1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ständig hoher Akkuverbrauch --> Lösungsansatz

Dieses Thema im Forum "Huawei MediaPad Forum" wurde erstellt von independence, 23.02.2012.

  1. independence, 23.02.2012 #1
    independence

    independence Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    30.08.2011
    Phone:
    LG G2
    Guten Tag...

    Wie mehrfach überall diskutiert wird, ist der Akkuverbrauch des Mediapad´s in so ziemlich alles Zuständen (WLAN an/aus, BT an/aus, Flugmodus, etc.) ziemlich hoch. Mich nervt das auch, hatte schon viele andere Tablets und bei eigentlich fast keinem war der Verbrauch bei "screen off" so hoch wie bei diesem hier.

    Ich hab dann in der Mittagspause mal SetCPU installiert und mit 3 verschiedenen Taktraten Benchmarks laufen lassen und die prozentualen Veränderungen bei den einzelnen Taktraten nachgeprüft.
    Der Takt von 1,2Ghz ist eigentlich unnötig viel. Laut den Ergebnissen hat man nur paar Prozentpunkte mehr Leistung, das fällt aber im Surfbetrieb nicht auf. Bei der Wiedergabe von Filmen etc sollte man aber u.U. auf den Standardtakt wechseln.
    Der Takt von 800Mhz pro Kern war doch etwas zu wenig und ich bilde mich ein den ein oder anderen Mikroruckler gesehen zu haben, muss aber nicht sein.
    Auf jeden Fall läuft mein Tablet jetzt in Normalbetrieb auf 1Ghz und ich arbeite noch mit weiteren Profilen. Wenn der Screen ausgeschaltet ist, erzwinge ich den Minimaltakt von knapp 200Mhz. Dieser Zustand kommt eigentlich ziemlich häufig vor und deshalb erscheint er mir auch recht wichtig. Die Akkulaufzeit ist im Gesamten bei mir jetzt deutlich länger...

    Jeder kann sich das ja mal überlegen und auch ausprobieren. Ist eigentlich kein schlechter Ansatz um die Akkulaufzeit zu verbessern..
    Ansonsten ist es natürlich nach wie vor recht sinnvoll die 3G Verbindung und/oder WLAN auszuschalten, wenn man weiß das es länger nicht benutzt werden muss..
     
  2. mironicus, 23.02.2012 #2
    mironicus

    mironicus Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    236
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    04.12.2010
    Kann man die CPU eigentlich untervolten?
     
  3. DS7005, 23.02.2012 #3
    DS7005

    DS7005 Gast

    Nein mit einem Standard Kernel kann man nur zwischen dem niedrigsten und den höchsten Takt selbst wählen wenn es eine Software ermöglicht

    Dieter

    Gesendet von meinem LG-P990 mit Tapatalk
     
  4. smogan, 23.02.2012 #4
    smogan

    smogan Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    20.12.2011
    ich schlage mal vor du experimentierst da nun noch ein paar tage und dann wäre
    es toll wenn du hier eine liste mit deinen profilen und deren settings bereitstellst.

    es gibt im übrigen einige andere interessante cpu-takt-tools, es muss nicht immer setcpu sein. nur so als denkanstoß :)
     
  5. independence, 23.02.2012 #5
    independence

    independence Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    30.08.2011
    Phone:
    LG G2
    jop das mag sein das es andere gibt, aber ich hab setcpu irgendwann mal gekauft und deshalb benutze ich es auch ;-)
     
  6. smogan, 23.02.2012 #6
    smogan

    smogan Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    20.12.2011
    ja ist nix gegen einzuwenden. gibt es ja auf xda auch umsonst wenn man will. habe nur manchmal den eindruck dass die leute meinen das wäre die allereinzigste soft die sowas kann :) wie auch immer: happy testing. bin ggf. auf das ergebnis sehr gespannt :)
     
  7. segler11, 23.02.2012 #7
    segler11

    segler11 Gast

    Naja diese Themen gehen wohl nie aus.

