1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Statusleiste eingebrannt?!

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von colddeck, 20.02.2012.

  1. colddeck, 20.02.2012 #1
    colddeck

    colddeck Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    971
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    13.10.2011
    Hi, keine Ahnung wie ich die Überschrift sonst bezeichnen soll.

    Mein Problem bzw meine Frage:

    Wenn ich die Statusleiste ausblende bzw ein Programm öffne in dem die Statusleiste gar nicht eingeblendet wird zb beim Schauen von Videos, dann ist der Abschnitt wo sich normalerweise die Leiste befindet heller als der Rest. Das stört mich, weil ich extrem kleinlich bin bei solchen Sachen.

    Ich hoffe ihr versteht was ich meine und könnt mir sagen ob das normal ist oder vielleicht ein Fall für die Garantie?!

    Ich benutze das SGS mit der Stockrom JW1
     
  2. waqz, 20.02.2012 #2
    waqz

    waqz Android-Experte

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    02.05.2011
    Das hab ich auch nur ist es bei mir dunkler als der Rest also eher Bläulich.
    Ich hab mich damit abgefunden. Ansonsten würde ich es einschicken ;)
     
  3. Weissi46, 20.02.2012 #3
    Weissi46

    Weissi46 Android-Experte

    Beiträge:
    496
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    07.11.2011
    Phone:
    Oneplus One
    ich glaube das ist normal bei AMOLED—displays. wenn du es aber wirklich einschicken willst, musst du zuerst die offizielle, über kies verteilte firmware flashen (2.3.3 JVI oder -O glaub ich)

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk
     
  4. Oibaf, 20.02.2012 #4
    Oibaf

    Oibaf Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Ist ein Garantiefall...hab mein sgs damals auch bei amazon eingeschickt. Mein Note hat das jetzt auch deshalb wird in nem halben Jahr n neues display fällig.

    Sent from my GT-N7000 using Tapatalk
     
  5. smudorudi, 20.02.2012 #5
    smudorudi

    smudorudi Android-Experte

    Beiträge:
    480
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Bei mir das Gleiche. Statusleiste ebenfalls eingebrannt und der Abschnitt der Leiste erscheint heller.

    @Oibaf: gibts da "nur" ein neues Display, oder wird das komplette Gerät getauscht?
     
  6. Oibaf, 21.02.2012 #6
    Oibaf

    Oibaf Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Ein neues Display mit Displayglas.

    Sent from my GT-N7000 using Tapatalk
     
    smudorudi bedankt sich.
  7. marcodoncarlos, 22.02.2012 #7
    marcodoncarlos

    marcodoncarlos Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,287
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    21.01.2011
    Gibt auch apps für dieses phänomen die mit wechselden farben geisterbilder wieder wegbekommen.
     
  8. Oibaf, 22.02.2012 #8
    Oibaf

    Oibaf Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Zum beispiel? Ich glaube zwar nicht dass das funktioniert aber ich versuchs gern.

    Sent from my GT-N7000 using Tapatalk
     
  9. schnueppi, 22.02.2012 #9
    schnueppi

    schnueppi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    325
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    25.09.2010
    Die begrenzte Haltbarkeit von AMOLED ist wahrscheinlich der gravierende Nachteil gegenüber LED. Vielleicht ist das der Grund, warum sich OLED noch nicht als Standard-Display, z.B. für Fernseher und Monitore, durchgesetzt hat.

    Die LED-Displays scheinen ja sehr lang zu halten. Selbst im Dauerbetrieb am PC-Monitor sehe ich nach 8 Jahren keine Veränderung.

    schnueppi
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2012
  10. coolfranz, 22.02.2012 #10
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Und selbst wenn, das System ist ein anderes, da wird das gesamte Display ja von den Seiten her beleuchtet, alle Dioden sind immer gleich hell. Werden die jetzt schwächer wird die gesamte Helligkeit niedrieger, was bei kleinen Veränderungen nicht auffällt.

    Ziemlich sicher, stell dir mal vor, wie lange dein Desktop PC an ist, und wie hässlich Filme/Anwendungen im Vollbild dann aussehen würden.

    Ich hab mir darüber schon mal Gedanken gemacht, und evtl. könnte ja ein invertierter Screenshot evtl. nur von der Statusleiste) helfen, der für einige Zeit dargestellt wird, da ja dann die Farben genau anders ausbrennen.
    (Das ganze habe ich aber nicht getestet, wers versuchen will, solls ruhig machen, man sollte sich aber auch im klaren sein, dass es dadurch womöglich noch schlimmer wird.)

    Alternativ halt einfach einschicken, solange man noch Garantie hat, hat dann auch den netten Nebeneffekt, dass man ein neues Glas dazubekommt ;-)
    Wobei bei stark verkratzten Display die Reparatur durchaus abgelehnt werden könnte.
     
  11. Oibaf, 22.02.2012 #11
    Oibaf

    Oibaf Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Und genau wegen der Möglichkeit das man es einschicken kann hab ich mich erneut für Amoled entschieden.
    Edit: und weil das Note geil ist...
    Sent from my GT-N7000 using Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2012
  12. marcodoncarlos, 23.02.2012 #12
    marcodoncarlos

    marcodoncarlos Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,287
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    21.01.2011

    schau mal im market nach burn-in savior free das sollte dein problem beheben. :smile:
     
  13. TheBigX, 23.02.2012 #13
    TheBigX

    TheBigX Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    369
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    12.08.2010
    Was der Entwickler der App aber nicht bedenkt ist, dass z.B. Blau schneller als Rot und Rot schneller als Grün altert.

    Er lässt JEDE Farbe mit der gleichen Zeit anzeigen.
     
  14. Tab

    Tab Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Ich habe gelesen das Display verdunkelt sich innerhalb von 5000 Stunden auf die Hälfte. Sollte somit eigentlich ein paar Jahre reichen.

    Im übrigen nutze ich das App "Screen Adjuster" (vor allem zuhause), da selbst die dunkelste Stufe bei meinem Galaxy S mir noch zu hell ist. Damit kann man dann weiter runterregeln. Gibt auch andere Apps, aber hier kann man es recht einfach aktivieren, deaktivieren und die Helligkeit selbst ändern.

    Ich denke wenn die Helligkeit niedriger ist wird auch das OLED-Display länger die Leuchtkraft behalten. Wobei in ein paar Jahren ...
     
  15. Oibaf, 24.02.2012 #15
    Oibaf

    Oibaf Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Ich hab sie mal geladen um zu schauen wie die App arbeitet. Glaube nicht dass das funktioniert. Wobei ich das im ersten jahr sowieso nicht für ein Problem halte, da problemlos das Display ausgetauscht wird.

    Sent from my GT-N7000 using Tapatalk
     
  16. coolfranz, 24.02.2012 #16
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Samsung gibt doch in D 2 Jahre Garantie, deshalb sollte es kein Ding sein, dass auch noch nach dieser Zeit getauscht zu bekommen...
    Oft braucht man dazu nicht mal mehr die Rechnung, da die anhand der Seriennummer feststellen, wie alt das Gerät ist.
     
  17. Oibaf, 24.02.2012 #17
    Oibaf

    Oibaf Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Gut zu wissen...

    Sent from my GT-N7000 using Tapatalk
     
  18. Tab

    Tab Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Gerade eingefallen. Surfe mit Dolphin Mini in Vollbild. Nichts mit Statusleiste. Mag auch einen Launcher geben.
     

Diese Seite empfehlen