1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Stärkerer Akku

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum" wurde erstellt von KayBee, 09.07.2012.

  1. KayBee, 09.07.2012 #1
    KayBee

    KayBee Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    891
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    14.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Hallo,

    Habe bei meinem s3 am Samstag den Akku gegen einen mit 2850 mv getauscht.
    Jetzt hab ich aber das Gefühl, dass der virl schneller leer ist. Er ist es auch definitiv, ich komme nämlich nur auf 2,5 Stunden Display on.

    Woran kann das liegen?

    Grudd

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  2. Hans18, 09.07.2012 #2
    Hans18

    Hans18 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.06.2012
    Dies sagt mir nun aber gar nichts. Kapazitäten werden überlicherweise z.B. in mAh angegeben...
     
  3. Rob2222, 09.07.2012 #3
    Rob2222

    Rob2222 Android-Guru

    Beiträge:
    2,206
    Erhaltene Danke:
    1,180
    Registriert seit:
    17.01.2011
    Klingt logisch. Ist ein Nachbauakku aus China der einfach keine 2850mA hat. Die schreiben da rauf, wozu sie grad Lust haben.
    Mein erster getesteter Nachbauakku war mit 2100mA beschriftet und hatte real 1300mA.
    Ich hab noch drei verschiedene bestellt, wenn ich die getestet habe, schreibe ich ne Übersicht.

    Wie gesagt, vergesst die aufgedruckte Kapazität von billig Nachbauakkus.

    Gruss
    Rob
     
  4. KayBee, 09.07.2012 #4
    KayBee

    KayBee Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    891
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    14.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Pardon, war im falschen film.

    Meinte 2850 mah.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  5. KayBee, 09.07.2012 #5
    KayBee

    KayBee Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    891
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    14.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Gibts ne app, mit der ich feststellen kann, welchr leistung der wirklich hat?



    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  6. Rob2222, 09.07.2012 #6
    Rob2222

    Rob2222 Android-Guru

    Beiträge:
    2,206
    Erhaltene Danke:
    1,180
    Registriert seit:
    17.01.2011
    Nein, da brauchst Du schon ein spezielles Li-Ion Ladegerät ab 80 Euro oder eine selbtgebaute Konstantstromsenke, dann kann man messen.

    Wenn Du magst, kannst Du mir den Akku im gepolstertem Briefumschlag schicken und ich messe ihn durch und schicke ihn Dir zurück.

    Wenn er aber Originalgröße hat und um/unter 10 Euro gekostet hat, garantiere ich Dir jetzt schon, dass er weniger Kapazität als der Originale hat.

    Meine Empfehlung: Nutz ihn einfach als Ersatzakku.

    Gruss
    Rob
     
  7. KayBee, 09.07.2012 #7
    KayBee

    KayBee Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    891
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    14.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Hm, könnte was dran sein.. ist das dann nicht betrug und ich könnte da gegn angehen?

    Ubd: kannst du mir einen guten Akku empfehlen?

    Gruss


    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  8. Rob2222, 10.07.2012 #8
    Rob2222

    Rob2222 Android-Guru

    Beiträge:
    2,206
    Erhaltene Danke:
    1,180
    Registriert seit:
    17.01.2011
    Die Händler kaufen das ja selber im Gutglauben. Ist schwierig.

    In Originalgröße geht nicht mehr als bei dem Originalakku.

    Samsung arbeitet schon mit einer neuen Ladeschlussspannung von 4,35V, das heisst die verwenden (momentan noch) spezielle Akkus um da bei den Abmessungen 2100mA reinzupumpen.

    Nachbauakkus sind sicher noch die aktuellen 4,2V Akkus, da gehen selbst bei hochwertigen Materialen rund 1800mA bei 4,2V und den Abmessungen rein.

    Chinaakkus sind da nochmal schlechter. Einen preiswerten Nachbauakku zu finden, der reale 1600-1800mA schaffe, wäre schon ein Treffer.

    Wie gesagt, der Originalakku punktet mit 4,35V, was ihm 15-20% Mehrkapazität bringt.
    Das wird wohl noch 1-2 Jahre dauern, bis 4,35V Standard werden. Bis dahin, wenns um Kapazität beim S3 geht: Nur den Originalakku von Samsung.

    Vielleicht bringt ja Samsung einen High Capacity Akku raus. Der wäre dann aber auch zwingend größer.

    Gruss
    Rob
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2012
    TylonHH bedankt sich.

Diese Seite empfehlen