    1. Ich wüsste jetzt kein Pad das ich direkt mit dem Mediapad vergleichen kann. Also Display, Akku Leistung usw.

    2. Der Benutzer selber incl. allen apps und wie man es nutzt.

    3. HC Firmware die bei jedem Pad nicht berühmt für den Energie Verbrauch ist.

    Also für mich kostet Leistung auch Energie. Deswegen finde ich diese Vergleiche immer sehr seltsam. Ich denke mal wenn einem die Akku Laufzeit nicht reicht sollte man sich nach Ersatz umsehen.

    lg
     
  8. smogan, 23.02.2012 #8
    smogan

    smogan Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    20.12.2011
    das sehe ich auch so. mich selbst juckt der energieverbraucht wenig. bin die meiste zeit in nähe einer steckdose und 5h sind für mich schon ne ordentliche laufzeit. aber dennoch ist es fein wenn man ne halbe oder ganze stunde mehr rauskitzeln kann.

    ich hatte zuvor testweise ein Lenovo A1, und da hielt der Akku sicher doppelt so lange. Aber hier greift wieder dein Satz: "Leistung kostet Energie". Die beiden Geräte sind quasi nicht miteinander zu vergleichen, ausgenommen 7" ... Ende.
     
  9. segler11, 23.02.2012 #9
    segler11

    segler11 Gast

    Das sehe ich auch so und die Akku Entwicklung läuft leider hinterher.

    Ich sehe hier und in vielen Themen auch ganz vorne das Problem von Honeycomb. Da war zb. nie ein 3g Modul eingeplant!
     
  10. independence, 23.02.2012 #10
    independence

    independence Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    30.08.2011
    Phone:
    LG G2
    Dieser "Luxus" hat nicht jeder und bei einem solch mobilen Gerät erwarte ich einfach ein wenig laufzeit...Zudem ist auffällig, dass das Pad bei Gebrauch fast ausschließlich auf 1,2Ghz läuft, selbst bei wenig anspruchsvollen Anwendungen.

    Aber das bei der Nutzung ein erhebliches Maß an Energie verbraucht wird ist für mich auch weniger ein Problem, mich stört es eher, dass so viel Energie verbraucht wird, wenn das Teil im Screen-Off-Modus ist..
     
  11. h25p, 24.02.2012 #11
    h25p

    h25p Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    20.02.2012
    Hast du mal versucht, ob es einen positiven Effekt hat, den CPU governor auf conservative oder powersave zu stellen?
     
  12. picard_hannover, 24.02.2012 #12
    picard_hannover

    picard_hannover Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    316
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Ich kann den vorab so geäusserten Kommentaren bzgl. "Leistungsfähigkiet = hoher verbrauch" nicht ganz zustimmen :

    Im Screen off Betrieb, ohne alles ! (WLAN aus etc.) darf ein Tab einfach nicht 25% pro Tag verlieren.

    SetCPU hat bei mir nach 24h 48% high (1200) und 51% low (200)
    als CPU Benutzung angezeigt. Die Werte dazwischen fast gar nicht.

    Wenn 50% der verlaufenden Zeit schon auf 200 (Min) sind, warum saugt das Ding dennoch so viel ?

    Das muss dann Android selbst sein oder irgendweclche Apps/Dienste, die es ständig aufwecken (ohne dass der screen angeht) ???

    P.
     
  13. Lumpy, 24.02.2012 #13
    Lumpy

    Lumpy Android-Experte

    Beiträge:
    528
    Erhaltene Danke:
    225
    Registriert seit:
    27.11.2011
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    Ich behaupte auch, dass das nicht der Fall ist. Mein Pad verbraucht ohne irgendwelche Widgets im Normalmodus nicht so viel! Sprich 3G ist IMMER an und wenn das Pad nur rumliegt, dann hab ich pro Tag zwischen 3-7% Akkuverlust...
     
    GMoN bedankt sich.
  14. ANDROIDBENE, 24.02.2012 #14
    ANDROIDBENE

    ANDROIDBENE Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,639
    Erhaltene Danke:
    458
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Galaxy A3 (2016), iPhone 6s
    Tablet:
    Galaxy Note 8.0, Kindle HDX 7
    Meine Erfahrungen sind eher die von picard_hannover ... ohne das mich das so stört.

