1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Starkes Bildrauschen trotz Exmor Sensor? Und Akku schlecht...

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Neo / Neo V Forum" wurde erstellt von Kr0n05, 13.10.2011.

  1. Kr0n05, 13.10.2011 #1
    Kr0n05

    Kr0n05 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,059
    Erhaltene Danke:
    379
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Hi,

    eig. sollte der Exmor doch dafür sorgen das kaum Bildrauschen oder weniger vorhanden sein soll, das ist aber nicht der Fall!

    Aufn Handy sehen die Bilder super aus, am PC aber echt schlecht, da verursacht mein GalaxyS2 deutlich weniger rauschen...


    Könnt ihr das bestätigen oder habe ich nen Sonntagshandy abbekommen?


    Zusätzlich steht in Tests das der Akku sehr gut sein soll, aber nicht mal ein Tag ist echt wenig, vorallem bei den kleinen Display...

    Habe mir mal SetXperia geladen, nur weiß ich nicht welche spannungen ich da setzen könnte, da ich im Netz keine beispiele finde...
     
  2. Corvi, 13.10.2011 #2
    Corvi

    Corvi Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.08.2011
    warum kaufste dir noch ein neo, wenn du ein galaxy s2 hast? >_<

    das mit dem rauschen kann ich bestätigen, aber es ist halt echt dunkel dann. wenn noch halbwegs licht da ist, z.b. in einer bar, ist es gut.

    akku lade ich jede nacht auf, aber ich benutz das teil auch recht viel.
     
  3. Kr0n05, 13.10.2011 #3
    Kr0n05

    Kr0n05 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,059
    Erhaltene Danke:
    379
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Ich teste einfach gerne Handys;) Ist ja nicht verboten...

    auch wenn es nicht dunkel is wie man hier sehen kann! Ist am helligten Tage

    [​IMG] [​IMG]
     
  4. Flabig, 14.10.2011 #4
    Flabig

    Flabig Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    13.07.2011
    Jop! Farbrauschen, Chromatische Aberration usw alles vorhanden. Ist ja auch keine "richtige" Kamera. Wobei bei vielen "richtigen" Kameras es auch auftritt.
    Ich finde die Ergebnisse gut. Solange man sie nicht auf 100% ansieht ist doch alles in Ordnung. Bei meiner Kompakten und 100% finde ich die Bilder auch nicht mehr gut.Zum Ausdrucken/entwickeln reicht es bei Tageslicht allemal. Im dunklen bekommt man noch gute Schnappschüsse, die man noch auf dem Handy vorzeigen kann.
    Wenn du das S2 mit dem Neo vergleichst, vergesse bitte nicht das es doppelt soviel kostet! :winki:
     
  5. loopznb, 14.10.2011 #5
    loopznb

    loopznb Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.10.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Neo
    bin von der kamera auch entäuscht muss ich sagen. hier wurde aber gesagt das die bilder komprimiert werden kann das daran liegen? die testfotos die ich im netz gesehen habe waren echt super waren wohl werbegags von sony!
     
  6. Kr0n05, 14.10.2011 #6
    Kr0n05

    Kr0n05 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,059
    Erhaltene Danke:
    379
    Registriert seit:
    15.04.2010
    naja das verstehe ich auch nicht. Überall wird die Kamera gelobt, aber ich finde sie nicht besonders. Schaue ich mir die Bilder vom Galaxy an sind diese doch viel besser, und das ohne exmor Sensor!



    Sent from my MT15i using Tapatalk
     
  7. Flabig, 14.10.2011 #7
    Flabig

    Flabig Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    13.07.2011
    Senn ihr das S2 meint, gilt meine Aussage von Oben: "fast doppelt so teuer!" :flapper:
    Wenn ihr das Galaxy S meint, dann muss ich widersprechen, denn dann sind die Fotos und Videos deutlich schlechter!
     
  8. krytos, 14.10.2011 #8
    krytos

    krytos Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.10.2011
    WIchtig ist auch, dass die Bilder von Anfang an nur 6 MP schießen um im 16:9 Format zu bleiben. Man muss das ganze erst selber auf 8 MP umstellen.

    Wobei man dazu natürlich sagen muss, dass mehr MP != bessere Qualität :)
     
  9. NorthernBlood, 14.10.2011 #9
    NorthernBlood

    NorthernBlood Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    21.07.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Neo
    also ich find die camera geil. nicht nur deswegen hab ich mir das neo zugelegt... immer dran denken, das es ein handy (!) ist und natürlich mit ner spiegelreflex nicht mithalten kann. amche öfter videos ind er disko (jobmäßig viel in diskos ;)) und die werden alle mega gut!
     
  10. coletrickle85, 15.10.2011 #10
    coletrickle85

    coletrickle85 Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Finde die Kamera auch Okay.
     
