1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ständig Speicher voll! woran liegt`s?

Dieses Thema im Forum "HTC Legend Forum" wurde erstellt von stangebelm, 07.06.2010.

  1. stangebelm, 07.06.2010 #1
    stangebelm

    stangebelm Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    595
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    25.09.2009
    obwohl ich kaum apps drauf habe. das einzige große app ist navigon mit 26 mb.:(

    -rooten möchte ich nicht (apps2sd)
    -browser cache, cookies schon gelöscht

    hat jemand nen tipp um die speicherverwaltung zu optimieren, verbessern.

    Taskkiller lösen das problem doch auch nicht, eher das gegenteil, oder?

    Danke für eure hilfe:)

    gruß

    stange
     
  2. Lion13, 07.06.2010 #2
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Hm... Was genau heiß "voll"? Gar nichts mehr an RAM frei, oder nur ein paar MB? ;)
    Ich habe zwischen 25 und 30 Apps installiert, und derzeit ca. 80 MB frei...

    Das Thema Speicherverwaltung wird ziemlich kontrovers diskutiert - eigentlich ist ein Taskkiller für Android eher kontraproduktiv, da das System sich selbst um genügend freien Speicher kümmert - einzig für "wildgewordene" oder abgestürzte Apps wäre ein solches Tool hilfreich.
     
  3. revealed, 07.06.2010 #3
    revealed

    revealed Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    188
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Phone:
    HTC One S
    Hallo!

    Ich weiss ja nicht und hoffe dass sich hier die Geister nicht total scheiden, aber ich glaube ja, dass Android auf dem Linux Kernel basiert. Und dass die Speicherverwaltung da sowieso ganz anders funktioniert als beim vorsichtig ausgedrückt... herkömmlichen Betriebssystem. Mich würde es fast wundern, wenn der ganze Speicher nicht genutzt wird.

    Wie und wo siehst du nach, um auf den Schluss zu kommen, dass der Speicher zu sehr belegt ist dass sich dies negativ auf die Systemperformance auswirkt?

    Ich muss aber im voraus bescheid sagen, dass ich bedingt durch die nicht gerootete stock rom nicht all zu viele Befehle auf dem Gerät ausführen kann. D.h. im Moment fällt mir nur "top" ein.

    Danke!

    Gruß,

    R
     
  4. stangebelm, 07.06.2010 #4
    stangebelm

    stangebelm Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    595
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    25.09.2009
    so voll das immer die Anzeige an ist, frei 11 mb! (sd karte u. telefonspeicer)

    :cool:

    systemperformence soweit okay!
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2010
  5. revealed, 07.06.2010 #5
    revealed

    revealed Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    188
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Phone:
    HTC One S
    Ehm und woran liegt jetz das Problem? Geht etwas nicht? Bekommst du eine Anwendung nicht mehr geöffnet, weil kein Speicher mehr verfügbar ist?

    Oder bekommst du keine mehr installiert, weil kein Platz mehr ist? Falls keines von beidem würde ich empfehlen lieber blind zu fliegen ohne Instrumente. Das brauchst du dann nicht glaube ich.

    Gruß,

    R
     
  6. Lion13, 07.06.2010 #6
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Schaut euch mal diesen Artikel hier an: Hintergrund: Arbeitsspeicher-Verwaltung unter Android | Androidig.de

    Es ist in der Tat so, daß die Speicherverwaltung unter Android ganz anders funktioniert als z.B. unter Windoof, MacOS oder einem Desktop-Linux. Die wichtigsten Apps werden im Speicher gehalten, der Rest kann durchaus mal ausgelagert werden und wird bei Bedarf wieder gestartet.

    Wenn alles flüssig und normal bedienbar ist und auch keine Fehlermeldungen von irgendwelchen Apps kommen, würde ich mir keine Sorgen machen... :)
     
  7. stangebelm, 07.06.2010 #7
    stangebelm

    stangebelm Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    595
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    25.09.2009
    das problem ist, das ich nur 14 apps installieren kann und der speicher voll ist!

    da kann doch was nicht stimmen?

    navigon 2.61 braucht alleine zwar 26 mb, doch sollten doch immer noch etliche von 384 mbyte frei sein!:eek:
     
  8. Lion13, 07.06.2010 #8
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Das ist in der Tat etwas ungewöhnlich... Bist du sicher, daß Navigon "nur" 26 MByte verbrät und du nicht noch die eine oder andere App nutzt, die auch viel RAM frißt? :o

    Die 384 MByte RAM sind im übrigen nie frei für Apps etc., sondern das OS selbst braucht ja auch Speicher - meist ist von ca. 200 MByte für Android 2.1 die Rede, also wären im günstigsten Fall noch ca. 180 MByte für Anwendungen frei...
     
