1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Standardmäßig Schutzfolie auf dem play? -> JA! Kann man sogar entfernen...

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Play Forum" wurde erstellt von blub 0815, 10.02.2012.

  1. blub 0815, 10.02.2012 #1
    blub 0815

    blub 0815 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Hallo,
    habe mich die ganze zeit sehr stark über die Unempfindlichkeit des TS aufgeregt.
    Jetzt hab ich im Internet (durch zufall) gelesen, dass auf dem play standardmäßig eine Schutzfolie drauf sein soll.

    Also eine mit so nem seitlichen "abzieher" war am Anfang drauf. Hab dann aus reflex die mitgelieferte drauf.
    Das führte eben zu dem eingangs genannten Problem...

    Habe jetzt die eine -die ich selber angebracht hatte- entfernt und es sieht für mich immer noch so aus, als wäre eine weitere drauf, da innerhalb des "displayfeldes" eine erhöhung ist.
    Diese geht aber schwer ab, hab schon tesa und mitm Fingernagel probiert... alles ineffektiv.
    Ist das jetzt schon das Displaygals oder wirklich noch eine Folie?


    Ich hoffe es kann jemand bei der Aufklärung helfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2012
  2. dartcobra, 11.02.2012 #2
    dartcobra

    dartcobra Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    328
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    07.08.2011
    Normal ist ab Werk eine Folie drauf. In einem anderen Forum schrieb einer,das man sie entfernen kann und die Empfindlichkeit besser wird. Auch die Farben kämen besser raus. Aber empfohlen hat er es nicht.
    Gruß dartcobra
     
  3. blub 0815, 13.02.2012 #3
    blub 0815

    blub 0815 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Hab die "Folie" (wohl eher dicke Plastikschicht) runter bekommen... mann war das ein Act!

    Fingernägel helfen garnichts, da muss man schon mit nem Taschenmesser o.ä. ran (aber behutsam bzw. auf den den Winkel achten...!).

    Der Screen fühlt sich jetzt viel wertiger an und reagiert auch viel besser!
    Auch die Helligkeit hat sich -blid ich mir zumindest ein- verbessert!

    Alles in allem, war das jetzt mein Auftakt zur "alles-was-geht-rauskitzeln-aus-dem-xplay-Aktion".
     
  4. dartcobra, 13.02.2012 #4
    dartcobra

    dartcobra Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    328
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    07.08.2011
    Du hast aber jetzt trotzdem ne alternative Displayfolie drauf,woll.? Oder nutzt du es nun pur ?
    Gruss dartcobra
     
  5. blub 0815, 13.02.2012 #5
    blub 0815

    blub 0815 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Ja, grade hab ich die mitgelieferte wider drauf, allerdings hab ich im Internet gelesen, dass das Displayglas sogar richtig hochwertig sein soll und eine ganz besondere Verbindung mit irgendwas anderes sein soll... (wie die ersten 3 Iphones)!

    Mein Vertrauen hat die Scheibe auch schon gewonnen, da ich mit dem Messer aberutscht bin (nur am Rand und nicht arg fest) und ich keinerlei Kratzer o.ä. feststellen konnte - auch beim genauen suchen im richtigen Licht und passendem Winkel.

    Mal sehen... :)
     
  6. Applesucks, 15.02.2012 #6
    Applesucks

    Applesucks Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Play
    Das Xperia Play Display besteht aus Kratzfestem Mineralglas, das heißt aber nicht das man das wirklich darauf ankommen lassen muss Kratzer ins Display zu bekommen.
     
  7. Xerxem, 16.02.2012 #7
    Xerxem

    Xerxem Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.02.2012
    Also bei mir ist das display gesprungen aber und meine schutzfolie steht nun vor aber ne zweite folie ist da bei mir nicht drauf :)
     
  8. Stahlie, 22.02.2012 #8
    Stahlie

    Stahlie Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    15.09.2011
    Phone:
    Nexus 7
    Habe die Folie abgemacht..Ist sehr einfach..Einfach an einer Ecke ein bissel pulen und dann abziehen..Die Folie ist wirklich sehr dick.Ergebnis:Etwas besser als vorher die Empfindlichkeit und auch das Bild sieht besser aus! Habe es jetzt 2-3 Wochen ohne Folie am Start und noch gar nix von kratzern zu erkennen..Habe an einer Ecke vom Display mal mit nem Messer versucht Kratzer reinzumachen..Nicht geschafft.Glas hart wie Stein.
     
  9. teodorist, 26.02.2012 #9
    teodorist

    teodorist Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    302
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Also ich hatte nach kurzer Zeit auch den ersten Kratzer in der Folie und dachte auch das da garkeine Folie mehr drauf sei :D hab mich auch erstmal übel geärgert bis es mir paar Tage später heruntergefallen ist und ich jetzt Links unten bei der back taste ne kleine luftblase hab...
    Aber diese schutzfolie hat man vorher echt kaum gesehen ^^

    Gesendet von meinem R800i mit der Android-Hilfe.de App
     
  10. Stahlie, 26.02.2012 #10
    Stahlie

    Stahlie Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    15.09.2011
    Phone:
    Nexus 7
    Ja die Folie erkennt man erst beim genauen hinsehen an den Rändern des Bildschirms.Leider verbessert es die Berührungsempfindlichkeit nur minimal,wenn man die Folie abzieht..Wenn ich zum Beispiel die 0 gedrückt habe kam irgendein anderer Buchstabe!
    Jetzt mit CM 7.2 gehts besser...Tastatur reagiert nicht mehr überempfindlich.:biggrin:
     

Diese Seite empfehlen