisiert, Update ausgewählt, nur über Wlan laden aktiviert und heruntergeladen und schließlich installiert(Telefon startete mehrmals neu) und das wars.

    Ich habe das ST15i gerade mal etwas über einen Monat, deshalb kann ich bestenfalls Vermutungen anstellen was bei Dir das Update verhindern könnte. Zwei Dinge fallen mir aber Pauschal ein: 1. ein entsperrter/relocked Boootloader und 2. Veränderungen am ROM nach dem Rooten(Crapware deinstalliert, ClockWorkMod usw.)
     
  10. Flo95, 18.02.2012 #10
    Flo95

    Flo95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,740
    Erhaltene Danke:
    787
    Registriert seit:
    29.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 EDGE
    Tablet:
    Apple iPad Air
    Bei einem entsperrten Bootloader würde es nach einem OTA Update nicht mehr angehen.
    Muss also 2. sein ;)
     
  11. saintsimon, 20.02.2012 #11
    saintsimon

    saintsimon Android-Experte

    Beiträge:
    649
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    07.12.2010
    Ja, Crapware habe reichlich entfernt, und CWM hatte ich erst nach dem zweiten Fehlversuch draufgetan.

    Und über SEUS würde dann mein Root verloren gehen, oder?
     
  12. statler, 20.02.2012 #12
    statler

    statler Android-Guru

    Beiträge:
    3,104
    Erhaltene Danke:
    741
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Phone:
    Z5c
    Tablet:
    Samsung Galaxy tab S2 715
    über SEUS verlierst du deine root rechte.
    es liegt wahrscheinlich daran das du orginal Apps entfernt hast
    flash die .42 Firmware mit dem Flashtool auf und dann wird es über OTA gehen.
    so ging es auch bei meinem Aktiv.
     
  13. memyself86, 22.02.2012 #13
    memyself86

    memyself86 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    272
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Hallo,

    ich habe leider auch ein Problem beim Flashen.

    Ich hatte die .62 Software drauf. Habe dann mittels Flashtool die .42 geflasht und gerootet. Nun wollte ich das Update machen. Ich habe es OTA probiert. Der Download klappt, nach klicken auf "Installation" startet das Handy neu, es erscheint kurz ein Installationsbild, dann geht es wieder aus und startet normal neu, sodass man es wieder nutzen kann und es kommt die Meldung "Installation nicht möglich".
    Ich habe es dann mal über die PC Companion probiert, dort kommt die Meldung, dass mein Telefon veränderte Software enthält und somit das Update nicht durchgeführt werden kann.

    Ich dachte mir, dass das mit dem Root zusammenhängt. Ich habe den root also rückgängig gemacht und die .42 nochmal geflasht, um sicherzugehen, dass ich eine Originalfirmware habe. Ich wollte sehen, ob es sich ohne Root überhaupt noch updaten lässt.

    Und das Ergebnis:

    Auch ohne Root ist ein Update nicht möglich. OTA und mittels PC Companion kommt die gleichen Meldungen, wie oben beschrieben.

    Ich kann also das Mini nicht mehr updaten, egal wie ich es probiere.

    Kann mir dabei jemand helfen?

    Vielen Dank!
     
  14. Flo95, 22.02.2012 #14
    Flo95

    Flo95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,740
    Erhaltene Danke:
    787
    Registriert seit:
    29.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 EDGE
    Tablet:
    Apple iPad Air
    Ist dein Bootloader offen?
     
  15. memyself86, 22.02.2012 #15
    memyself86

    memyself86 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    272
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Hm, wie finde ich das heraus? Ich habe das Mini gebraucht gekauft. Ich weiß also nicht, was damit alles angestellt wurde...

    Was wäre die folge, wenn er offen wäre?
     
  16. Flo95, 22.02.2012 #16
    Flo95

    Flo95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,740
    Erhaltene Danke:
    787
    Registriert seit:
    29.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 EDGE
    Tablet:
    Apple iPad Air
    Normal ist er offen, wenn PC Companion was von veränderter Software sagt.
    Da es nach dem OTA Update Versuch noch anging, müsste er aber zu sein.

    Herausfinden kannst du es so:
    *#*#7378423#*#* im Telefon eingeben, dann auf Software-Info, danach auf Configuration und wenn da unten stehen sollte "Bootloader unlocked: Yes" ist er offen, bei "Bootloader unlocked allowed: Yes bzw No" ist er geschlossen.
     
  17. memyself86, 22.02.2012 #17
    memyself86

    memyself86 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    272
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    03.08.2011
    also erstmal vorab schonmal vielen Dank für deine Hilfe.

    Also dort steht "Bootloader unlocked: Yes"

    Also scheine ich einen offenen Bootloader zu haben.

    Kannst du mir sagen, was das nun für mich bedeutet? Kann ich nun reguläre Updates in Zukunft vergessen? Oder kann ich den auch wieder schließen?

    Oder sollte ich ihn evtl. sogar offen lassen?
     
  18. Metaln00b, 23.02.2012 #18
    Metaln00b

    Metaln00b Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.02.2012
    So...erstmal Danke für eure Hilfe das mit dem Downgrade wäre ???auch eine Maßnahme... Aber habe jetzt einen Spielstand von Earthandlegend und kp wo der ist... Bei einem Downgrade verliere ich ja meine Daten...aber kann man da iwie ein Backup machen das all meine apps wieder da sind??? Wenn ja wie???

    Vielen Dank nomma

    LG FLo
     
  19. statler, 23.02.2012 #19
    statler

    statler Android-Guru

    Beiträge:
    3,104
    Erhaltene Danke:
    741
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Phone:
    Z5c
    Tablet:
    Samsung Galaxy tab S2 715
    vielleicht funktioniert das mit titanium backup.
     
  20. Flo95, 23.02.2012 #20
    Flo95

    Flo95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,740
    Erhaltene Danke:
    787
    Registriert seit:
    29.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 EDGE
    Tablet:
    Apple iPad Air
    Bei einem Downgrade verlierst keine Daten, solange du den Hacken im FlashTool bei "wipe data" entfernst.
     

Diese Seite empfehlen