1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Standortbestimmung per WLAN

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Buller, 02.11.2010.

  1. Buller, 02.11.2010 #1
    Buller

    Buller Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2010
    Hallo Leute.

    Folgendes Problem:
    Ich bin umgezogen und jetzt werde ich beim Latitude Dienst immer falsch verortet.
    Meine Vermutung ist dass das Streetview Auto die Mac Adresse meines Routers einer Adresse zugeordnet hat.

    Nach dem Umzug stimmt ja nun der Routerstandort nicht mehr mit den Infos des Latitudedienstes überein. Nun kann es ja noch Jahre dauern bis der Googlewagen hier wieder vorbei kommt und aktualisiert.

    Weiss jemand ob und wie man das manuell korregieren kann?
    Ich habe dazu leider keine Infos finden könne.
    Ein Link, zu dem Thema,in der Hilfe von Google/latitude funktioniert leider schon seit ewig nicht.

    http://www.google.com/support/mobile/bin/answer.py?answer=146524

    Herzlichst
    Buller
     
  2. Georgius, 02.11.2010 #2
    Georgius

    Georgius Android-Guru

    Beiträge:
    2,017
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    09.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy NotePro 12, Lenovo TAB 2 A10-70
    Wie kannst Du nur umziehen wenn Dein WLAN mit dem Standort erfasst wurdest. :mad2::w00t00::w00t00:
    Probiere mal den Namen des Routers zu ändern. Keine Ahnung ob es nach dem Namen oder der Adresse des Routers geht.
     
  3. DSC05, 02.11.2010 #3
    DSC05

    DSC05 Android-Experte

    Beiträge:
    463
    Erhaltene Danke:
    135
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Sehr interessantes Problem. Google sammelt Wifi-Geodaten ja aber nicht nur mit ihren Wagen, sondern doch wohl auch mit unseren Handys. Habe ich zumindest letztens noch irgendwo gelesen. Lass Dich doch ein paar Mal mit GPS orten, während Du mit Deinem Router verbunden bist. Das Ergebnis würde mich sehr interessieren...
     
  4. LP10, 03.11.2010 #4
    LP10

    LP10 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2010
    Da muss ich mich auch mal einschalten.
    Ich habe Standortaktivierung angeschaltet und dazu WLAN aktiv. 3G ist aus.
    Oft bekomme ich den richtigen Standort angezeigt, oft bekomme ich aber auch einen anderen Standort angezeigt. Dieser ist paar Hundert km weit von mir weg und es ist immer der gleiche.
    Das interessante an der Sache. Der Mieter unter mir ist vor einiger Zeit aus dieser anderen Stadt hergezogen und hat auch seinen Router mitgebracht...
    Zufall wird das mit dem Standort also nciht sein, oder?
     
  5. Buller, 03.11.2010 #5
    Buller

    Buller Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2010
    Nabend zusammen.

    Bis auf die Macadresse habe ich alle Wert meines Routers verändert. SSI Schlüssel usw.
    Der jetzt falsche Standort ist Hausnummerngenau identisch mit meiner alten Adresse.
    Das Problem bestand nicht von Anfang an sondern erst seit dem ich meinen alten Router (aus d alten Wohnung) zusätzlich zum neuen in Betrieb genommen habe. Also ca. 4 Wochen jetzt.
    Ich habe oft und regelmässig auch GPS mitlaufen. Bei Parallelbetrieb ist der Standort OK, WLAN only ist er immer falsch.
    Das Problem ist also wunderbar reproduzierbar.
    Nur wie kann ich das jetzt lösen? Betrifft ja nicht nur mich sondern theroretissch auch meine Nachbarn.
     
  6. Georgius, 03.11.2010 #6
    Georgius

    Georgius Android-Guru

    Beiträge:
    2,017
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    09.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy NotePro 12, Lenovo TAB 2 A10-70
    OK, dann geht es nach Macadresse
     
  7. wuerg, 03.11.2010 #7
    wuerg

    wuerg Android-Experte

    Beiträge:
    624
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Motorola Moto X
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 Lite
    Kann ich nicht bestätigen. Meine Freundin ist vor 2 Monaten nach Bremen gezogen und hat ihren Router mitgenommen - ich wurde und werde korrekt in Bremen geortet und nicht in der alten Stadt 100km weiter weg...
     
  8. Georgius, 03.11.2010 #8
    Georgius

    Georgius Android-Guru

    Beiträge:
    2,017
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    09.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy NotePro 12, Lenovo TAB 2 A10-70
    Neume mal an das Ihr Router nie für die Ortung erfasst wurde.
     
