1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Staub unter dem Display

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 Forum" wurde erstellt von smn80, 16.01.2012.

  1. smn80, 16.01.2012 #1
    smn80

    smn80 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.01.2012
    Ich habe gerade die Amazon-Rezessionen bzgl. Transfomer Prime durchgesehen und mir ist ein Post aufgefallen, bei dem die Rede von Staub unter dem Display war.

    Daraufhin habe ich gleich mein eigenes Prime außen von Staub befreit und siehe da: auch bei mir gibt es bereits Staubkörner unter dem Display! :crying:

    Ich weiß nicht, ob dieser Staub schon ab Werk drin war, oder ob das Display nicht ganz sauber verarbeitet ist. Ich hoffe jetzt mal auf ersteres und werde das im Auge behalten.

    Habt ihr ähnliche Entdeckungen gemacht? Ist das (wenn das Problem / der Staub mehr wird) ein Fall für den Asus-Service?
     
  2. Blarok, 16.01.2012 #2
    Blarok

    Blarok Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    203
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Interessant das du gerade jetzt darauf kommst... ich hab die Rezension heute auch gelesen, weird!

    Zu deiner Frage:
    Solange du den Staub bei jeglicher Art der Nutzung (Filme schauen, Arbeiten, Zocken) nicht siehst und sie nur bei abgeschaltetem Display leicht erkennbar sind, würde ich mir darum keine Gedanken machen.
    Wenn das nicht der Fall ist oder der Staub mehr wird solltest du es definitiv zu Asus in Reparatur schicken, dafür gibt es diese ja schließlich!

    Zu meiner Frage:
    Kann man im Falle eines verstaubten Displays zum Ende der Garantiezeit das Gerät tauschen?
     
  3. Trollhammar, 16.01.2012 #3
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ein neues Problem, was dazu kommt? Klasse. Super, ASUS. Mittlerweile vergeht mir jegliche Lust am Prime..
     
  4. Blarok, 16.01.2012 #4
    Blarok

    Blarok Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    203
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Wir sollten bald einen Moderator bitten, mal ein Unterforum speziell für die Fehler des Primes zu eröffnen! -.-
     
  5. Trollhammar, 17.01.2012 #5
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ja, ehrlich...
     
  6. bibabutzi, 17.01.2012 #6
    bibabutzi

    bibabutzi Android-Experte

    Beiträge:
    584
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    22.06.2009
    Vielleicht solltet ihr aufhören wegen jedem Fehler rum zu heulen den irgendjemand hat. Ihr habt ihn nicht also freut euch. Aber bei jedem fehler erneut rum zu heulen obwohl er euch nicht betrifft nervt und hilft dem thread ersteller auch nicht.:(:thumbdown:

    Ps: ein moderator könnte auch viel einfacher eure wenig konstruktiven posts löschen, dann ist es hier auch übersichtlicher

    Gesendet von meinem Transformer Prime TF201 mit Tapatalk
     
    Railey, Sonixx, jogo1234 und 3 andere haben sich bedankt.
  7. porks, 17.01.2012 #7
    porks

    porks Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    15.10.2011
    hi
    Blarok:Kann man im Falle eines verstaubten Displays zum Ende der Garantiezeit das Gerät tauschen?

    Wieso ? Natürlich hast du darauf keinen Anspruch. D u hast nur einen Anspruch auf Beseitigung des Fehlers und wenn sie es nach ca 3x nicht schaffen ,dann kann der Vertrag sozusagen Gekündigt werden also Entweder Geld zurück - Nutzungspauschale oder ein gleichwertiges Ersatzgerät.
    Aber besser sofort beanstanden da in den ersten 6 Monaten die Beweislast beim Händler liegt und nicht bei dir . Das soll heißen das du nicht Nachweisen musst das der Fehler nicht von dir Verursacht wurde . Also besser immer Sofort Beanstanden und wer weis wie ein Händler Reagiert (weil das dein Ansprechpartner ist)
     
