1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ständig Empfangsabbrüche

Dieses Thema im Forum "Google Nexus S Forum" wurde erstellt von cdes, 01.06.2011.

  1. cdes, 01.06.2011 #1
    cdes

    cdes Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    02.12.2010
    Guten tag allerseits,

    ich habe mir vor ca 2 monaten ein nexus s zugelegt welches mit meiner australischen sim und meiner deutschen telekom sim eig. super funktionierten. Jetzt habe ich aber seit ca 2 wochen eine 1&1 sim (also vodafone netz)...und ich jetzt des öfteren empfangsabbrüche: Empfangsbalken werden immer wieder grau (kann dann nicht mehr ins inet obwohl empfang) oder der empfang geht dann sogar komplett verloren (also ein X neben der empfangsanzeige)...dann bekommbe ich manchmal die nachricht das das ausgewählte netwerk (vodafone.de) nicht verfügbar ist. Ich habe das gefühl das das problem weniger oder gar nicht auftritt wenn ich wlan deaktiviert habe...

    Im google forum haben schon ein paar leute darüber geklagt...ist das problem bekannt oder muss ich irgendwas an den einstellungen ändern weil ich eine 1&1 sim benutze? Ist halt nervend wenn man dann plötzlich 4 smse bekommt weil leute mich nicht erreichen konnten...

    Vielen Dank
     
  2. Exabyte[2^60], 05.06.2011 #2
    Exabyte[2^60]

    Exabyte[2^60] Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.05.2011
    schmeiss mal alles aus dem Protokoll unter Punkt: APN-Typ raus, dass da nur noch default,mms steht.... bei einigen hat es geholfen!...

    ansonsten geh in die W-Lan einstellungen und stell das W-Lan so ein, dass es immer an ist.. auch während standby!... dann hast das problem auch nicht mehr... selbst wenn du das w-lan ausschaltest oder grad kein netzwerk in sicht ist...

    falls das alles nix hilft, dann deaktivier 3G und lass nur 2G aktiv, dann kannst auf jeden fall wieder mit dem Handy rumfurwerkeln...

    hatte selber das gleiche Problem... habs auch an google reportet aber wird wohl nix groß passieren in der nahen zukunft.. für mich der Punkt an dem ich das scheiss teil verkaufe und mir ein Iphone hole! :-!
     
  3. cdes, 30.06.2011 #3
    cdes

    cdes Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    02.12.2010
    @Exabyte[2^60] danke für die antwort, hatte sie unter den vielen emails irgendwie übersehen und erst jetzt bemerkt, sorry!...ich werde deine ratschläge mal jetzt anwenden.

    Eine frage zum dauerhaft aktiverten wlan. Saugt das nicht mein akku schneller leer?
     
  4. rentaric, 30.06.2011 #4
    rentaric

    rentaric Android-Experte

    Beiträge:
    702
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Wlan ist in dem Sinne nicht dauerhaft an. Die Einstellung ändert Wlan daraufhin, daß im Standby nicht auf Edge/3g geschaltet wird (solange Wlan verfügbar). Im Endeffekt spart das wahrscheinlich sogar Akku bei schwachem mobilen Internet.


    Gesendet von meinem Nexus S mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. spacelord, 02.07.2011 #5
    spacelord

    spacelord Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    14.10.2009
    Um welche Einstellung geht es hier?
     
  6. rentaric, 02.07.2011 #6
    rentaric

    rentaric Android-Experte

    Beiträge:
    702
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Wlan-Standby Richtlinie
     
  7. cdes, 04.07.2011 #7
    cdes

    cdes Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    02.12.2010
    Mittlerweile habe ich gar keine empfangsabbrüche mehr. Es war wohl ein temporäres problem bei vodafone, mein kollege hatte das gleiche problem zur gleichen zeit mit einem anderen handy.

    Das ich durch dauerhaftes wlan mehr und schneller grüne balken habe stimmt, aber anscheinend ist das nexus s und/oder mein router zu schwach das dadurch der wlan empfang oft abbricht...hab mir jetzt einen neuen wlan router bestellt mal sehen wie es damit wird...
     

Diese Seite empfehlen