  9. wuerg, 03.11.2010 #9
    wuerg

    wuerg Android-Experte

    Beiträge:
    624
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Motorola Moto X
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 Lite
    Und wie werde ich dann Hausnummergenau geortet? GPS ist natürlich aus.
     
  10. Georgius, 03.11.2010 #10
    Georgius

    Georgius Android-Guru

    Beiträge:
    2,017
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    09.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy NotePro 12, Lenovo TAB 2 A10-70
    möglicherweise andere Wlan?
     
  11. wuerg, 03.11.2010 #11
    wuerg

    wuerg Android-Experte

    Beiträge:
    624
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Motorola Moto X
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 Lite
    Funktioniert das auch wenn ich gar nicht mit den WLANs verbunden bin? Kann testweise natürlich mal WLAN deaktivieren und dann prüfen.
     
  12. Buller, 03.11.2010 #12
    Buller

    Buller Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2010
    Ohne GPS und WLAN bliebe nur noch die Triangulation durch die Funkmasten deines Handynetzes.
    Je mehr Masten desto besseres Ergebniss.
    Also Stadt Blockgenau, auf dem Land gerne mal mögliche Radien von 5 km.
     
  13. dr_mordio, 04.11.2010 #13
    dr_mordio

    dr_mordio Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    369
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    09.01.2010
    Also ich habe auch vor monaten einen neuen Router geschenkt bekommen von meinem Schwiegereltern da diese einen neuen bekommen hatten.​

    Seit dem wurde ich über Wlan oft auf deren Ort lokaliesiert. sogar die HTC Uhr mit wetter war oft der meinung das ich im Ort meiner schwiegereltern bin, obwohl das nicht der Fall war.​

    ich habe dann mal in die Fritzbox von 1&1 geschaut, und nach langem suchen irgendwo in den untiefen der menüs einen Adresseintrag gefunden! (mit Adresse meiner Schwiegereltern)​

    als ich diesen auf meine adresse änderte, war plötzlich alles okay.​

    scheinbar kann das desire die daten irgendwie erfassen und auswerten.​

    wie oder warum die adresse da reingekommen war, wußten meine schwiegereltern nicht. entweder war das der 1&1 service, oder die automatische erstinstallation.

    Vielleicht war es aber auch wegen der Telefonfunktion (VOIP)?
    da war auch eine telefonnummer hinterlegt. vielleicht macht er die lokalisation das auch in kombination mit der Vorwahl aus?​

    ich selber betreibe die Box aber an einem Kabelanschluß von Kabeldeutschland und trotzdem wurde mir wie gesagt deren adresse angezeigt. erst als ich das alles geändert und umgestellt hatte, war ruhe.​

    Streetview war also unschuldig. es ist echt schlimm wie viel unsicherheit so ein medienhype um streetview auslösen kann.​

    MfG
    Alex​
     
  14. Georgius, 04.11.2010 #14
    Georgius

    Georgius Android-Guru

    Beiträge:
    2,017
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    09.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy NotePro 12, Lenovo TAB 2 A10-70
    Als eine neue FF-Version herausgekommen ist wurde auch eine Ortungsfunktion eingebaut. Da hab ich auch mal nachgeschaut und da hat der Standort ganz genau gestimmt. Also entweder irgendwo ist meine IP (Statisch) mit der Adresse verknüpft oder irgendwer hat schon WLAN protokolliert. Auch egal.
     
  15. Buller, 04.11.2010 #15
    Buller

    Buller Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2010
    Also in meiner Fritzbox 7170 gibts sowas wie einen Adresseintrag nicht.
    Daran kann es meiner Meinung nach nicht liegen.

    Die Landesvorwahl und die Ortsvorwahl kann man eintragen und sonst nüscht.

    Tja, muss ich wohl mal bei Google anrufen und noch mal den Wagen bestellen.
     
  16. PeBo, 04.11.2010 #16
    PeBo

    PeBo Android-Experte

    Beiträge:
    789
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Das Thema interessiert mich auch gerade. Vor 2 Tagen hab ich mir einen Huawei E585 zugelegt, ein kleiner WiFi-Hotspot für die Hosentasche. Drin steckt eine Prepaid-Karte mit 5GB Monatsflatrate, Nutzung durch mehrere Geräte erlaubt und den hab ich nun bei mir.

