1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ständige Reboots

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Galaxy Nexus" wurde erstellt von tomtom.z, 27.06.2012.

  1. tomtom.z, 27.06.2012 #1
    tomtom.z

    tomtom.z Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Seit ich mein GN gerooter / geflasht habe spint es nur Rum .
    Beim ersten Start nach flashen der Rom hatte ich einen bootloop doch nach der Akku Entnahme für mehr alls fünf Minuten lief alles priemmer.
    Nach ein paar Stunden war der Empfang weg .
    Nach Neustart wahr der bootloop wieder da.
    Das wiederholte sich ständig
    Ich habe alles wieder zurück auf stock geflasht
    Danach ist das gn nur bis zum google Logo gekommen und es passierte nichts mehr akku Entnahme Schafte auch keine Abhilfe genau sowie mehrmaliges flashen der Stock Rom oder custem Rom ich bleibe immer im Google Logo stecken.
    In den bootloader und ins cwm komme ich ohne Probleme rein .
    Ich habe alles per fastboot gemacht Status war: immer OK. Ich habe auch die richtige Stock Rom verwendet (imm76i)
    Wen ich per cwm wipe data/facktori machen möchte sagt erst error (sehe bild)
    ich weiß nicht mehr weiter und würde mich über Hilfe freuen
     
  2. f4iNER, 27.06.2012 #2
    f4iNER

    f4iNER Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    277
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Das passt eher in die Root Abteilung. Hast du vor dem ersten Flashen ein Backup über CWM gemacht? Weil das hört sich so an als ob du einfach die Stock geflashed hast anstatt ein Backup einzuspielen. Hast du auch mal den dalvik Cache gelöscht?

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
     
  3. tomtom.z, 27.06.2012 #3
    tomtom.z

    tomtom.z Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Bevor ich die custem Rom geflasht habe habe ich eine full wipe gemacht als das Problem immer Noch nicht weg war wollte ich alles auf Werks zustand haben
    Und habe die Stock Rom geflasht 100% nach Anleitung doch es brachte keine abhilfe . Ein Backup habe ich nicht gemacht und nicht rauf gespielt
     
  4. f4iNER, 27.06.2012 #4
    f4iNER

    f4iNER Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    277
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Ich habe selber noch nicht geflashed sondern mich nur eingelesen bis jetzt. Ich würde jetzt noch mal alles wipen und jeden Cache löschen. Danach würde ich noch mal neu die Custom Recovery und Custom Rom +Kernel installieren.

    Denke ein erfahrener User kann mehr sagen

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
     
  5. tomtom.z, 27.06.2012 #5
    tomtom.z

    tomtom.z Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Genau das habe ich gemacht trotzdem bleibt er im Boot Logo stecken manchmal wird der Bildschirm sogar komplett schwarz nach dem Logo und es passiert nichts mehr
     
  6. f4iNER, 27.06.2012 #6
    f4iNER

    f4iNER Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    277
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Jetzt würde ich hier nachfragen und das hast du gemacht. Du solltest aber den Titel ändern weil der hier ist zu allgemein. Erst sollte präziser sein

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
     
  7. tomtom.z, 27.06.2012 #7
    tomtom.z

    tomtom.z Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Hat jemand eine Idee was das ist und wie es beseitigt werden kann (kann das ein brik sein???)
    Liegt das an der stock Rom maguro 4.0.4 imm76i die hatte ich drauf bevor ich angefangen habe oder ist die sd Schrot
     
  8. f4iNER, 27.06.2012 #8
    f4iNER

    f4iNER Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    277
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Also das Nexus kann man normal nicht (hard)bricken.... hast du mal versucht eine andere ROm+Kernel zu flashen?? vll war etwas beschädigt...
     
  9. tomtom.z, 27.06.2012 #9
    tomtom.z

    tomtom.z Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Das ist doch mal eine Idee!
    Ich probiere es mal.
     
  10. tomtom.z, 28.06.2012 #10
    tomtom.z

    tomtom.z Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Sooo ich habe mir jetzt nochmal das selbe Stock Rom runter geladen und sehe da
    Es funktioniert.

    Technik die begeistert
     
  11. f4iNER, 28.06.2012 #11
    f4iNER

    f4iNER Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    277
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Das ist doch was. Ich habe gestern Abend auch zum ersten mal mein Nexus unlocked und gerootet + cwm. Habe es eben aber wieder auf Stock gebracht, da ich den bevorstehenden release von 4.1 verschwitzt hatte ^^
     
  12. tomtom.z, 28.06.2012 #12
    tomtom.z

    tomtom.z Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Ich habe erst mal genug vom flashen! Es Luft als sehr gut mit der AOKP B40 und Franco Kernel 192.
    Bleibt erst mal so bis ich was Interessanteres finde.
     

Diese Seite empfehlen