1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Standard-Gingerbread auf Galaxy S2?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von Bluebrain, 15.03.2011.

  1. Bluebrain, 15.03.2011 #1
    Bluebrain

    Bluebrain Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,513
    Erhaltene Danke:
    811
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Galaxy S6
    Hallo Zusammen,

    sieht ja alles ganz nett aus, aber was ist

    1.) mit dem "freien" Gingerbread?
    Kann man das "einfach" installieren, oder
    2.) muss das gerätespezifisch angepasst werden?
    3.) Und wie sähe es dann mit den direkten Google-Updates aus?
    4.) Wie war das mit der Suche? Doppelklick auf den Hardware-Button?
    5.) Was sagt Ihr zur Display-Auflösung? Ist ja immer noch geringer (480x800) als beim iPhone 4 (640x960). Kann man das vernachlässigen? Gerade bei 4,3" gibt es ja auch physikalisch mehr Fläche...

    Wünsche eine umwerfende Woche!

    Ist jemand schon auf ein Review gestoßen, dass sich das S2 näher angesehen hat? Sozusagen "unter der Haube".

    Meiner Meinung nach, hatte das Galaxy S ("1") folgende gravierende Nachteile:
    1.) Mentile-Matrix des AMOLED-Screens
    2.) keine Notifikation LED
    3.) völlig unbrauchbares RFS Dateisystem, dass Lags verursacht hat, welche das Gerät gefühlt als das langsamste am Markt gemacht hatten.

    1.) wurde beim S2 behoben
    2.) kann man mittlerweile durch Software recht gut ersetzen
    3.) ... das ist eben die Frage.

    Bau das S2 wieder auf die völlig ineffiziente Kombination interne Speicherkarte + RFS oder hat das S2 eventuell sogar "echten" Flash-Speicher mit z.B. YAFFS bekommen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2012
  2. ninjafox, 15.03.2011 #2
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    das muss genau so erst entwickelt werden auf frewilliger basis wie das gingerbread CM7 projekt fürs sgs aktuell.

    updates kommen wie gewohnt vom samsung.

    suche button ist immer noch doppelt belegter menü button vermutlich und wegen der display auflösung kannste das mobile review review im infothread konsultieren, da sind vergleichsfotos zwischen sgs1 und sgs2... das sgs2 ist merklich schärfer und brillianter.

    im direkten vergleich zum iphone4 zwar immer noch nicht ganz so scharf, das das fällt wie gesagt nur auf wenn man die geräte nebeneinander legt und sie 10 cm vors gesicht hält.
     
  3. Pandora, 15.03.2011 #3
    Pandora

    Pandora Android-Experte

    Beiträge:
    476
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    20.11.2009
    War da nicht was das das SGSII auch 4 Subpixel oder so hat und dadurch auch nochmal schärfer ist als ein "normales" Display mit 800x480 ?
     
  4. ninjafox, 15.03.2011 #4
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    nein, das sgs2 hat einfach statt der pentile matrix, welche weniger subpixel hat, eine normale matrix mit voller subpixelanzahl und somit die schärfe eines klassischen LCDs und den starken konstrast eines amoled. somit hat es eine echte 800*480 pixel auflösung und das sgs hat effektiv eine niedrigere.

    [​IMG]

    das motorola atrix hat in seinem 540 x 960 pixel qHD LCD auch eine pentile matrix im einsatz, was die bildqualität in diesem fall mindert...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2011
    Black Baron bedankt sich.
  5. Johan, 16.03.2011 #5
    Johan

    Johan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,574
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Phone:
    LG Optimus 4X HD
    Das iPhone 4 hat zwar 960x640 Pixel und damit genau doppelt so viel wie das iPhone 3, trotzdem sieht man iPhone 4 das gleiche wie am 3'er, nur schärfer.

    Grund: Bei iOS wird in Punkt gerechnet (beim iPhone 4 entspricht 1 Punkt 4 Pixel, 2 in jeder Richtung, beim 3'er 1 Punkt gleich ein Pixel). Die höhere Auflösung bringt also nur eine verbesserte Schärfe, Programmierer rechnen aber für das User-Interface mit 480x320 Punkt. Fotos und Fonts werden mit voller Auflösung (Pixel) angezeigt und automatisch skaliert. Weiterer Vorteil: Man kann sehr weit einzoomen.

