1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Startactivty Konfigurierbar machen

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von VinoRosso, 21.10.2010.

  1. VinoRosso, 21.10.2010 #1
    VinoRosso

    VinoRosso Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Hi,

    in meiner app soll es konfigurierbar sein welche activity beim start gestartet wird.

    Da das wohl nur übers manifest geregelt wird, hab ich mir halt ne "dummy" activity gemacht, die nix kann ausser konfiguration auslesen und startet dann je nach cfg die richtige activty.

    Jetzt hab ich aber das Problem, dass wenn ich den zurück button drücke, wieder auf meiner "dummy" aktivität lande mit nem schwarzen bildschirm, da ja nix drauf ist :)

    Aber man sollte jetzt ja eigentlich wieder auf dem homescreen landen,die dummy activtiy soll der user nicht sehen.

    Ist das so möglich?

    Ich hab gesehen, dass man intents ein flag mitgeben kann mit addFlag(..)
    die Konstanten hören sich an als würden sie genau das machen können was ich will, aber egal welches flag ich setzte, es hat keine auswirkungen :(

    hat jmd vllt nen tipp?

    mfg vino
     
  2. Fr4gg0r, 21.10.2010 #2
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r App-Anbieter (Werbung)

    Beiträge:
    2,506
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    21.12.2009
    Normalerweise hat man nur eine launcher activity, mit dem intent-filter "category=home".
    Wenn du weitere Activies haben möchtest, die von außen nicht gestartet werden müssen/sollen/brauchen, dann reicht einfach nur:
    <activity name=".test" />
     
  3. VinoRosso, 21.10.2010 #3
    VinoRosso

    VinoRosso Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    26.03.2010
    je nach userkonfiguration soll eine andere activity beim start erscheinen, ich will dem user nix vorschreiben, kann er alles selber aussuchen :)

    aber ich habs mittlerweile gefunden.

    im manifest im acitivty tag einfach

    android:noHistory="true"

    setzen und die Activty fliegt aus dem stack.

    und die dummy activity erfüllt ihren zweck :)
     
  4. Fr4gg0r, 21.10.2010 #4
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r App-Anbieter (Werbung)

    Beiträge:
    2,506
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    21.12.2009
    oder nach startActivity()
    finish() aufrufen
     

Diese Seite empfehlen