1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Staumelder Plugin für Google Navigation?

Dieses Thema im Forum "Google Maps / Google Earth" wurde erstellt von Tralien, 25.09.2011.

  1. Tralien, 25.09.2011 #1
    Tralien

    Tralien Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    236
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Bin heute mit Google Maps Navigation in nen Stau rein gefahren. Wollte dann schaun ob der Stau gemeldet war bzw. ne Umfahrung einprogrammieren. Ging aber nicht, hatte nur 3 Routenalternativen zur Auswahl, alle durch den Stau, der auch nicht angezeigt wurde. Ab in die Stau Mobil App die ich noch habe, da stand der Stau drin. Jetzt meine Frage....gibt es eine App die sich in die Google Navigation integriert, die per INternet auf so Portalen aktuelle Staus abfragt und meldet und umfährt und so? Oder gibts sowas net für Google, brauch ich dann ne kostenpflichtige NAvi Software? Habe ein HTC, da ist ja was bei für 50 € kannst da Europa kaufen....aber von TMC hab ich da nix gesehen.

    Waze hab ich auch drauf...findet den Server net, hier zuhause im Wlan auch net, der scheint heute nicht erreichbar zu sein...das wäre ne Alternative gewesen, nützt aber nix wenns net funzt wenn mans braucht.
     
  2. TeaAge, 26.09.2011 #2
    TeaAge

    TeaAge Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    295
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Also zunächst mal kannst du dir in Google Navi die Verkehrslage einblenden lassen (als Layer). Die Straßen werden dann rot, gelb, grün (oder grau) eingefärbt, je nach dem wie der Verkehrsfluß ist. Anhand der dargestellten LED in der linken unteren Ecke siehst du so auch die Verkehrslage für die nächsten ~100km deiner Route.
    Eine automatische Umfahrung gibt es aber nicht. Auch nicht als Plugin oder App die mit Google-Navi kommuniziert.
    Es gibt Navi-Lösungen die auch eine automatische Stauumfahrung anbieten, die greifen allerdings nicht auf TMC-Daten zurück, sondern greifen auf eine Online-Datenbank zurück. Das heißt, Internet ist dafür nötig.
    Ansonsten gibt es verschiedene Staumelder-Apps (TrafficDroyd, ADAC-Maps, ...). Die können dich bspw. warnen, wenn innerhalb von einem Umkreis von 100km (die Radius ist änderbar) ein Stau in Sicht ist. ADAC-Maps bietet der ziemlich genau die Funktionalität, sowie Infos an, die du auf der Internet-Seite auch nutzen kannst. Ist und bleibt aber alles Stückwerk.

    Gruß
     
  3. cp2306, 26.09.2011 #3
    cp2306

    cp2306 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,208
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    01.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    Also mich hat GoogleMaps schon um einen Stau herumgeleitet. Fahre immer die gleiche Route und einmal war eben Stau und Google hat mich von der Autobahn deswegen runtergeschickt.

    Und die kleine Anzeige links unten zeigt nicht direkt den Verkehr der nächsten 100km an, sondern nur immer pro Autobahn/Bundesstrasse.
    Heißt wenn man auf der A5 fährt und alles grün ist, und man auf bspw die A3 wechselt, kann es ganz plötzlich auf Rot switchen, auch wenn man laut Route auf die A3 wechseln soll. Es wird erst auf der A3 rot und nicht schon vorher.
     
  4. TeaAge, 26.09.2011 #4
    TeaAge

    TeaAge Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    295
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Er ändert aber nicht während der Fahrt automatisch die Route, oder?
    Also was ich bisher erlebt habe ist, dass Google Navi beim Berechnen der Route die Verkehrslage durchaus berücksichtigt und so nen Stau umfährt. Ist die Route aber einmal berechnet, wird diese auch gefahren, auch wenn plötzlich ein Stau auftaucht.

    Gruß
     
  5. cp2306, 28.09.2011 #5
    cp2306

    cp2306 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,208
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    01.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
  6. TeaAge, 28.09.2011 #6
    TeaAge

    TeaAge Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    295
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Hab ich nie bestritten :)
    Mit "automatischer Stauumfahrung" meinte ich nur das dynamische Beachten der Verkehrslage während der Fahrt mit ggf. automatischer Stauumfahrung.

