1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ständig stürzen Anwendungen ab

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Mini / Mini Pro Forum" wurde erstellt von papazol, 01.06.2012.

  1. papazol, 01.06.2012 #1
    papazol

    papazol Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2012
    Hallo,

    ich habe heute mein ersteigertes Mini Pro erhalten, es wurde vom Hersteller generalüberholt. Es ist mein erster Androidtelefon.

    So, obwohl das Telefon echt schick ist, ist irgendwas nicht in Ordnung, ständig stürzen Anwendungen ab. Vor allem sind es Kontakte, Market, Internationale Tastatur, Home und einige andere. Ich kann keine Apps per Bluetooth installieren (obwohl Apps aus anderen Quellen per Einstellungen erlaubt wurden). Nun ist es so, dass das Telefon sich einfach einige male rebootet. Ab und zu habe ich das Gefühl, dass die Simkarte nicht erkannt wird, da Pin beim einschalten nicht abgefragt wird und kein Dienst bereitgestellt wird.

    Wie kann man dies fixen?

    Techinfos
    Android-Version: 2.3.4
    Kernel: 2.6.32.9-perf SEMCUser@SEMCHost #1
    Build: 4.0.2.A.0.69
     

    Anhänge:

    • a.jpg
      a.jpg
      Dateigröße:
      101.9 KB
      Aufrufe:
      107
    • b.jpg
      b.jpg
      Dateigröße:
      108 KB
      Aufrufe:
      81
    • c.jpg
      c.jpg
      Dateigröße:
      111.3 KB
      Aufrufe:
      71
    • d.jpg
      d.jpg
      Dateigröße:
      104.8 KB
      Aufrufe:
      90
  2. Relectric, 01.06.2012 #2
    Relectric

    Relectric Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.04.2012
    Ich hab selbst dieses Telefon und hatte anfangs selbst einige Probleme mit Abstürzen.
    Was mir echt geholfen hat, ist die Funktion "Telefon Reparieren" von der Software "PC Companion" von Sony.
    Sprich du installierst deine Android Version nochmal.
     
    papazol bedankt sich.
  3. DonaldDark, 02.06.2012 #3
    DonaldDark

    DonaldDark Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    260
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z3,Sony Xperia Mini Pro
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 4.10
    Wearable:
    Sony Smartwatch 3
    Jo der Tip ist gut. Ich denke da hilft echt nur neu aufsetzten.Entweder mit PCC oder SEUS (Sony Ericsson Update Service).Zwar sind dann alle deine Daten wech, aber bei deinen Problemen ist das glaube ich das kleinere Übel
     
    papazol bedankt sich.
  4. Dexxmor, 02.06.2012 #4
    Dexxmor

    Dexxmor Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,159
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Ich würde eher S US als PCC nehmen, ist stabiler :)
     
    papazol bedankt sich.
  5. papazol, 02.06.2012 #5
    papazol

    papazol Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2012
    Danke an euch, nun habe ich mit SEUS das System "neu aufgesetzt". Dies hat jedoch keine Besserung gebracht, die Anwendungen stürzen weiterhin ab.

    Wie lange dauert eigentlich ein normaler Bootvorgang? 2 Minuten sind doch deutlich übertrieben, ich befürchte, dass etwas mit der Hardware nicht stimmt.
     
  6. ragalthar, 02.06.2012 #6
    ragalthar

    ragalthar Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    225
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Bein ersten Mal nach einem kompletten Flash mit S US dauert der Bootvorgang immer so lange, da der Dalvik-Cache neu aufgebaut wird!
     

Diese Seite empfehlen