  8. Trollhammar, 17.01.2012 #8
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3

    Du, weißt du WIE wir uns freuen endlich diese Geräte zu bekommen? Es ist natürlich sehr einfach mit dem Finger zu zeigen und zu sagen "hör auf zu heulen". Es ist aber so, dass wir Monatelang auf diese Geräte warten müssen und dann Neugeräte kriegen, die Wertminderungen ab Werk haben und mit Produktionsfehlern kommen. Du bist ernsthaft der Meinung, dass man das einfach hinnehmen muss? Ich nicht. Wenn du ein Gerät mit Produktionsfehlern bei eBay verkaufst kriegst du dafür auch keinen Neupreis und das ist auch klar. Wenn es dich nervt, dass wir Geräte mit Fehlern bekommen, dann musst DU "aufhören zu heulen". Uns nervt es nämlich noch viel mehr, wenn wir jeden Tag Pakete annehmen und zurück schicken müssen.

    Und JA, es hilft uns gegenseitig unsere Meinungen hier im Forum auszutauschen, weil wir dann wissen wie viele dieser Fehler im Umlauf sind und dass sich auch jemand traut das zu reklamieren, wenn er weiß, dass andere Leute die gleichen Fehler an den Geräten haben. Das ist der Sinn des Austauschs. Wenn du das nicht willst, solltest du dich nicht in einem Forum bewegen.

    Die mangelnde Übersichtlichkeit hier hängt nicht von unseren Posts ab, sondern von der Gesamtanzahl der Posts. Und ja, ich nehme mir die Freiheit heraus zu sagen, wenn es mich anpisst, dass Neuware ab Werk krüppelige Pixel hat bei 2/3 der Fälle.
     
    Indymen und Blarok haben sich bedankt.
  9. JaDoch, 17.01.2012 #9
    JaDoch

    JaDoch Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    08.01.2012
    @Trollhammar
    Es ist doch mittlerweile bis in die letzte Ecke unseres Planeten gedrungen, dass die Geräte der 1. Generation weder mit der nötigen Sorgfalt gebaut wurden, noch aufmerksam die Qualitätskontrolle passiert haben.
    Ich würde mir dennoch nicht anmaßen zu behaupten es seine 1/3 OK und 2/3 defekt.

    Noch würde ich wie ein Irrer (tschuldigung) aus allen möglichen Quellen den Prime ordern. Nimm die nächste Lieferung von Amazon und gut is - die werden ebenfalls darauf drängen, dass ordentliche Quali nach GER kommt.
     
  10. Trollhammar, 17.01.2012 #10
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ich bin also ein Irrer, weil ich nach fast 2 Monate Wartezeit (!!!) endlich ein gutes Gerät haben möchte?
    Ich wiederhole nochmal -> Ende November vorbestellt.

    Es sollte Ende November rauskommen
    Dann sollte es am 01 Dezember rauskommen
    Dann sollte es am 03 Dezember rauskommen
    Dann vor Weihnachten
    Dann Weihnachten
    Dann nach Weihnachten
    Dann Anfang Januar
    Dann Mitte Januar
    Wir haben fast Ende Januar und immernoch keine halbwegs deckende Verfügbarkeit in DL

    Alles klar, ich habe natürlich Unrecht wenn ich bei Otto statt Amazon bestelle, weil sie welche Verfügbar haben.
     
  11. JaDoch, 17.01.2012 #11
    JaDoch

    JaDoch Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    08.01.2012
    Im Grunde gibbet für Dich nur eine sinnvolle Lösung!
    Diese kann nur ein Direktkauf im Laden sein - dort solange Primes/verpackungen aufruppen bis das Traumgerät in Deinenn Händen ist und alle Tests bestanden hat.

    Das mit Amazon habe ich nur erwähnt, weil ich in den Laden mehr Vertrauen setze und darauf, das genau dieser Händler auf eine top Endkontrolle drängen wird. Es hat nichts mit Recht oder Unrecht zu tun, sondern mit Besonnenheit und meiner Meinung dazu.
     
  12. Trollhammar, 17.01.2012 #12
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Amazon hat die Geräte noch nicht mal mehr lieferbar. Auch wage ich zu bezweifeln, dass die Leute bei die Verpackung jedes Geräts aufreißen und es auf Pixelfehler überprüfen.

