1. Nimm jetzt an unserem UMI Z - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!
  1. HenkerLenker, 01.07.2010 #1
    HenkerLenker

    HenkerLenker Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,163
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    10.03.2010
    Phone:
    HTC 10
    Abend an alle, hab da mal folgende frage und zwar besteht die Möglichkeit Standard Apps wie z.B. Browser, Musik Player, SMS/MMS Nachrichtenprogramm,Wecker und den Videoplayer komplett zu entfernen(deinstallieren) ohne dass das System dadurch instabil läuft?

    Ich hatte meinen Musik Player eine ganze Zeit lang nicht mehr auf meinem Galaxo drauf und konnte da eigendlcih keine Macken fest stellen und da ich sowieso meist andere Apps benutze als der Standard kram kann es ja eigendlich auch weg oder nicht?

    Wäre nett wenn die frage jemand beantworten könnte und mir vielleicht noch sagt was ich alles ohne Probleme entfernen könnte wenn ich wollte.

    Vielen dank schonmal;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2010
  2. Club9, 02.07.2010 #2
    Club9

    Club9 Android-Experte

    Beiträge:
    665
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    27.06.2009
    Browser, musik, eMail.
    Diese apps habe ich bei mir gelöscht.
    System läuft ohne Probleme :)
     
  3. Domingo2010, 02.07.2010 #3
    Domingo2010

    Domingo2010 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,631
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Wenn ich den Standardmusik-Player durch einen anderen ersetze, habe ich dann immer noch den Volume-Hack Bug?

    Wie funktioniert die Entfernung überhaupt?
     
  4. HenkerLenker, 02.07.2010 #4
    HenkerLenker

    HenkerLenker Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,163
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    10.03.2010
    Phone:
    HTC 10
    Du kannst die Standard Apps mit Titanium Backup deinstallieren aber den Bug hast duch denoch drin. Lese dir das hier durch das dürfte dein Problem lösen: http://www.android-hilfe.de/root-ha...kt-des-drakaz-audi-hack-mehr-als-seltsam.html
     

Diese Seite empfehlen