1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Stein W-Lan: Verbindet nicht mehr nach Fullwipe

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Fulk, 12.12.2011.

  1. Fulk, 12.12.2011 #1
    Fulk

    Fulk Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Huawei MediaPad T1 701u
    Hallo Gemeinde,

    ich mache mal den x-ten Thread zu dem Thema auf, weil ich nicht mehr weiter weiß.

    Das Forum habe ich schon zu Genüge durchsucht, eine auf mein Problem zutreffende Lösung konnte ich leider nicht finden.

    Erstmal Eckdaten zum Gerät:
    Milestone
    Froyo 2.2 (Motorola-Update von 2.1)
    Kein root
    "Systembeeinflussende" Apps: Juice Defender und 3G Watchdog

    Nachdem ich das Handy von 2.1 auf 2.2 mittels des original Motorola-Updates ... äh... geupdates habe, hatte ich extreme Geschwindigkeitsprobleme, weshalb ich ich wie hier empfohlen wurde einen Fullwipe durchgeführt habe.
    Seitdem ist die Geschwindigkeit wieder soweit akzeptabel (ist das normal, dass nach 5 min Browser-Benutzung der Homescreen erst wieder neustarten muss und das Telefon so ca 30 Sek unbenutzbar ist?)

    Nun, seit dem Full Wipe habe ich das Problem, dass die Wlan-Verbindung nicht mehr will.
    Automatisches Verbinden kann man seit dem sowieso vergessen.
    Bei manuellem verbinden macht der Stein entweder:
    - Gar nix
    - Verbindung wird hergestellt --> Nicht verbunden
    - Manchmal sagt er dann noch: Scan --> Verbindung wird hergestellt --> Nicht verbunden und macht das im Sekundentakt im Wechsel ein paar mal und hört dann wieder auf.
    - Wenn das Ding einen gaaanz gnädigen Moment hat, verbindet er sogar mit Wlan, bricht die Verbindung dann aber nach 10 sek bis 1 min ab.

    Wo tritt das Problem auf?
    Überall, egal an welchem Router, egal mit welchen Sicherheitseinstellungen.
    Offenes Wlan hält er etwas länger durch, bricht dann aber auch aus heiterem Himmel ab.

    Geräte an denen ich das Problem festgestellt habe:
    Mein Heim-Router (alice-box) hat WPA2, 802.11 b/g kein n.
    Bei meinen Eltern: alte Fritzbox, WEP
    Uni: Uni-Wlan mit CA2-Zertifikat
    Bei Freunden an unbekannten Routern.
    Sprich, wirklich überall.

    Was habe ich bisher versucht?
    Ungefähr alles:
    Wlan offen: geht wie gesagt mal kurz, aber auch nicht dauerhaft. Wenn ich dann wieder Verschlüsselung setze, sofort die Probleme in vollem Ausmaß.
    Router / Handy neustarten: Natürlich schon versucht, aber ohne Erfolg.
    Verbindung löschen und neu anlegen auch zonk.

    Auf den Moment, in dem sich das Problem als-wär-nix-gewesen von selbst behebt warte ich seitdem.
    Habt ihr noch Ideen, die mich weiterbringen?
     
  2. mblaster4711, 13.12.2011 #2
    mblaster4711

    mblaster4711 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,007
    Erhaltene Danke:
    582
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Moto G 3rd gen.
    Tablet:
    Lenovo A10-70
    Auch wenn es schwer fällt, Froyo per RSD flashen (Anleitung und Files findest du über meine Signatur), da du ein Update von Eclair gemacht hast, wurde die Service-Version installiert und da gibt es gerne Probleme.
    Dann auch noch das Addon einspielen, dann sind die reboots und andere Macken die uns Moto mit dem Froyo geschenkt hat weg.


    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
    Fulk bedankt sich.
  3. Fulk, 13.12.2011 #3
    Fulk

    Fulk Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Huawei MediaPad T1 701u
    Dumme Frage dazu:
    Firmware flashen ist oder ist nicht Neues Betriebssystem aufspielen?

    Und vorgehen wie in deiner Anleitung zum rooten?
    Ich muss gestehen, ich habe keine nennenswerte Erfahrung im flashen von Handys...
     
  4. C3N, 13.12.2011 #4
    C3N

    C3N Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Les dir doch die vielen mühevollen tut hier im forum durch ;) ein bisschen googlen hilft auch , da wird dir alles stepp by step erklärt..
    Ich hab seit ein paar tagen cyanogenmod (neues betriebßystem:) und ALLES läuft super flüßig ! Du muß noch nicht mal dein stein übertakten.. und ich denk durch den OS flash werden auch deine wlan bugs und lange hänger nicht mehr vorkommen ;)
    Also es lohnt sich auf jeden fall !

    Mfg C3N
     
  5. Fulk, 14.12.2011 #5
    Fulk

    Fulk Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Huawei MediaPad T1 701u
    Status:
    Hab OpenRecovery raufgeschmissen und backup gemacht, dabei das Gerät gerooted.

    Plötzlich hält es ganz brav den W-Lan-Kontakt (zumindest in der Uni)

    Aber jetzt wo ich aber eh schon dabei bin (und vielleicht auch etwas die Angst verloren hab), wollte ich mal eine volle 2.2 oder CM6 oder 7-Neuinstallation machen, damit sich die Geschwindigkeitsprobleme auch erledigt haben.

    Das Wiederherstellen des Nandroid-Backups nach dem Upgrade ist problemlos, alle Apps, Sms etc sind wieder da und das Telefon läuft dann als wär nie was passiert, nur hoffentlich schneller?
     
  6. mblaster4711, 15.12.2011 #6
    mblaster4711

    mblaster4711 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,007
    Erhaltene Danke:
    582
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Moto G 3rd gen.
    Tablet:
    Lenovo A10-70
    Probier das FuFu Addon vor den CustomROMs, dann kannst du dir ein Bild machen wie der Stein ohne BUGs mit OC läuft.

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  7. Fulk, 15.12.2011 #7
    Fulk

    Fulk Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Huawei MediaPad T1 701u
    Ich habe gestern ein Stock 2.2 draufgemacht. Bis jetzt keine Probleme. Bedeutend schneller ist es jetzt zwar nicht geworden, aber Hauptsache ist, dass die WLan-Verbindung wieder einwandfrei funktioniert.

    Lag anscheinend alles an dem "drübergestülpten" Upgrade... hätte ich mir denken können, sowas funktioniert ja bei PC-Betriebssystemen auch nie so gut wie eine Neuinstallation :D
     
  8. mblaster4711, 15.12.2011 #8
    mblaster4711

    mblaster4711 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,007
    Erhaltene Danke:
    582
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Moto G 3rd gen.
    Tablet:
    Lenovo A10-70
    Jetzt ein Nandroid und dann das Addon drauf, dann hast du eine Stein der rockt.

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. forum stein w lan