    Ganz ehrlich, du solltest auf der Seite des Endverbrauchers sein und das Recht ein Neugerät zurückgeben zu dürfen, falls nicht ungefähr das drin ist, was drauf steht.
     
  13. bibabutzi, 17.01.2012 #13
    bibabutzi

    bibabutzi Android-Experte

    Beiträge:
    584
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    22.06.2009
    Es hat niemand gesagt das du dich nicht freuen sollst oder enttäuscht sein das es einen defekt hat. Ich finde es aber nur einfach überflüssig in jedem Post über ein Problem seine Meinung zusagen obwohl man eigentlich zu dem akuten in diesem Thread besprochenen Problem nichts zu sagen hat, ausser: "Ja Asus ist echt scheiße"
    Und wie deine pixelfehler in einen Thread zu Staub unter dem Display passen kannst du mir ja dann in einer PN erklären ;-)
    Ich habe auch nie behauptet das man diese Fehler hinnehmen muss. Du hast das Recht Probleme zu reklamieren oder von deinem Widerrufsrecht gebrauch zu machen.
     
  14. Trollhammar, 17.01.2012 #14
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    So und dabei belassen wir es auch einfach mal. Ich habe nicht vor etwas mit dir zu per PN zu "klären", weil ich nichts zu klären habe.
     
  15. cygwizz, 17.01.2012 #15
    cygwizz

    cygwizz Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    17.01.2012
    Hallo Gemeinde,

    habe meinen Prime letzten Freitag auch wegen eines Staubkorns unterhalb des Displays zurückgeschickt. Dieser war leider mittig und mutete an, wie ein toter Pixel. Ich habs mir lange überlegt ob ich den Prime wegen der Bagatelle tauschen soll, aber beim ebook Lesen hat mich dieser schwarze Punkt doch sher gestört.

    Der Staubkorn hatte die Größe eines Pixels, so dass ich zuerst dachte es wäre ein toter Pixel. Beim kippen/neigen des Prime wanderte der 'Fleck' aber leicht und dann habe ich Ihn im ausgeschalteten Zustand unter Tageslicht untersucht und den Dreck/Staub unterhalb des Displays lokalisiert.

    Ich für mich habe beschlossen, dass ich das so nicht akzepieren kann und das Gerät zurückgeschickt. Ein Austauschgerät ist jedoch schon per Post unterwegs. Andere werden das sicher anders sehen, aber für 600€ erwarte ich ein einwandfreies Gerät.

    Anmerkungen:
    Das Thema GPS ist für mich durch. Zur Navigation brauche ich auch kein Tablet. Wenn ja, dann per per blauzahn Verbindung zu meiner GPS Nokia Mouse (habs getestet funktioniert einwandfrei). 3G wäre nicht schlecht gewesen, aber ich denke da warte ich auf die flächendeckende Verfügbarkeit von LTE --> In eine der nächsten Generationen von tablets.

    Grüße
     
  16. Shody, 17.01.2012 #16
    Shody

    Shody Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    20.02.2011
    Ich sehe das genau so.Man kann doch wohl für 600€ ein fehlerfreies Gerät erwarten.Ich werde meins leider auch zurück schicken müssen aber nicht wegen Staub sondern wegen einem Pixelfehler und Lichthöfen.Sonst ist es perfekt.Ich hoffe das ich ein besseres Gerät bekomme.
     
  17. Trollhammar, 17.01.2012 #17
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Bisweilen habe ich 3 Geräte gehabt und alle 3 mit Pixelfehlern.

    Wenn ich die nächsten 2 Geräte kein gescheites bekomme, werde ich nachgeben und mit den Pixelfehlern leben! Ich finde jedoch, dass man bei "5 Richtigen" entweder eine Million gewinnen sollte, oder ein gescheites Gerät.
     
  18. Indymen, 18.01.2012 #18
    Indymen

    Indymen Android-Experte

    Beiträge:
    573
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    18.03.2010
    Ich kann nicht einmal verstehen, dass es Leute gibt, die sich aufregen, wenn es Leute gibt, die hier ihre Fehler beschreiben, oder auf Fehler eingehen.