  11. katru, 15.10.2011 #11
    katru

    katru Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.08.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Neo
    Nicht wirklich.
    Der Unterschied von 6 zu 8MP ist das Format. Die Auflösung ist exakt die Gleiche. Bei 6MP hast du 3264x1836 Bildpunkte, die 2 MP Unterschied werden quasi oben/unten "drangeklebt" so dass du 3264x2448 Bildpunkte hast.
    Das 4:3-Format bei 8MP entspricht den analogen Filmformaten, 16:9 bei 6MP ist Schrott wenn du die Bilder entwicklen lassen willst ohne Nachbearbeitung.

    Mich piept es ziemlich an, dass diese JPG´s so komprimiert werden, da wäre sicherlich deutlich mehr rauszuholen. Aber SE scheint dieses "Feature" totzuschweigen, selbst im SE eigenen Forum äussert sich da keiner dazu. Sehr schade weil ich mir das Neo einzig und allein wegen der Kamera gekauft habe, die auf dem Papier deutlich mehr zu sein vorgibt.

    Bitte, hier die Vergleichsbilder (anklicken für volle Auflösung):
    6MP
    [​IMG]

    8MP
    [​IMG]


    Achso - mein Akku hält im Schnitt 5 Tage bei normaler Nutzung. Das hatte ich mir schlimmer vorgestellt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2011
  12. maex-la, 16.10.2011 #12
    maex-la

    maex-la Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Neo
    Evtl. hilft eine alternative Kamera-App.
    Bei "Camera ZOOM FX" ( https://market.android.com/details?id=slide.cameraZoom) kann man in den Einstellungen den JPEG-Kompressionsgrad (in 4 Stufen) einstellen. Nach der Dateigröße (Auflösung bleibt gleich) dürfte die Einstellung "85%" dem Standard in der Stock-Kamera-App enztsprechen. Bei "100%" werden die Dateien deutlich (Faktor 2 bis 2,5) größer.
    Müsste man probieren (habe ich noch nicht), ob das insgesamt bessere Gesamtqualität aus der Hardware holt.

    Mäx
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2011
  13. Leusi, 17.10.2011 #13
    Leusi

    Leusi Android-Experte

    Beiträge:
    535
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Phone:
    Nexus 5, OnePlus2
    Tablet:
    LG G 8.3
    @maex-la

    Wird die Kompression wirklich erhöht bzw. verändert? Die Standart Kamera App hat ja eine hohe Kompression und darunter leidet die Qualität, deswegen frage ich nach, ob das durch die App komplett wegfällt.
     
  14. maex-la, 17.10.2011 #14
    maex-la

    maex-la Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Neo
    Die Einstellung lautet "JPEG quality" und bietet zur Auswahl 55 / 70 / 85 / 100 %.

    Ich habe das Ganze getestet: Foto bei gleichen Bedingungen ist bei 85% ca. (knapp) 1 MB groß (ungefähr wie ein Testfoto der Standard-Kamera-App), bei 100% ca. 2 bis 2,5 MB. Die in den Dateieigenschaften angegebene Auflösung bleibt gleich und entspricht der Angabe bei Fotos aus der Standard-App.

    Sieht also schon so aus, dass die Kompression sich ändert, oder?

    Mäx
     
  15. katru, 17.10.2011 #15
    katru

    katru Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.08.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Neo
    Kannst du bitte mal Vergleichsfotos zeigen?

    Die Userkommentare bei der App haben mich vom Kauf abgehalten :unsure:
     
  16. maex-la, 18.10.2011 #16
    maex-la

    maex-la Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Neo
    Kr0n05 und Leusi haben sich bedankt.
  17. minidiegi, 24.10.2011 #17
    minidiegi

    minidiegi Android-Experte

    Beiträge:
    588
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    05.03.2011
    Phone:
    LG Flex 2
    Tablet:
    Amazon Fire 8
    Hi,
    ich habe sie mir mal auf 2 Tabs gelegt, damit ich bei gleichem Bildausschnitt hin und her switschen kann.

    Hast du den gleichen Abstand zum Motiv gehabt? Sieht nämlich nicht danach aus, auch wenn ich die Formatumschaltung berücksichtige.

    Bis auf einen kleinen Kontrastunterschied ist auf meinem Monitor so gut wie kein Unterschied feststellbar, weder im Rauschen noch in der Detailschärfe.

    Da müsste ich mir die Bilder mal runter laden und extrem vergrößern, dass dürfte aber nicht Sinn und Zweck sein, um einen Unterschied im der normalen Betrachtung festzustellen.
     
  18. maex-la, 24.10.2011 #18
    maex-la

    maex-la Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Neo
    Ja, der Abstand war -soweit möglich- gleich: ich habe die Kamera auf den oberen Rand des Glases gelegt, in dem die Muscheln lagen. Bis auf das leider nicht zu kontrollierende Umschalten auf Hochformat und evtl. andere Muschelchen in der Bildmitte (gegen leichtes Verrutschen seitlich war nichts zu machen) müsste der Abstand gleich sein.

    Vielleicht sollte ich es noch Mal mit einem Motiv in größerer Entfernung versuchen(?).

    Mäx
     

Diese Seite empfehlen