1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. joschijoschi, 14.06.2009 #1
    joschijoschi

    joschijoschi Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Folgendes Problem:

    Wenn ich nach langen Drücken des Homebuttons ein laufendes App wähle und danach wieder auf home drücke, so bekomme ich immer die Abfrage, ob die Aktion mit dem normalen Homescreen oder mit ahome ausgeführt werden soll. Egal, wie oft ich den Haken setze, dass standardmäßig ahome verwendet werden soll, es kommt immer wieder diese Abfrage, wenn ich vorher die Home taste lang gedrückt hielt.


    Solange ich nur kurz die home-Taste drücke, geht die Einstellun aber nicht verloren.

    Kennt jemand dieses Problem oder hat jemand eine Lösung?
     
  2. Pyrazol, 15.06.2009 #2
    Pyrazol

    Pyrazol Android-Guru

    Joa, bei mir ist das auch. Ich hab Open Home. It's not a bug - it's feature ;) Ich glaube, eine Abhilfe gibts da nicht.
     
  3. Autarkis, 15.06.2009 #3
    Autarkis

    Autarkis Android-Lexikon

    Hab auch OpenHome.

    Ich mach's einfach so dass ich, statt lange zu drücken, einfach nur kurz drücke. ;)
     
  4. Pyrazol, 15.06.2009 #4
    Pyrazol

    Pyrazol Android-Guru

    Nochwas: Ich sehe das übrigens wirklich als Feature. Ich fände es total nervig, wenn ich mich jedesmal durchs Menü hangeln müsste, nur um die Original Home App kurz für etwas zu verwenden ;)