    Für mich ist gerade auch ein Sinn dieser Foren zu sehen, ob mein Gerät eine Ausnahme ist, oder eben nicht. Die, die ein wundervolles ganzes Gerät haben, sollten sich freuen, und Anteilnahme an den Anderen nehmen, bzw, eventuell mit Tipps helfen.
    Ausserdem kann man nämlich auch etwas erkennen, an den Fehlermeldungen, nämlich auf was man bei einem Kauf achten sollte, aber auch, was man selber verschmerzen kann, und was nicht.
    Manche können mit Pixelfehlern leben, andere empfinden die Lichthöfe nicht als störend.
    Trotzdem sollte man bedenken, es ist kein Low-Budget Gerät, es kostet stolze 600 Euronen (jetzt sogar schon über 700), und dafür sollte man auch etwas Ordentliches erwarten (dürfen).
    Und gerade, wenn sich die Meldungen wie hier bei unserem Prime überschlagen, sieht man, was definitiv dahinter steckt. Nämlich keine Qualitätskontrolle, bis hin zur Unfähigkeit, die Gesetze der Physik zu verstehen (GPS und W-Lan), diese Antennen in einen Faradayischen Käfig zu verbauen, hatte bereits Apple ja schon als Lösung gewiesen.
    Nun, ich habe nun keine Pixelfehler, aber ein W-Lan, welches so gut wie nicht funktioniert, was das Anwenden bestimmter Apps für mich unmöglich macht, ein GPS, was nicht mal draussen etwas anzeigt, und sage dass hier und werde es auch tauschen, und wenn es 100 mal ist, bis ich das Gerät habe, welches ich laut Specs gekauft habe.

    Gruss Indy

    PS: Ich weiss nicht, ob das Staub ist, aber bei hellen Anwendungen sind unter meinen Display schlieren zu sehen- schön ist das nicht, gerade bei diesen kontrastschlechtem Display ist das schon störend.
     
    cygwizz, Blarok und Trollhammar haben sich bedankt.
  19. Trollhammar, 18.01.2012 #19
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Amen, Bruder.
     
  20. cygwizz, 18.01.2012 #20
    cygwizz

    cygwizz Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    17.01.2012
    Hallo,

    habe soeben meine Ersatzlieferung bekommen, ging übrigens recht fix bei redcoon. Was soll ich sagen, es hilft der beste Händler nix, wenn der Hersteller pfuscht.

    Jetz habe ich wieder irgend einen Einschluss zwischen dem eigentlichen Display und der Gorillaglasplatte. Auch an ähnlicher Stelle wie bei meinem ersten Transformer Prime, welchen ich ja zurückgeschikt hatte. Diesmal, so denke ich kann ich damit leben, weil die Beeinflussungen Blickwinkel abhängig sind. Beim vorherigen Gerät war das Staubkorn etwa pixelgroß und eher wie ein toter Pixel. Jetzt scheint es eher ein Fädchen/Fussel zu sein, was wie ein Risschen anmutet aber keines ist (Das sollte man irgendwie Fotografieren können, vielleicht bekomm ichs noch hin).

    Trotzdem behalt ich den Prime jetzt, nochmals ist's mir den Aufwand nicht wert, aber es ist auch nicht so ganz schlimm wie der dunkle Punkt.

    GPS und WLAN scheinen auf dem identischen Niveau wie das andere Gerät zu sein, also keine Verbesserung/Verschlechterung. --> Werde aber noch mehr Tests machen und mich in den einzelnen Threads dann mal melden.

    Ansonsten gibts was die Verarbeitung des Gehäuses und der Tastatur angeht nix explizites Auszusetzen. Vielleicht sollte die Montage des Geräts aber in einem etwas sauberen Umfeld von statten gehen. Bei Apple, Samsung, Fujitsu, Toshiba und Panasonic Geräten in meinem Haushalt habe ich solche Mängel einfach noch nie beanstanden müssen. Aber da Vergleiche ich vielleicht auch unterschiedliche Apfelsorten ;-)
     

Diese Seite empfehlen