  9. stangebelm, 07.06.2010 #9
    stangebelm

    stangebelm Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    595
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    25.09.2009
    sehr sicher, leider!:(
     
  10. Maces, 07.06.2010 #10
    Maces

    Maces Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    366
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    20.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy A5 2016, LG G2, HTC One X ...
    Kannst du vllt mal eine auflistung geben welche apps du drauf hast? Ist Navigon den auch das App das am größten ist? Du kannst ja die installierten Anwendungen anzeigen lassen und nach größe Sortieren da wird die bestimmt der Belzebub auffallen der dich so ärgert.
     
  11. BodoTalkHouser, 07.06.2010 #11
    BodoTalkHouser

    BodoTalkHouser Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Phone:
    HTC One V
    Geht's hier eigentlich um Arbeitsspeicher oder um Speicherplatz für Apps (also wie viele Apps passen auf das Phone)? Ich verstehe die Diskussion gerade nicht :confused:
     
  12. stangebelm, 07.06.2010 #12
    stangebelm

    stangebelm Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    595
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    25.09.2009
    navigon 26,11 mb
    mail 4,42
    quickoffice 3,91
    market 3,24
    internet 2,61
    maps 1,95
    s-banking 1,86
    fritz-app 1,85
    kontakte speicher 1,61
    squeeze commander 1,36
    kalenderspeicher 1,17
    2 dudzend apps mit weniger als 1 mb

    :cool:

    also ich seh da kein ausreißer.
     
  13. Lion13, 07.06.2010 #13
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Die Apps liegen ja nun mal (bei ungerooteten Geräten bis OS 2.1, ab FroYo kann man ja vom OS aus auf SD-Karten auslagern) im ROM, wenn sie gestartet sind, verbrauch sie Arbeitsspeicher... ;)

    Wenn ich mal zusammenrechne, komme ich auf ca. 50 MB für deine Liste und dann vielleicht noch mal 20 MB für das Dutzend kleine Apps. Wären zusammen 70 MB.

    Hm... Was verbraucht noch Speicher? Hast du eine große Anzahl Mails gespeichert? Wie sieht's mit umfangreichen News-Feeds aus?
     
  14. stangebelm, 07.06.2010 #14
    stangebelm

    stangebelm Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    595
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    25.09.2009
    weder noch!

    ???
     
  15. heijo, 07.06.2010 #15
    heijo

    heijo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    HTC Legend
    Blöde Frage sind die Navigon Maps vielleicht auf deinem internen Speicher statt auf der SD Karte? Ich glaube mich dunkel daran zu erinnern das man zwischen den beiden Speichermöglichkeiten wählen konnte.
     
  16. BodoTalkHouser, 07.06.2010 #16
    BodoTalkHouser

    BodoTalkHouser Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Phone:
    HTC One V
    Steinigt mich, wenn ich was falsches sage, aber:

    Meiner Meinung nach geht die Frage hier um den internen Speicherplatz, also den ROM-Speicher.
    Die Diskussion um den Arbeitsspeicher (RAM --> "flüchtiger" Speicher) verstehe ich immernoch nicht so ganz. Performanceprobleme, welche ja bei knappem RAM auftreten, liegen doch nicht vor!?

    Die Vermutung liegt also nahe, dass die Karten des Navi-Apps auf dem internen Speicher liegen (wie heijo ja sagt) und somit der Speicherplatz (für weitere Apps) eng wird...
     
    Lion13 bedankt sich.
  17. Lion13, 07.06.2010 #17
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Völlig korrekt.

    Auch da hast du recht, das ist irgendwie ein bißchen durcheinandergeraten, da bin ich nicht ganz unschuldig... :o

    Sehe ich auch so!
     
  18. stangebelm, 07.06.2010 #18
    stangebelm

    stangebelm Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    595
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    25.09.2009
    ne, maps auf sd!

    gibt es keine app die genau zeigt was im Rom abgeht!
     
  19. heijo, 07.06.2010 #19
    heijo

    heijo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    HTC Legend
    Probier mal Advanced Task Killer der zeigt so ziemlich alles an.
     
  20. farmerjohn, 07.06.2010 #20
    farmerjohn

    farmerjohn Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    309
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Phone:
    Oneplus 3
    Im Linda Manager kann man auch sehr gut sehen, wie viel Platz die Anwendungen verbrauchen und wieviel freier Speicher noch da ist. Gibt auch ein Sortierfunktion, dann sieht man die dicksten Brocken sofort.
     

Diese Seite empfehlen