    Was passiert wohl nun mit meiner Ortung wenn der demnächst irgendwo erfaßt und einer Position zugeordnet wird? Und was bekommen andere ahnungslose User angezeigt, nur weil ich in der Fußgängerzone gerade an denen vorbeilaufe?
     
  17. Buller, 04.11.2010 #17
    Buller

    Buller Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2010
    Scheint ja ein echter Preis/Leistungskracher zu sein der Huawei.
    Hab ich jetzt schon des öfteren gehört.
    Jedenfalls besser als z.b. das Tattoo.
    Das taugt nix.

    Zur Frage.
    Den Hotspot wirst du ja immer nur kurz aktiv haben weil der Ruckzuck den Akku leert. Die Gefahr dann dem Googleauto zu begegnen ist wohl gering.

    Aber ne interessante Frage. Ich würde sagen, ja. Wenn die Macadresse erfasst ist, wird sie scheinbar dauerhaft dem erfassten Standort zugeordnet.
    Also, wenns so ist wie ich meine werden sie ihre Methodik ändern müssen.
    Hab mal gelesen das im Schnitt 10% aller Haushalte im Jahr umziehen.
    Plus aller mobilen Wifi Netze bringt das in kurzer Zeit alles durcheinander.

    Es gibt einen Link an dem man falsche WiFi Spots melden kann.
    Der hat aber bisher noch nie funktioniert.
    http://www.google.com/support/mobile/bin/answer.py?answer=146524

    irgendwann wird er aber bstimmt mal funktionieren und dann kann man seinen WLAN Router wohl wieder freischalten. :thumbup:
     
  18. PeBo, 04.11.2010 #18
    PeBo

    PeBo Android-Experte

    Beiträge:
    789
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Das Google-Auto ist dazu garnicht notwendig. Android und die Google Mobile Apps können das schon ganz allein, die Zustimmung des Users vorausgesetzt.

    Sofern man eingewilligt hat die anonymisierten Standort-Informationen an Google senden zu lassen wird man selbst zum kleinen StreevView-Auto, nur eben ohne Kamera und auch ohne Auto. Quelle: CNET (englisch)

    Dadurch ist es nur eine Frage der Zeit bis irgendein Google-User meine MAC empfängt und sie zusammen mit seiner Empfangsposition in Googles Datenbank füttert. Es dürfte ziemlich sicher sein, daß mein eigenes Android-Phone das selbst schon gemacht hat denn es ist ja regelmäßig mit dem HotSpot verbunden. Für die Qualität der Location Services das ist bei stationären HotSpots sicher genial, aber bestimmte Einzelfälle sollte man davon ausschließen können. Sowohl im eigenen als auch im Interesse aller anderen User.

    Zum Huawei: Ja, das Ding ist schon sehr nett. Der Akku hält erstaunlich lange wenn man nicht die ganze Zeit Daten überträgt. Leider gibt es den E585 derzeit nur mit Branding von 3UK aber entsperrt. Bei mir werkelt eine O2-SIM darin und bisher läuft alles streßfrei. Nur den Vergleich mit dem Tattoo verstehe ich nicht ganz.
     
  19. Buller, 04.11.2010 #19
    Buller

    Buller Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2010
    Meine Zustimmung haben die. :D
    Ich klick immer auf JA wenn das Fenster aufplopt in dem steht "Dürfen wir ihr Leben lückenlos überwachen? Ja/Nein"

    Wenn so ist versteh ich nicht warum ich dann noch das Problem habe mit dem falschen Standort. Ein stabiles GPS Signal sollte ja immer WLAN Standortdaten überschreiben können, da höherwertig.
    Ich habe aber jetzt schon wochenlang oft GPS in der Reichweite meines WLAN Netzes noch mitlaufen und die Daten werden trotzdem nicht korregiert.

    Das Tattoo soll auch ein günstiger Einsteiger Androide sein. Aber das winzige Display macht es schlecht benutzbar. Selbst kleine flinke Frauenhände haben damit ihr Problem.
     
  20. PeBo, 04.11.2010 #20
    PeBo

    PeBo Android-Experte

    Beiträge:
    789
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Ähhhmmm, ok, ist zwar nun total OT aber um die Verwechslung aufzuklären hier mal ein Bild vom Display des Huawei E585. Ich wette, das Display vom Tattoo ist größer! ;)

    [​IMG]

    EDIT: So ganz OT ist es ja garnicht, denn durch das Ding kommt das stets mobile W-LAN ja zustande.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2010

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. wlan standort ändern