    Gruß
     
  7. cp2306, 29.09.2011 #7
    cp2306

    cp2306 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,208
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    01.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    Nabend,

    dann hatte ich das "automatische Umfahren" wohl falsch interpretiert.
    Ich habe auch etwas gegoogelt und überall ist nur die Rede davon, dass die Stauinfos bei der Routenberechnung berücksichtigt werden. Deswegen gehe ich auch mal davon aus, das nicht bei einem plötzlichen Stau umgeroutet wird.
    Ich bin aber zuversichtlich, dass in einer zukünftigen Version von Maps das ganze auch noch integriert wird.
     
  8. Tralien, 05.10.2011 #8
    Tralien

    Tralien Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    236
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    10.03.2011
    bei meinem navi im auto kann ich sagen:

    stau....alternative suchen
    stau in 1 km, bereich umfahren
    stau in 5 km ect.

    also ich kann runter von der autobahn und sagen stau...dann sagt er nicht immer umdrehen und wieder rauf auf die bahn. sowas wünsche ich mir in meiner mobilen navi version. bzw. so wie bei google maps am pc einfach per drag & drop die strecke um einen bereich herum ziehen, z.b. wenn wo ne tagesbaustelle ist wo man nicht durch kommt...das rafft das navi auch nie...dann möchte ich sagen können: sperrstraße oder stau und es umfährt das dann.


    geht das mit waze? oder gibts was das all das unterstützt wie mein 8 jahre altes alpine navi im auto?
     
  9. Tralien, 06.10.2012 #9
    Tralien

    Tralien Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    236
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    10.03.2011
    muss das nochmal hoch holen......fahre am Wochenende wieder ne Strecke von 700 km, da nützt es mir nix, wenn ich am Anfang bei der Routenberechnung die Staus berücksichtige ;) Ich will auch net alle halbe Stunde auf ne App wie Stau mobil schauen...ich weiß zwar grob auf welchen Autobahnen ich unterwegs bin, aber es ist mühsam wenn da immer steht Stau auf der A7 zwischen Bla und Blub Richtung Blabla, da weiß ich immer net ob ich da durch muss oder ob das die andere Richtung ist.....

    Alle Stunde die Route neu berechnen lassen ist ja auch quark.

    Also nochmal: Gibts n Plugin oder so, dass in Zeitintervallen die Verkehrlage nochmal checkt und ggf. die Route neu berechnet? Lässt sich das nicht mit den ADAC Stauinfos oder so verbinden?
     
  10. Tralien, 08.10.2012 #10
    Tralien

    Tralien Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    236
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    10.03.2011
    So Thema ist durch. 14 km Stau vor der Nase und Google Navi und Waze planen beide durch den Stau...dann bin ich im Stau runter, beide melden bitte wenden...tiefrot war die Strecke, beide navis wussten das Stau ist...Hab jetzt Navigon mit Staumelder Plugin hoffe das plant um den Stau

    Gesendet von meinem HTC Sensation Z710e mit Tapatalk 2
     
  11. jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Du weißt aber schon, dass "um den Stau" nicht unbedingt heißt, dass du früher ankommst?
     
  12. Tralien, 08.10.2012 #12
    Tralien

    Tralien Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    236
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Generell ja, bei 14 km aber nicht

    Gesendet von meinem HTC Sensation Z710e mit Tapatalk 2
     
  13. TomHH40, 09.11.2012 #13
    TomHH40

    TomHH40 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.04.2012
    Moin,

    kann es sein, dass die Stauinfos von Google nur auf den daten der Google-Navinutzer basiert?

    Es gibt in meienr gegend seit einigen Wochen Baustellen mit Strassensperrungen und jedesmal soll ich durch die gesperrte Strassen fahren.
    Und in den Fette Stau von dem Elbtunnel muss ich laut Googel auch immer Durch, am Montag auch nette 12 km.... durch die Innenstadt eindeutig schneller....

    Kann da nicht einer mal was machen?

    Gruß
    Tom
     
  14. hennie90, 05.12.2012 #14
    hennie90

    hennie90 Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    28.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2012

Diese Seite empfehlen