    Nachteil: Effektiv stehen dem Programmierer nur 480x320 Punkt für die Benutzerschnittstelle zur Verfügung (ich weiß nicht, ob man bei den einzelnen GUI-Elementen Positionen überhaupt in Pixeln angeben kann - denke mal eher nicht). Apple konnte das kaum anders lösen, wie man am iPad sieht. Das benötigt i. allg. speziell angepasste Programme, sonst sehen die "Sch..." aus, weil iOS anscheinend nicht mit unterschiedlichen Auflösungen klar kommt und die GUI-Elemente automatisch passend anordnet.

    Mir persönlich ist ein 4"(4,3")-Display mit 800x480 lieber, weil man einfach mehr Informationen darauf unterbringt, und das dann auch noch (vor allem bei 4,3") bedienen kann. Ideal wäre natürlich ein 4"(4,3")-Display mit 960x640 (soll ja vielleicht mit dem Dell Hancock im vierten Quartal was kommen).
     
  6. Kosmonaut, 16.03.2011 #6
    Kosmonaut

    Kosmonaut Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    03.02.2010
    Guten Abend!

    Erst mal herzlichen Dank für die Infos, insbesondere das das iPhone nur mit 480*320 Pixeln gerechnet wird, wusste ich noch nicht.
    Die hohe physikalische Auflösung von 960x640 wird also nur zur Schärfesteigerung verwendet und dann wird da so ein Hype drum gemacht... zh, zh, zh.

    Insgesamt ist das SGS2 ein tolles Handy, nur das man für die Updates von Samsung abhängig ist (so man nicht basteln will), das ist wie immer lästig...

    Ich werde zunächst abwarten und mit meinem Nexus One glücklich sein ;)...
     
  7. kingzero, 16.03.2011 #7
    kingzero

    kingzero Android-Experte

    Beiträge:
    646
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    16.02.2011
    Hoffe das beantwortet deine Fragen.
     
  8. modr, 17.03.2011 #8
    modr

    modr Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    443
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    07.12.2009
    Hmm, wenn ein Doppelklick auf die Hometaste die Sprachsuche öffnet, wie komme denn dann an die normale Suche? Hatte noch kein Samsung, aber nicht in allen apps kann man so einfach über das Menü an die Suchen-Funktion.

    Danke im Voraus
     
  9. ninjafox, 17.03.2011 #9
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    lange drauf bleiben wie bei sgs?
     
  10. modr, 17.03.2011 #10
    modr

    modr Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    443
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    07.12.2009
    War das beim SGS so, aber beim 2er wissen wir es noch nicht, oder it das geraten?

    Wenn es wirklich gedrückt halten ist, wie komme ich dann ggf an laufende/zuletzt gestartete Prozesse, was ich derzeit beim Launcher Pro bekomme, wenn ich Home lange drücke?

    Danke
     
  11. presseonkel, 17.03.2011 #11
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,355
    Erhaltene Danke:
    31,546
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Moin,
    erwartest Du wirklich eine fundierte Antwort auf eine Frage, die ein Handy betrifft, dass noch nicht auf dem Markt ist??? :)
    Da müsste schon jemand aus der Samsung-Entwicklungs-Abteilung mitlesen...:)
     
  12. ninjafox, 17.03.2011 #12
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    du meinst die home taste, ich mein die menütaste.

    die home taste kehr zum homescreen zurück und ruft die letzten 6 tasks bzw. den taskmanager auf.

    die menütaste ruft das kontextmenü auf und bei langem draufbleiben die suche.

    da das layout identisch ist wird mit an sicherheit grenzender wahrscheinlichkeit die belegung beim sgs2 identisch sein.
    is ja au net schlecht und es gibt keinen grund das zu ändern.
     
  13. modr, 17.03.2011 #13
    modr

    modr Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    443
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    07.12.2009
    Alles klar, :) ... wusstet ihr eigentlich, dass es Unterschiede zwischen Menü- und Home-Taste gibt? *g*

    Danke
     
  14. presseonkel, 17.03.2011 #14
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,355
    Erhaltene Danke:
    31,546
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Moin,
    beim nächsten Beitrag, in dem es um das I9000 geht, ist hier zu...:)
     

Diese Seite empfehlen