    By the way: Meine Frau hat seit ein paar Tagen eine Huawei Sonic und benutzt das Gerät wirklich wenig. Trotzdem ist nach 3 Tagen Sense.

    Lumpy, das hieße, dass Dein Pad angeschaltet und im 3G-Modus 14 Tage hält ?? Das wage ich nicht zu glauben.
     
  15. Lumpy, 24.02.2012 #15
    Lumpy

    Lumpy Android-Experte

    Beiträge:
    528
    Erhaltene Danke:
    225
    Registriert seit:
    27.11.2011
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    Ich habe es noch nicht 14 Tage einfach rumliegen lassen, aber wenn es mal ein paar Tage eingeschaltet rumlag, waren definitiv keine 25% Akku weg... Da würde ich meine Hand für ins Feuer legen. Starte am WE aber gerne einen Versuch. Lade es heute 100% auf und lasse es bei eingeschaltetem 3G mal genau 24h liegen und teile euch dann den Wert mit.
     
  16. independence, 24.02.2012 #16
    independence

    independence Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    30.08.2011
    Phone:
    LG G2
    Der geänderte governor würde bestimmt was bringen aber den ändere ich vorerst nicht. Also mit wenig Nutzung hat mein Pad heute innerhalb von zehn stunden nur 9 prozent akku verloren.. Finde ich eigentlich sehr akzeptabel. Vorher war das nicht der fall.
    Das pad befand sich den ganzen tag im 3g modus, wlan war ausgeschaltet und ich hab es ca. 30 minuten zum surfen genutzt..


    Gesendet von meinem HUAWEI MediaPad mit Tapatalk
     
  17. ANDROIDBENE, 25.02.2012 #17
    ANDROIDBENE

    ANDROIDBENE Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,639
    Erhaltene Danke:
    458
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Galaxy A3 (2016), iPhone 6s
    Tablet:
    Galaxy Note 8.0, Kindle HDX 7
    So, konkrete Zahlen meines Pads: 16 Stunden nicht benutzt, 3G an, keinerlei Sync. Akku von 55 auf 43 gefallen.

    Da laut CPUSpy die 16 Stunden vollständig im Deep Sleep waren, ist das wohl schlicht und einfach ein Entladen des Akkus, ohne Einfluss von OS oder Apps.
     
  18. bully1896, 17.06.2012 #18
    bully1896

    bully1896 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    331
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    17.01.2012
    Phone:
    iPhone 6+, Honor 4x, BB Z30
    Tablet:
    iPad Air
    Wearable:
    Moto 360
    Hallo,ich hatte meinen Akku gestern Nacht vollaufgeladen.Nach ca. 10 Stunden ist die Akkuanzeige um 14% gefallen.Verursacher war zu 100% der Ruhezustand.Flugmodus war eingeschaltet,WLan ausgeschaltet und Screen off.Der Stromsparmodus war nicht eingeschaltet.Es kommt mir so vor,als gäbe es gar keinen richtigen Deep Sleep Modus beim Mediapad so wie beim Lenovo A1(der verbraucht im Deep Sleep bei gleicher Zeit ca.1-2%).Irgendjemand noch ne Idee was man einstellen könnte,würde der Stromsparmodus helfen(hab ihn jetzt mal aktiviert)?
     
  19. Vito_62, 17.06.2012 #19
    Vito_62

    Vito_62 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    230
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    08.03.2012
    Hast Du eventuell den Schnellstartmodus aktiviert?
    Der hat bei mir stark am Akku "gesaugt"....
     
  20. bully1896, 17.06.2012 #20
    bully1896

    bully1896 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    331
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    17.01.2012
    Phone:
    iPhone 6+, Honor 4x, BB Z30
    Tablet:
    iPad Air
    Wearable:
    Moto 360
    Schnellstart ist deaktiviert!In den letzten 10 Stunden im Ruhezustand gute 18% an Kapazität verloren.
     

Diese Seite empfehlen