1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Startbildschirm wiederholt sich ständig (+USB-Problem)

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von payam, 24.08.2011.

  1. payam, 24.08.2011 #1
    payam

    payam Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.08.2011
    Hi,
    seit gestern Abend funktioniert mein Galaxy S nicht mehr. Ich wollte eine neue Applikation installieren, als mein Handy plötzlich ausging. Beim Einschalten danach hat sich die Startfrequenz einfach endlos wiederholt. Ich habe im Forum bereits nach einem ähnlichen Problem gesucht, doch keine eindeutige Antwort gefunden. Zudem kann ich mein Handy nicht mit dem PC verbinden, da die USB-Tethering-Einstellung nicht funktioniert und ich sonst immer Kies benutzt habe. Was soll ich nun tun? (Einen Hardreset habe ich schon durchgeführt- leider ohne Erfolg, nur dass ich jetzt alle Urlaubsbilder los bin..)
    Lg
     
  2. gokpog, 24.08.2011 #2
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Wie hast du den hardreset durchgeführt? Aus der Recovery nehme ich an, da du ja nicht mehr weiter kommst. Dann sollten deine Bilder aber noch da sein oder formatiert das seit neustem auch die SD Karte?

    Wenn ein reset nicht hilft,
    ...kannst du entweder mit Odin die aktuelle Firmware aufspielen (Anleitung siehe FAQ)
    ...oder du versuchst du Notfallwiederherstellung in Kies (Kies Forum)
    ...oder gibst es zum Service.
     
  3. payam, 24.08.2011 #3
    payam

    payam Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.08.2011
    Hi, danke schonmal für die schnelle Antwort.
    Ja, mit der 3-Tastenkombination und anschließend eben wipe data/factory rest. Das Problem ist ja, dass ich keine SD-Karte habe und den internen Speicher nutze. Deinen ersten Vorschlag könnte ich ausprobieren, aber die Notfallwiederherstellung wird nicht funktionieren, da Kies ja ohne USB-Tethering nur im Stand-by-Modus des Handys funktioniert.
     
  4. gokpog, 24.08.2011 #4
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Verstehe den Satz nicht.
    Die Notfallwiederherstellung soll doch genau dann greifen, wenn du das Handy nicht mehr vollständig booten kannst, zB. bei einem fehlgeschlagenen Updateversuch. Zumindest dachte ich das bisher.

    Falls das nicht so ist, dann musst du mit Odin flashen.

    Der interne Speicher ist die "interne SD-Karte". Die wird unter /sdcard gemountet und wird in der Regel bei einem Wipe nicht gelöscht. Deine Fotos sollten alle noch da sein, jetzt muss nur dein Handy wieder laufen.
     
    payam bedankt sich.
  5. payam, 24.08.2011 #5
    payam

    payam Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.08.2011
    Also bei mir funktioniert Kies nur wenn mein Handy eingeschaltet und im Stand-By modus ist. Ansonsten funktioniert der Treiber nicht..
    Ich habe mit Odin geflashed, leider fehlerhaft weil ich die .pit-Datei vergessen habe und jetzt funktioniert garnichts mehr, d.h. wenn ich das Handy einschalte wird das Logo angezeigt und danach geht es einfach aus. Jetzt geht leider auch die 3-Tasten-Kombi nicht...
    also sind die bilder auch nach Hardreset vorhanden?
     

Diese Seite empfehlen